KNX NEWS

20 DE OCTUBRE DE 2020

XXTER Voice NEWS
Noticia


Es gibt 2 gravierende Änderungen:
ÜBER XXTER
Für die xxter App wurde eine komplett neue Visualisierung veröffentlicht, deren Aussehen vom Anwender geändert werden kann. Wählen Sie einfach im Menü Einstellungen, Voreinstellung ihren eigenen Style. Wenn Sie noch kein xxter Gerät haben, können Sie sich die App mit einem Demo-Projekt hier herunterladen


ÚBER XXTER Voice
Jetzt kann die knxproj-Datei direkt und mit 3 verschiedenen Möglichkeiten importiert werden.
Option 1 - Manueller import
selbsterklärend

Option 2 - Import über Funktionen
Für diese Option benötigen Sie die ETS 5 in der Version 5.6 oder höher. Innerhalb des Projektes müssen Funktionen zur Gebäudestruktur hinzugefügt werden. Diese Methode erfordert eine etwas andere Art der Programmierung, ermöglicht aber die Nutzung neuer Features und eine vereinfachte Umsetzung mit z.B. einem XXTER Voice-Projekt. Die Funktionen und einige andere Datenpunkttypen werden automatisch erkannt und in das XXTER Voice-Projekt integriert. Dies gilt ebenso für die Gebäudestruktur. Dieses Feature wird im Laufe des Jahres auch in andere xxter-Projekte integriert werden! Weitere Informationen über diesen Zusammenhang uin der ETS erhalten Sie hier

Option 3 - Import von Mittelgruppen
Wen Sie in Ihrem ETS-Projekt die Mittelgruppen nach Funktionen unterteilen (z.B. 1/1 Beleuchtung Schalten; 1/2 Beleuchtung relativ Dimmen, usw.), können Sie Beschattungen und Beleuchtungen ebenfalls ganz einfach in ein XXTER Voice-Projekt integrieren.

Nahezu alle knxproj-Dateien können mit diesen 3 Optionen einfach in ein XXTER Voice-Projekt integriert werden und Sie sparen damit deutlich an Programmieraufwand während der Einrichtung!

Die neuen Funktionen können nach dem Upload der knxproj-Datei einfach ausgewählt werden.

Alle relevanten Videos finden Sie hier

Folgen Sie Futurasmus:
Youtube,
Vimeo,
Instagram,
Twitter,
Facebook,
Linkedin,
Google +.

Für weitere Informationen können Sie uns unter Tel: +49 7732 1308385 oder unter info@futurasmus-knxgroup.de kontaktieren.

linkedin share button