Sortieren nach:   Filter: 
Web Code Artikelnummer Beschreibung Kategorie Preis
5275 647393 INST SchAk REG-K/2X230/16 m 647393 AKTOREN
Der Schaltaktor REG-K/2x230/16 mit Handbettigung dient dem Schalten von Leuchten und anderen Verbrauchern ber Schlieerkontakte. Das Gerät verfügt ber 2 unabhngige Kanäle (1 und 2) mit potentialfreien Relaisausgängen und einem integrierten Busankoppler. Die Funktion der Kanäle wird durch die geladene Anwendungs- oder Applikationssoftware bestimmt.
5275
647393 INST SCHAK REG-K/2X230/16 M 647393 AKTOREN
1455 576397 Rolladen Mehrfachsteuerrelais 576397 AKTOREN
Mit dem Rollladen-Mehrfachsteuerrelais REG können Sie sehr einfach Rollladenmotoren in Gruppenanlagen zusammenfassen. Dies können Einzelgruppen oder zentral gesteuerte Untergruppen sein. Es bietet hierfür ganz besondere Produktvorteile: hÖchste Betriebssicherheit schmale Bauform, nur 36 mm breit Schaltleistung bis 2 A vollstndige Trennung von Last- und Steuerkreis Zwangsverriegelung beider Laufrichtungen, zum Schutz Ihrer Motoren und Steuergerte Der Zentralbefehl arbeitet in Vorrangschaltung. Fr die Einzelbedienung der Motoren dürfen nur Rollladen- Wipptaster benutzt werden. Wenn Sie für die Einzelbedienung Jalousieschalter einsetzen, können Schden am Motor entstehen.
1455
576397 ROLLADEN MEHRFACHSTEUERRELAIS 576397 AKTOREN
1456 576398 Rolladen-Mehrfachsteuerrelais 576398 AKTOREN
6 A, AC 250 V Passend für eine 60er-UP-Dose. Flache Bauform von 22 mm. Bei Vor-Ort- Steuerung mittels Taster Einbau in eine tiefe Unterputz-Dose. Zur Steuerung von bis zu 2 Rollladenmotoren vor Ort, in Gruppen oder zentral. Mit Trennung von Last- und Steuerkreis sowie Zwangsverriegelung in beiden Laufrichtungen. Einzelbedienung der Motoren erfolgt ber einen Rollladen-Wipptaster, zentrale Steuerungen überJalousie- Zeitschaltuhren oder Jalousie-Taster des Merten-Jalousiesteuerungssystems. Netzspannung: AC 230 V, 50 Hz +/-10 % Steuerspannung: AC 230 V +/-10 % Stromaufnahme: 10 mA im Relaisbetrieb Schaltspannung: max. AC 250 V Schaltstrom: max. 6 A Temperaturbereich: 0-60 GradC Klemmen: max. 1,5 mm2 Mae: 22x49x52 mm (HxBxT) Einbau: (tiefe) Unterputzdose Zu komplettieren mit: Blindabdeckung Art.-Nr. System M 3916.., 3918.., 3917.. , System Basis 3920.., System Fläche 3919.., OCTOCOLOR 3926... Fabrikat: Merten Art.-Nr.: 576398 oder gleichwertig
1456
576398 ROLLADEN-MEHRFACHSTEUERRELAIS 576398 AKTOREN
1700 625199 INSTABUS Tastermodul 1fach System M Tasterschnittstellen
Fr System M. Tastermodul ohne Wippe. Mit programmierbarer Statusanzeige. Das Gerät wird übereine Busanschlussklemme mit der Busleitung verbunden. Mit integriertem Busankoppler. Softwarefunktionen KNX: Die Tasten können entweder als Tastenpaar (zweiflächig) oder als Einzeltasten (einflchig) parametriert werden. Einflchig: Schalten EIN oder Schalten AUS, Dimmen, Szenen. Zweiflchig: Schalten EIN, Schalten AUS, Dimmen, Szenen, Jalousie. Im KNX zu komplettieren mit: Wippe fr Tastermodul 1fach System M Art.-Nr. 6191.., 6251.. Wippe für Tastermodul 1fach mit Aufdruck 1/0 Art.-Nr. System M 6193.., 6254... Wippe für Tastermodul 1fach mit Aufdruck Pfeile Auf/Ab Art.- Nr. System M 6194.., 6255... Fabrikat: Merten Art.-Nr.: 625199 oder gleichwertig
1700
625199 INSTABUS TASTERMODUL 1FACH SYSTEM M TASTERSCHNITTSTELLEN
1705 625299 INSTABUS Tastermodul 2fach System M Tasterschnittstellen
Fr System M. Tastermodul ohne Wippen. Mit programmierbarer Statusanzeige. Das Gerät wird übereine Busanschlussklemme mit der Busleitung verbunden. Mit integriertem Busankoppler. Softwarefunktionen KNX: Die Tasten können entweder als Tastenpaar (zweiflächig) oder als Einzeltasten (einflchig) parametriert werden. Einflchig: Schalten EIN oder Schalten AUS, Dimmen, Szenen. Zweiflchig: Schalten EIN, Schalten AUS, Dimmen, Szenen, Jalousie. Im KNX zu komplettieren mit: Wippen fr Tastermodul 2fach Art.-Nr. System M 6192.., 6252... Wippen für Tastermodul 2fach mit Aufdruck 1/0 und Pfeile Auf/Ab Art.-Nr. System M 6195.., 6256... Wippen für Tastermodul 2fach mit Aufdruck Pfeile Auf/Ab und 1/0 Art.-Nr. System M 6196.., 6257... Wippen fr Tastermodul 2fach mit Aufdrucken Pfeile Auf/Ab System M Art.-Nr. 6197.., 6258... Fabrikat: Merten Art.-Nr.: 625299 oder gleichwertig
1705
625299 INSTABUS TASTERMODUL 2FACH SYSTEM M TASTERSCHNITTSTELLEN
1716 626199 INSTABUS Tastermodul 1fach System Fläche Tasterschnittstellen
Fr System Fläche Tastermodul ohne Wippe. Mit programmierbarer Statusanzeige. Das Gerät wird übereine Busanschlussklemme mit der Busleitung verbunden. Mit integriertem Busankoppler. Softwarefunktionen KNX: Die Tasten können entweder als Tastenpaar (zweiflächig) oder als Einzeltasten (einflchig) parametriert werden. Einflchig: Schalten EIN oder Schalten AUS, Dimmen, Szenen. Zweiflchig: Schalten EIN, Schalten AUS, Dimmen, Szenen, Jalousie. Im KNX zu komplettieren mit: Wippe fr Tastermodul 1fach Art.-Nr.System Fläche 6261... Wippe für Tastermodul 1fach mit Aufdruck 1/0 Art.-Nr. System Fläche 6264... Wippe für Tastermodul 1fach mit Aufdruck Pfeile Auf/Ab Art.-Nr. System Flche 6265... Fabrikat: Merten Art.-Nr.: 626199 oder gleichwertig
1716
626199 INSTABUS TASTERMODUL 1FACH SYSTEM FLÄCHE TASTERSCHNITTSTELLEN
1722 626299 INSTABUS Tastermodul 2fach System Fläche Tasterschnittstellen
Fr System Fläche Tastermodul ohne Wippen. Mit programmierbarer Statusanzeige. Das Gerät wird übereine Busanschlussklemme mit der Busleitung verbunden. Mit integriertem Busankoppler. Softwarefunktionen KNX: Die Tasten können entweder als Tastenpaar (zweiflächig) oder als Einzeltasten (einflchig) parametriert werden. Einflchig: Schalten EIN oder Schalten AUS, Dimmen, Szenen. Zweiflchig: Schalten EIN, Schalten AUS, Dimmen, Szenen, Jalousie. Im KNX zu komplettieren mit: Wippen fr Tastermodul 2fach Art.-Nr. System Flche 6262... Wippen für Tastermodul 2fach mit Aufdruck 1/0 und Pfeile Auf/Ab Art.-Nr. System Fläche 6266... Wippen für Tastermodul 2fach mit Aufdruck Pfeile Auf/Ab und 1/0 Art.-Nr. System Fläche 6267... Wippen fr Tastermodul 2fach mit Aufdrucken Pfeile Auf/Ab Art.-Nr. System Fläche 6268... Fabrikat: Merten Art.-Nr.: 626299 oder gleichwertig
1722
626299 INSTABUS TASTERMODUL 2FACH SYSTEM FLÄCHE TASTERSCHNITTSTELLEN
1747 629993 Schaltaktor UP/230/16 AKTOREN
Der Schaltaktor UP/230/16 ist ein intelligentes, busfhiges Relais. Das Gerät verfügt übereinen schaltbaren Relaisausgang und ermöglicht das Schalten von Beleuchtungskörpern und anderen Verbrauchern. Die Funktion des Kanals wird durch die geladene Anwendungs- oder Applikationssoftware bestimmt.
1747
629993 SCHALTAKTOR UP/230/16 AKTOREN
1786 647893 Schaltaktor REG-K/8x230/16 AKTOREN
Zum unabhängigen Schalten von 8 Verbrauchern über Schliesserkontakte. Alle 230 V-Schaltausgänge lassen sich mit Handschaltern manuell betätigen. Mit integriertem Busankoppler. Für die Montage auf DIN-Hutschienen EN 50022. Der Netzanschluss erfolgt über Schraubklemmen, wobei je zwei der L- Anschlüusse intern gebrückt sind. Der Busanschluss erfolgt über eine Busanschlussklemme, eine Datenschiene ist nicht erforderlich. Eine grüne LED zeigt nach dem Laden der Applikation die Betriebsbereitschaft an. Softwarefunktionen KNX: Betrieb als ffner oder als Schlieer, Verzgerungsfunktionen für jeden Kanal, Treppenlichtzeitfunktion mit/ohne manuell AUS-Funktion, Ausschaltvorwarnung bei Treppenlichtzeitfunktion, Sperrung und zustzlich Verknüpfung oder Zwangsfhrung, Szenen, Rückmeldefunktion pro Kanal, Zentralfunktion, Umfangreiche Parametrierung für Busspannungsausfall und -wiederkehr, Parametrierbares Verhalten bei Download. Nennspannung: AC 230 V, 50-60 Hz Je Schaltkontakt: Nennstrom: 16 A, cos Phi = 0,6 Glühlampen: AC 230 V, max. 3600 W Halogenlampen: AC 230 V, max. 2500 W Leuchtstofflampen: AC 230 V, max. 2500 VA Kapazitive Last: AC 230 V, 16 A, max. 200 uF Gertebreite: 8 TE = ca. 144 mm Ausführung: lichtgrau Fabrikat: Merten Art.-Nr.: 647893 oder gleichwertig
1786
647893 SCHALTAKTOR REG-K/8X230/16 AKTOREN
1790 648493 Schaltaktor REG-K/12x230/16 AKTOREN
Zum unabhängigen Schalten von 12 Verbrauchern überSchliesserkontakte. Alle 230 V-Schaltausgänge lassen sich mit Handschaltern manuell betätigen. Mit integriertem Busankoppler. Der Netzanschluss erfolgt über Schraubklemmen, wobei je zwei der L- Anschlsse intern gebrückt sind. Für die Montage auf DIN-Hutschienen EN 50022. Der Busanschluss erfolgt über eine Busanschlussklemme, eine Datenschiene ist nicht erforderlich. Eine grne LED zeigt nach dem Laden der Applikation die Betriebsbereitschaft an. Softwarefunktionen KNX: Betrieb als ffner oder als Schliesser, Verzgerungsfunktionen für jeden Kanal, Treppenlichtzeitfunktion mit/ohne manuell AUS-Funktion, Ausschaltvorwarnung bei Treppenlichtzeitfunktion, Sperrung und zustzlich Verknüpfung oder Zwangsfhrung, Szenen, Rückmeldefunktion pro Kanal, Zentralfunktion, Umfangreiche Parametrierung für Busspannungsausfall und -wiederkehr, Parametrierbares Verhalten bei Download. Nennspannung: AC 230 V, 50-60 Hz Je Schaltkontakt: Nennstrom: 16 A, cos Phi = 0,6 Glühlampen: AC 230 V, max. 3600 W Halogenlampen: AC 230 V, max. 2500 W Leuchtstofflampen: AC 230 V, max. 2500 VA Kapazitive Last: AC 230 V, 16 A, max. 200 uF Gertebreite: 12 TE = ca. 216 mm Ausführung: lichtgrau Fabrikat: Merten Art.-Nr.: 648493 oder gleichwertig
1790
648493 SCHALTAKTOR REG-K/12X230/16 AKTOREN
1799 649808 Jalousieaktor REG-K/8x/10 m. HB AKTOREN
Zum unabhängigen Steuern von 8 Jalousie- /Rollladenantrieben. Die Funktion der Jalousiekanle ist frei konfigurierbar. Alle Jalousieausgänge lassen sich mit Tasten manuell betätigen. Mit integriertem Busankoppler. Für die Montage auf DIN-Hutschienen EN 50022. Der Busanschluss erfolgt übe reine Busanschlussklemme, eine Datenschiene ist nicht erforderlich. Anzeige der Kanalzustnde über LEDs. Eine grüne LED zeigt die Betriebsbereitschaft an. Softwarefunktionen KNX: Jalousiefunktionen: Jalousietyp. Laufzeit. Pausenzeit. Schrittzeit. Differenzierte Sperrfunktionen und Wetteralarme. 8-Bit-Positionierung für Höhe und Lamelle. Szenen. Hand- /Automatikfunktion. Differenzierte Status- und Rückmeldefunktionen. Je Jalousieausgang: Nennspannung: AC 230 V, 50-60 Hz Nennstrom: 10 A, cos Phi = 0,6 Motorlast: AC 230 V, max. 1000 W Externe Hilfsspannung: AC 110-240 V, 50- 60 Hz, max. 2 VA Gertebreite: 8 TE = ca. 144 mm Ausführung: lichtgrau Fabrikat: Merten Art.-Nr.: 649808 oder gleichwertig
1799
649808 JALOUSIEAKTOR REG-K/8X/10 M. HB AKTOREN
1832 663591 INSTAB.-WINDSENSOR M.0-10V 663591 SENSOREN
Der Windsensor wertet die Windgeschwindigkeit aus und wandelt diese in eine analoge 0 bis 10 V-Ausgangsspannung. Der Windsensor kann an die Wetterstation REG-K/4fach oder an den Analogeingang REG-K/4fach angeschlossen werden. Die für den Betrieb des Windsensors notwendige Versorgungsspannung wird durch diese Geräte zu Verfügung gestellt.
1832
663591 INSTAB.-WINDSENSOR M.0-10V 663591 SENSOREN
1833 663592 INSTAB.-WINDSENSOR M. HEIZUNG 663592 SENSOREN
Der Windsensor wertet die Windgeschwindigkeit aus und wandelt diese in eine analoge 0-10 V Ausgangsspannung. Für den fehlerfreien Betrieb bei Frost kann die integrierte Heizung über eine externe Spannungsversorgung AC 24 V/500 mA betrieben werden. Für die Aussenmontage und zum Anschluss an die Wetterstation REG-K/4-fach oder an den Analogeingang REG-K/4-fach. Die für den Betrieb des Sensors erforderliche Versorgungsspannung wird durch diese beiden Geräte zur Verfügung gestellt. Messbereich: 0,7...40 m/s, linear Ausgang: 0...10 V Versorgung extern: Spannung: DC 24 V (DC 18-32 V) Stromaufnahme: ca. 12 mA Heizung: AC/DC 24 V PTC - Element (80 GradC) Allgemeine Angaben: Schutzart: IP 65 Belastung: max. 60 m/s kurzzeitig Zuleitung: 3 m, LiYY 6x0,25 mm2 Befestigungsart: Montagewinkel Einbaulage: vertikal Im KNX zu komplettieren mit: Wetterstation REG-K Art.-Nr. 682991. Analogeingang REG-K/4fach Art.-Nr. 682191. Analogeingangsmodul REG/4fach Art.-Nr. 682192. Zubehör: Spannungsversorgung REG, AC 24 V/1 A Art.-Nr. 663529. Ausführung: polarweiss Fabrikat: Merten Art.-Nr.: 663592 oder gleichwertig
1833
663592 INSTAB.-WINDSENSOR M. HEIZUNG 663592 SENSOREN
1835 663594 INSTAB.-DÄMMERUNGSSENSOR 663594 SENSOREN
Der Dämmerungssensor wird zur Erfassung und Auswertung der Helligkeit benötigt. Über eine Fotodiode wird die Helligkeit gemessen und in ein lineares, analoges Ausgangssignal von 0-10 V gewandelt. Fr die Auenmontage und zum Anschluss an die Wetterstation REG-K/4-fach oder an den Analogeingang REG-K/4-fach. Die für den Betrieb des Sensors erforderliche Versorgungsspannung wird durch diese beiden Geräte zur Verfügung gestellt. Messbereich: 0 bis 255 Lux, linear Ausgang: 0...10 V kurzschlussfest Versorgung extern: Spannung: DC 24 V (DC 15-30 V) Stromaufnahme: ca. 5 mA Allgemeine Angaben: Zuleitung: überPG7 Verschraubung Empfohlenes Kabel: 3x0,25 mm2 Schutzart: IP 65 Abmessungen: 58x35x64 (BxHxT) Im KNX zu komplettieren mit: Wetterstation REG-K Art.-Nr. 682991. Analogeingang REG-K/4fach Art.-Nr. 682191. Analogeingangsmodul REG/4fach Art.-Nr. 682192. Ausführung: lichtgrau Fabrikat: Merten Art.-Nr.: 663594 oder gleichwertig
1835
663594 INSTAB.-DÄMMERUNGSSENSOR 663594 SENSOREN
1836 663595 INSTAB.-REGENSENSOR 663595 SENSOREN
Der Regensensor dient zur Erfassung und Auswertung des Niederschlags und ist fr die Auenmontage vorgesehen. Über einen Sensor wird die Leitfhigkeit des Regenwassers ausgewertet. Ein Mikroprozessor steuert die Heizung und stellt ein Ausgangssignal von 0 V oder 10 V zur Verfügung. Mit Hilfe einer eingebauten Heizung kann nahezu unverzglich das Ende des Niederschlags erfasst werden. Für die Heizung ist eine zusätzliche Spannung von 24 V AC oder DC notwendig. Für die Aussenmontage und zum Anschluss an die Wetterstation REG-K/4-fach oder an den Analogeingang REG-K/4-fach. Die fr den Betrieb des Sensors erforderliche Versorgungsspannung wird durch diese beiden Geräte zur Verfügung gestellt. Ausgang: 0 V trocken, 10 V Regen Versorgung extern: Spannung: DC 24 V (DC 15-30 V) Stromaufnahme: ca. 10 mA (ohne Heizung) Heizung: AC/DC 24 V max. 4,5 W Allgemeine Angaben: Schutzart: IP 65 Zuleitung: 3 m, UYY 5x0,25 mm2 Befestigungsart: Montagewinkel Einbaulage: ca. 45 Grad Im KNX zu komplettieren mit: Wetterstation REG-K Art.-Nr. 682991. Analogeingang REG-K/4fach Art.-Nr. 682191. Analogeingangsmodul REG/4fach Art.-Nr. 682192. Zubehör: Spannungsversorgung REG, AC 24 V/1 A Art.-Nr. 663529. Fabrikat: Merten Art.-Nr.: 663595 oder gleichwertig
1836
663595 INSTAB.-REGENSENSOR 663595 SENSOREN
1837 663596 INSTAB.-TEMPERATURSENSOR 663596 SENSOREN
Die Temperatur wird mit dem Temperaturfühler gemessen und in ein analoges Ausgangssignal von 0-10 V gewandelt. Für die Aussenmontage und zum Anschluss an die Wetterstation REG-K/4-fach oder an den Analogeingang REG-K/4-fach. Die für den Betrieb des Sensors erforderliche Versorgungsspannung wird durch diese beiden Geräte zur Verfügung gestellt. Messbereich: -30 GradC bis +70 GradC linear Ausgang: 0...10 V kurzschlussfest Versorgung extern: Spannung: DC 24 V (DC 15-30 V) Stromaufnahme: ca. 3 mA Allgemeine Angaben: Zuleitung: überPG7 Verschraubung Empfohlenes Kabel: 3x0,25 mm2 Schutzart: IP 65 Abmessungen: 58x35x64 (BxHxT) Im KNX zu komplettieren mit: Wetterstation REG-K Art.-Nr. 682991. Analogeingang REG-K/4fach Art.-Nr. 682191. Analogeingangsmodul REG/4fach Art.-Nr. 682192. Ausführung: lichtgrau Fabrikat: Merten Art.-Nr.: 663596 oder gleichwertig
1837
663596 INSTAB.-TEMPERATURSENSOR 663596 SENSOREN
1840 663692 Wetter-Kombisensor / DCF77 663692 SENSOREN
Der Wetter-Kombisensor verfügt ber einen Windsensor, Niederschlagssensor, Dämmerungssensor und drei Helligkeitssensoren (Ost, Sd, West). Mit integriertem DCF77-Empfnger mit um 45 Grad drehbarer Antenne und integrierter Heizung. Fr die Auenmontage an der Wand oder am Mast geeignet. Der Sensor wird an die Wetterstation REG-K/4-fach angeschlossen. Die Auswertung der Wetterdaten erfolgt in der Wetterstation. Die erforderliche Versorgungsspannung wird durch die Wetterstation mit angeschlossener Spannungsversorgung zur Verfügung gestellt. Spannungsversorgung: AC 24 V (+/- 15 %) Stromaufnahme: max. 600 mA (mit Heizung) Sensoren: 6 Windgeschwindigkeit: 1 ... 40 m/s (
1840
663692 WETTER-KOMBISENSOR / DCF77 663692 SENSOREN
1843 668091 INSTAB.-DCF-77 ANTENNE F677 668091 ZEITSENDER / ZEITSCHALTUHR
Die DCF-77 Antenne wird an die Jahreszeitschaltuhr REG/4/324 DCF-77 (Art.-Nr. 677029) angeschlossen. Über die Antenne kann der DCF-Empfänger in der Jahreszeitschaltuhr das DCF-77-Zeitsignal per Funk zur Synchronisation der Uhr empfangen. Die Antenne ist an die Jahreszeitschaltuhr REG-K/4/324 DCF-77 anzuschliessen. Schutzart: IP 65 Im KNX zu komplettieren mit: Jahreszeitschaltuhr REG-K/4/324 DCF-77 Art.-Nr. 677029, KNX Zeitgeber REG-K Art. Nr. 677290. Ausführung: lichtgrau Fabrikat: Merten Art.-Nr.: 668091 oder gleichwertig
1843
668091 INSTAB.-DCF-77 ANTENNE F677 668091 ZEITSENDER / ZEITS...
1845 668990 BLEIGEL-AKKU DC 12 V, 7,2 Ah SYSTEMGERÄTE
Bleigelakkumulator zum Anschluss an den Notstromeingang der Spannungsversorgung 320 REG-K mit Akkuanschluss. Auch für die Versorgung der Aussensirene mit Blitzlicht, TeleConnect oder IC 1 Internet Controller. Nennspannung: DC 12 V Kapazität: 7,2 Ah Im KNX zu komplettieren mit: Spannungsversorgung 320 REG-K mit Akkuanschluss Art.-Nr. 683129. Ausführung: 7,2 Ah Fabrikat: Merten Art.-Nr.: 668990 oder gleichwertig
1845
668990 BLEIGEL-AKKU DC 12 V, 7,2 AH SYSTEMGERÄTE
1850 671198 Busankoppler-Einsatz 1fach ohne Mittelstellung Tasterschnittstellen
Die Wippe für Schalter/Taster, Wippe mit Kennzeichnung 0/1, Wippe mit Schriftfeld und Wippe mit Symbolfenster aus System Basis, System M, System Flche und OCTOCOLOR können auf den Busankoppler-Einsatz 1fach aufgesteckt werden. Mit programmierbarer Betriebs- oder Statusanzeige für Wippen mit Symbolfenster. Als Sonderanfertigung können auch die Schalterprogramme AQUADESIGN, AQUACLASSIC und PANZER für den Busankoppler-Einsatz 1fach angepasst werden. Mit integriertem Busankoppler. Bei der Ausführung mit Mittelstellung können die Wippen nach oben und nach unten bettigt werden (Dreistellungswippe). Bei der Ausführung ohne Mittelstellung werden nur bei Betätigungen der unteren Wippenhlfte Telegramme erzeugt (Zweistellungswippe). Fr die Montage in eine 60er- Installationsdose. Mit Taster und LED fr dem Programmiervorgang. Softwarefunktionen KNX: Fr Art.-Nr. 671198: Schalten. Umschalten. Statusanzeige. Fr Art.-Nr. 671199: Schalten. Dimmen. Jalousie. Umschalten. Statusanzeige. Ausführung: ohne Mittelstellung Fabrikat: Merten Art.-Nr.: 671198 oder gleichwertig
1850
671198 BUSANKOPPLER-EINSATZ 1FACH OHNE MITTELSTELLUNG TASTERSCHNITTSTELLEN
1851 671199 Busankoppler-Einsatz 1fach mit Mittelstellung Tasterschnittstellen
Die Wippe für Schalter/Taster, Wippe mit Kennzeichnung 0/1, Wippe mit Schriftfeld und Wippe mit Symbolfenster aus System Basis, System M, System Flche und OCTOCOLOR können auf den Busankoppler-Einsatz 1fach aufgesteckt werden. Mit programmierbarer Betriebs- oder Statusanzeige für Wippen mit Symbolfenster. Als Sonderanfertigung können auch die Schalterprogramme AQUADESIGN, AQUACLASSIC und PANZER für den Busankoppler-Einsatz 1fach angepasst werden. Mit integriertem Busankoppler. Bei der Ausführung mit Mittelstellung können die Wippen nach oben und nach unten bettigt werden (Dreistellungswippe). Bei der Ausführung ohne Mittelstellung werden nur bei Betätigungen der unteren Wippenhlfte Telegramme erzeugt (Zweistellungswippe). Fr die Montage in eine 60er- Installationsdose. Mit Taster und LED fr dem Programmiervorgang. Softwarefunktionen KNX: Fr Art.-Nr. 671198: Schalten. Umschalten. Statusanzeige. Fr Art.-Nr. 671199: Schalten. Dimmen. Jalousie. Umschalten. Statusanzeige. Ausführung: mit Mittelstellung Fabrikat: Merten Art.-Nr.: 671199 oder gleichwertig
1851
671199 BUSANKOPPLER-EINSATZ 1FACH MIT MITTELSTELLUNG TASTERSCHNITTSTELLEN
1852 671298 Busankoppler-Einsatz 2fach ohne Mittelstellung Tasterschnittstellen
Die Wippe für Serienschalter, Wippe fr Rollladenschalter und -taster aus System Basis, System M, System Fläche und OCTOCOLOR können auf den Busankoppler-Einsatz 2fach aufgesteckt werden. Als Sonderanfertigung können auch die Schalterprogramme AQUADESIGN und AQUACLASSIC für den Busankoppler- Einsatz 2fach angepasst werden. Mit integriertem Busankoppler. Bei der Ausführung mit Mittelstellung können die Wippen nach oben und nach unten bettigt werden (Dreistellungswippe). Bei der Ausführung ohne Mittelstellung werden nur bei Betätigungen der unteren Wippenhlfte Telegramme erzeugt (Zweistellungswippe). Fr die Montage in eine 60er- Installationsdose. Mit Taster und LED fr dem Programmiervorgang. Softwarefunktionen KNX: Fr Art.-Nr. 671298: Schalten. Umschalten. Dimmen. 1 Jalousiegruppe. Fr Art.-Nr. 671299: Schalten. Umschalten. Dimmen. 2 Jalousiegruppen. Ausführung: ohne Mittelstellung Fabrikat: Merten Art.-Nr.: 671298 oder gleichwertig
1852
671298 BUSANKOPPLER-EINSATZ 2FACH OHNE MITTELSTELLUNG TASTERSCHNITTSTELLEN
1853 671299 Busankoppler-Einsatz 2fach mit Mittelstellung Tasterschnittstellen
Die Wippe für Serienschalter, Wippe fr Rollladenschalter und -taster aus System Basis, System M, System Fläche und OCTOCOLOR können auf den Busankoppler-Einsatz 2fach aufgesteckt werden. Als Sonderanfertigung können auch die Schalterprogramme AQUADESIGN und AQUACLASSIC für den Busankoppler- Einsatz 2fach angepasst werden. Mit integriertem Busankoppler. Bei der Ausführung mit Mittelstellung können die Wippen nach oben und nach unten bettigt werden (Dreistellungswippe). Bei der Ausführung ohne Mittelstellung werden nur bei Betätigungen der unteren Wippenhlfte Telegramme erzeugt (Zweistellungswippe). Fr die Montage in eine 60er- Installationsdose. Mit Taster und LED fr dem Programmiervorgang. Softwarefunktionen KNX: Fr Art.-Nr. 671298: Schalten. Umschalten. Dimmen. 1 Jalousiegruppe. Fr Art.-Nr. 671299: Schalten. Umschalten. Dimmen. 2 Jalousiegruppen. Ausführung: mit Mittelstellung Fabrikat: Merten Art.-Nr.: 671299 oder gleichwertig
1853
671299 BUSANKOPPLER-EINSATZ 2FACH MIT MITTELSTELLUNG TASTERSCHNITTSTELLEN
1920 681799 USB-Schnittstelle UP Schnittstellen
Zum Anschluss eines Programmier- oder Diagnosegertes mit USB1.1- oder USB2- Schnittstelle an INSTABUS EIB. Fr die Schraubmontage in die 60er- Installationsdose. Mit integriertem Busankoppler. Das Gerät wird übereine Busanschlussklemme mit dem Bus verbunden. Kompatibel zur ETS 3. Einbautiefe: 20 mm Zu komplettieren mit: Zentralplatte fr Fernmelde-Anschlussdose TAE Art.-Nr. System M 2960.., 2979.., System Fläche 2978... Fabrikat: Merten Art.-Nr.: 681799 oder gleichwertig
1920
681799 USB-SCHNITTSTELLE UP SCHNITTSTELLEN
1921 681829 USB-Schnittstelle REG-K Schnittstellen
Zum Anschluss eines Programmier- oder Diagnosegertes mit USB1.1- oder USB2- Schnittstelle an INSTABUS EIB. Fr die Montage auf DIN-Hutschienen EN 50022. Der Busanschluss erfolgt übereine Busanschlussklemme, eine Datenschiene ist nicht erforderlich. Mit integriertem Busankoppler. Gertebreite: 2 TE = ca. 36 mm Ausführung: lichtgrau Fabrikat: Merten Art.-Nr.: 681829 oder gleichwertig
1921
681829 USB-SCHNITTSTELLE REG-K SCHNITTSTELLEN
1924 682191 Analogeingang REG-K/4-fach EINGÄNGE
Der Analogeingang erfasst und verarbeitet analoge Sensorsignale. Es können bis zu vier frei kombinierbare analoge Sensoren angeschlossen werden. In Verbindung mit dem Analogeingangsmodul REG/4fach stehen 8 Analogeingänge zur Verfügung, wobei der Anschluss über den Subbus erfolgt. FÜr die Montage auf DIN-Hutschienen EN 50022. Der Busanschluss erfolgt über eine Busanschlussklemme, eine Datenschiene ist nicht erforderlich. Die Auswertung sowie die Grenzwertverarbeitung erfolgen im Analogeingang. Mit Drahtbruchberwachung der 4 ... 20 mA- Eingänge. Hilfsspannung: AC 24 V (+/-10 %) Analogeingänge: 4 Stromschnittstelle: 0 ... 20 mA, 4 ...20 mA Spannungsschnittstelle: 0 ... 1 V, 0 ...10 V Ausgänge: DC 24 V, 100 mA Drahtbruchberwachung: 4 ... 20 mA Gertebreite: 4 TE = ca. 72 mm Im KNX zu komplettieren mit: Spannungsversorgung REG, AC 24 V/1 A Art.-Nr. 663529. Zubehr: Analogeingangsmodul REG/4fach Art.-Nr. 682192. Windsensor mit 0-10 V Schnittstelle Art.-Nr. 663591. Windsensor mit 0-10 V Schnittstelle und Heizung Art.-Nr. 663592. Regensensor Art.-Nr. 663595. Helligkeitssensor Art.- Nr. 663593. Dämmerungssensor Art.-Nr. 663594. Temperatursensor Art.-Nr. 663596. Ausführung: lichtgrau
1924
682191 ANALOGEINGANG REG-K/4-FACH EINGÄNGE
1925 682192 Analogeingangsmodul REG/4fa 682192 SENSOREN
Erweiterungsmodul für Wetterstation REG-K/4fach und Analogeingang REG-K/4fach von 4 auf 8 Analogeingänge. Der Anschluss erfolgt überden Subbus. Es können bis zu vier frei kombinierbare analoge Sensoren angeschlossen werden. Fr die Montage auf DIN-Hutschienen EN 50022. Die Auswertung sowie die Grenzwertverarbeitung erfolgen im Analogeingang oder Wetterstation. Mit Drahtbruchberwachung der 4 ... 20 mA- Eingänge. Hilfsspannung: AC 24 V (+/-10 %) Leistung: max. 4 VA Analogeingänge: 4 Stromschnittstelle: 0 ... 20 mA, 4 ...20 mA Spannungsschnittstelle: 0 ... 1 V, 0 ... 10 V (DC) A/D-Wandlung: 14 Bit Ausgänge: DC 24 V, 100 mA Drahtbruchberwachung: 4 ... 20 mA Gertebreite: 4 TE = ca. 72 mm Im KNX zu komplettieren mit: Wetterstation REG-K Art.-Nr. 682991. Analogeingang REG-K/4fach Art.-Nr. 682191. Spannungsversorgung REG, AC 24 V/1 A Art.-Nr. 663529. Zubehör: Windsensor mit 0-10 V Schnittstelle Art.-Nr. 663591. Windsensor mit 0-10 V Schnittstelle und Heizung Art.-Nr. 663592. Regensensor Art.-Nr. 663595. Helligkeitssensor Art.- Nr. 663593. Dämmerungssensor Art.-Nr. 663594. Temperatursensor Art.-Nr. 663596. Ausführung: lichtgrau Fabrikat: Merten Art.-Nr.: 682192 oder gleichwertig
1925
682192 ANALOGEINGANGSMODUL REG/4FA 682192 SENSOREN
1926 682291 Analogaktor REG-K/4fach AKTOREN
Zur Ansteuerung analoger Stellgrößen (z. B. Stellmotoren) besteht die Möglichkeit die Ausgangskanle auf unterschiedliche Strom- und Spannungssignale zu parametrieren. Der Aktor verfügt über vier analoge Ausgänge. In Verbindung mit dem Analogaktormodul REG/4fach stehen 8 Analogausgänge zur Verfügung. Der Anschluss erfolgt über den Subbus. Fr die Montage auf DIN-Hutschienen EN 50022. Der Busanschluss erfolgt über eine Busanschlussklemme, eine Datenschiene ist nicht erforderlich. Mit Drahbruchberwachung der Stromausgänge. Hilfsspannung: AC 24 V (+/-10 %) Analogausgänge: 4 Stromsignale: 0 ... 20 mA, 4 ... 20 mA Spannungssignale: 0 ... 1 V, 0.. 10 V Drahtbruchberwachung: 4 ... 20 mA Ausgänge: DC 24 V, 100 mA (Summe) Gertebreite: 4 TE = ca. 72 mm Im KNX zu komplettieren mit: Spannungsversorgung REG, AC 24 V/1 A Art.-Nr. 663529. Zubehr: Analogaktormodul REG/4fach Art. -Nr. 682292. Ausführung: lichtgrau Fabrikat: Merten Art.-Nr.: 682291 oder gleichwertig
1926
682291 ANALOGAKTOR REG-K/4FACH AKTOREN
1927 682292 Analogaktormodul REG/4fach 682292 AKTOREN
Erweiterungsmodul für Analogaktor REG-K/4fach von 4 auf 8 Analogausgänge. Der Anschluss erfolgt überden Subbus. Zur Ansteuerung unterschiedlicher Stellgrößen (z. B. Stellmotoren) besteht die Möglichkeit die Ausgangskanle voneinander unabhngig auf unterschiedliche Strom- und Spannungssignale zu parametrieren. Fr die Montage auf DIN-Hutschienen EN 50022. Hilfsspannung: AC 24 V (+/-10 %) Analogausgänge: 4 Stromsignale: 0 ... 20 mA, 4 ... 20 mA Spannungssignale: 0 ... 1 V, 0.. 10 V (DC) Drahtbruchberwachung: 4 ... 20 mA Ausgänge: DC 24 V, 100 mA (Summe) Gertebreite: 4 TE = ca. 72 mm Im KNX zu komplettieren mit: Analogaktor REG-K/4fach Art.-Nr. 682291. Ausführung: lichtgrau
1927
682292 ANALOGAKTORMODUL REG/4FACH 682292 AKTOREN
1936 682991 Wetterstation REG-K/4fach 682991 SENSOREN
Die Wetterstation erfasst und verarbeitet analoge Sensorsignale wie Windgeschwindigkeit, Helligkeit, Dämmerung, Niederschlag sowie ein DCF77-Signal. Es können bis zu vier frei kombinierbare analoge Sensoren und der Wetter-Kombisensor/DCF77 angeschlossen werden. In Verbindung mit dem Analogeingangsmodul 4fach stehen 8 Analogeingänge zur Verfügung, wobei der Anschluss überden Subbus erfolgt. Für die Montage auf DIN-Hutschienen EN 50022. Der Busanschluss erfolgt über eine Busanschlussklemme, eine Datenschiene ist nicht erforderlich. Bei Verwendung des Wetter-Kombisensors/DCF77 kann in der Software auf eine Voreinstellung zurckgegriffen werden. Die gemessenen Werte werden von der Wetterstation in 1-Byte/2-Byte- Telegramme (EIS 6/5 Value) umgesetzt. Dadurch sind entsprechende Busteilnehmer (Visualisierungssoftware, Messwertanzeigen) in der Lage in Regelprozesse einzugreifen, Meldungen zu generieren oder wetterabhngige Prozesse zu steuern. Die Programmierung erfolgt überdas ETS-Tool für Wetterstation. Funktionen:-Zwei Grenzwerte pro Sensor (nicht Regen) -Anschluss mehrer Windsensoren -14 Signale auswertbar -Auswertung DCF77-Zeitsignal (Datum und Zeit) -Astrofunktion (Sonnenstandsabhngig) -Verknüpfungs-Controller zur Projektierung der grenzwertabhängigen Aktionen (auch extern) -Beschattung einzelner Fassadensegmente -Signalberwachung des Kombisensors mit Objekt für nachfolgende Schutzmanahmen -Prfung des Windsignals auf Schlssigkeit mit Objekt für nachfolgende Schutzmanahmen -Selektive Fassadenbeschattung (fr 4 Fassaden) mit Einstellung der Grundhelligkeit, Fassadenausrichtung, öffnungswinkel zur Sonne. -Externe Objekte für Eingriff auf Grundhelligkeit, ffnungswinkel und Grenzwerte -Alarmbyte -Drahtbruchberwachung mit Meldung auf Bus Hilfsspannung: AC 24 V (+/-10 %) Analogeingänge: 4 Stromschnittstelle: 0 ... 20 mA, 4 ...20 mA Spannungsschnittstelle: 0 ... 1 V, 0 ...10 V Ausgänge: DC 24 V, 100 mA Gertebreite: 4 TE = ca. 72 mm Im KNX zu komplettieren mit: Spannungsversorgung REG, AC 24 V/1 A Art.-Nr. 663529. ETS-Tool für Wetterstation Art.-Nr. 615048. Zubehr: Analogeingangsmodul REG/4fach Art.-Nr. 682192. Wetter- Kombisensor/DCF77 Art.-Nr. 663692. Windsensor mit 0-10 V Schnittstelle Art. -Nr. 663591. Windsensor mit 0-10 V Schnittstelle und Heizung Art.-Nr. 663592. Regensensor Art.-Nr. 663595. Helligkeitssensor Art.-Nr. 663593. Dämmerungssensor Art.-Nr. 663594. Temperatursensor Art.-Nr. 663596.
1936
682991 WETTERSTATION REG-K/4FACH 682991 SENSOREN
1947 689701 Busanschlußklemme SYSTEMGERÄTE
Zum Anschluss von max. 4 Adernpaaren an ein INSTABUS EIB REG-K-, UP-, AP- oder EB-Gert, auch als Abzweigklemme verwendbar. Bestehend aus zwei verrasteten Klemmenteilen rot (+) und dunkelgrau (- ) mit je 4 Steckklemmen. Fr Massivleiter mit einem Durchmesser von 0,6 bis 0,8 mm. Ausführung: rot/dunkelgrau Fabrikat: Merten Art.-Nr.: 689701 oder gleichwertig
1947
689701 BUSANSCHLUßKLEMME SYSTEMGERÄTE
4692 670804 Tasterschnittstelle 4fach plus EINGÄNGE
Erzeugt intern eine Signalspannung zum Anschluss von vier konventionellen Tastern oder potentialfreien Kontakten und zum Anschluss von vier Low Current- LEDs. Die Leitungslänge der Adern betrgt 30 cm und ist auf max. 7,5 m verlängerbar. Fr den Einbau in einer handelsblichen 60 mm Schalterdose. Softwarefunktionen KNX: Schalten, Dimmen oder Jalousiesteuerung ber 1 oder 2 Eingänge, Positionswerte Jalousiesteuerung (8-Bit), Flanken mit 1-, 2-, 4- oder 8-Bit-Telegrammen, Unterscheidung kurze/lange Betätigung, Initialisierungstelegramm, Zyklisches Senden, Flanken mit 2-Byte-Telegrammen, 8-Bit-Schieberegler, Szenen, Zhler, Sperrfunktion, ffner/Schlieer, Entprellzeit. Ausgänge für den Anschluss von Kontrollleuchten (Low- Current LEDs) zur Statusanzeige. Je Eingang/Ausgang: Kontaktspannung: < 3 V (SELV) Kontaktstrom: < 0,5 mA Ausgangsstrom: max. 2 mA Max. Leitungslänge: 30 cm ungeschirmt, verlängerbar bis auf max. 7,5 m mit verdrillter, ungeschirmter Leitung. Abmessungen: ca. 40x30,5x12,5 mm (LxBxH) Zubehr: LED-Leuchtanhnger 2-farbig fr Schalt-Einstze Art.-Nr. 396512. Ausführung: polarwei Fabrikat: Merten Art.-Nr.: 670804 oder gleichwertig
4692
670804 TASTERSCHNITTSTELLE 4FACH PLUS EINGÄNGE
4693 646630 Dimmaktor REG-K/2X230/300W AKTOREN
AC 230 V, 50 Hz Zum Schalten und Dimmen von Glühlampen und dimmbaren, gewickelten Trafos (ohmsche/induktive Last). (Phasenanschnitt) Mit integriertem Busankoppler, steckbaren Schraubklemmen, Kurzschluss- und berlastschutz und lampenschonendem Softstart. Fr die Montage auf DIN- Hutschienen EN 50022. Der Busanschluss erfolgt übereine Busanschlussklemme, eine Datenschiene ist nicht erforderlich. Eine grne LED zeigt nach dem Laden der Applikation die Betriebsbereitschaft an und durch Blinken eine berlast eines Kanals oder beider Kanäle. Softwarefunktionen KNX: Einschaltverhalten, Memory-Funktion, Dimmgeschwindigkeit, Ausschalten durch relatives Dimmen, einstellbare Mindesthelligkeit und Verhalten bei Busspannungsausfall/-wiederkehr sind programmierbar. Nennspannung: AC 230 V, 50 Hz Nennleistung: je Kanal: max. 300 W/VA je Kanal: max. 300 W/VA Mindestlast: 25 W/VA Kurzschlussschutz: überSicherung Gertebreite: 6 TE = ca. 108 mm Ausführung: lichtgrau Fabrikat: Merten Art.-Nr.: 646630 oder gleichwertig
4693
646630 DIMMAKTOR REG-K/2X230/300W AKTOREN
4694 644692 Binäreingang REG-K/ 8x230 EINGÄNGE
Zum Anschluss von 8 konventionellen Gerten mit AC 230 V-Ausgängen an INSTABUS EIB. Mit integriertem Busankoppler und steckbaren Schraubklemmen. Fr die Montage auf DIN-Hutschienen EN 50022. Der Busanschluss erfolgt übereine Busanschlussklemme, eine Datenschiene ist nicht erforderlich. Je Eingang wird der Eingangsspannungspegel mit einer gelben LED angezeigt. Eine grne LED zeigt nach dem Laden der Applikation die Betriebsbereitschaft an. Softwarefunktionen KNX: Schalten, Dimmen oder Jalousiesteuerung ber 1 oder 2 Eingänge. Positionswerte Jalousiesteuerung (8-Bit). Flanken mit 1-, 2-, 4- oder 8-Bit-Telegrammen. Unterscheidung kurze/lange Betätigung. Initialisierungstelegramm. Zyklisches Senden. Flanken mit 2-Byte-Telegrammen. 8-Bit-Schieberegler. Sperrfunktion. ffner/Schlieer. Entprellzeit. Eingangsspannung: AC 230V, 50-60Hz Eingänge: 8 Eingangsstrom: AC ca. 7 mA Leitungslänge: max. 100 m Gertebreite: 4 TE = ca. 72 mm Ausführung: lichtgrau Fabrikat: Merten Art.-Nr.: 644692 oder gleichwertig
4694
644692 BINÄREINGANG REG-K/ 8X230 EINGÄNGE
4695 649315 Universal-Dimmaktor REG-K/4x230/150W AKTOREN
AC 230 V, 50-60 Hz Zum Schalten und Dimmen von Glühlampen, HV-Halogenlampen und NV-Halogenlampen über dimmbare, gewickelte Trafos oder elektronische Trafos. (Phasenan- und Phasenabschnitt) Mit integriertem Busankoppler, Schraubklemmen, Kurzschluss-, Leerlauf- und bertemperaturschutz, lampenschonender Soft-Start. Fr die Montage auf DIN-Hutschienen EN 50022. Der Dimmaktor erkennt automatisch die angeschlossene Last. Es können auch Kombinationen aus ohmschen und induktiven bzw. ohmschen und kapazitiven Lasten angeschlossen werden. Kombinationen aus induktiven und kapazitiven Lasten können nicht angeschlossen werden. Der Busanschluss erfolgt über eine Busanschlussklemme, eine Datenschiene ist nicht erforderlich. Softwarefunktionen KNX: Dimmbetrieb über EIB, Nebenstellen und am Gerät, verschiedene Dimmkurven und Dimmgeschwindigkeiten, gleiche Dimmzeit, Memory-Funktion, Ein- /Ausschaltverzgerung, Treppenlichtzeitfunktion mit/ohne manuell AUS-Funktion, Szenen (Abruf von bis zu 8 intern gespeicherten Helligkeitswerten), Zentralfunktion, Verknüpfungen oder Zwangsführung, Sperrfunktion, Rückmeldung des Statuszustandes, Verhalten bei Busspannungswiederkehr. Nennspannung: AC 220 - 230 V, 50/60 Hz Nennleistung/Kanal: max. 150 W/VA 20 W Mindestlast (ohmsch) 50 VA Mindestlast (ohmsch- induktiv/ohmsch-kapazitiv) Eingang (Nebenstellenbetrieb): AC 230 V, 50/60 Hz (gleiche Phase wie Dimmkanle) Gertebreite: 6 TE = ca. 105 mm Nebenstellenbetrieb: Mit mechanischen Tastern (Schlieer). Mit Nebenstellen- Einsatz Art.-Nr. 573999, Nebenstellen- TELE-Einsatz Art.-Nr. 573998. Ausführung: lichtgrau Fabrikat: Merten Art.-Nr.: 649315 oder gleichwertig
4695
649315 UNIVERSAL-DIMMAKTOR REG-K/4X230/150W AKTOREN
4760 617125 INST Ts 1f plus TPb aw SysM 617125 Tasterschnittstellen
Im Design System M. Mit integriertem Busankoppler. Taster mit 2 Bedientasten, Betriebs-, Statusanzeige und Schriftfeld. Die Betriebsanzeige kann auch als Orientierungslicht verwendet werden. Das Gerät wird übereine Busanschlussklemme mit der Busleitung verbunden. Softwarefunktionen KNX: Schalten, Umschalten, Dimmen (ein- /zweiflächig), Jalousie (ein- /zweiflächig), Flanken lst 1,- 2-, 4- oder 8-Bit-Telegramme aus (Unterscheidung kurze/lange Betätigung), Flanken mit 2-Byte-Telegrammen (Unterscheidung kurze/lange Betätigung), 8-Bit-Schieberegler, Szenenabruf, Szenenspeicherung, Sperrfunktionen. Zubehr: Beschriftungsbogen für Taster Art.-Nr. 618319/20. Material: Thermoplast brillant Ausführung: aktivwei glnzend Fabrikat: Merten Art.-Nr.: 617125 oder gleichwertig
4760
617125 INST TS 1F PLUS TPB AW SYSM 617125 TASTERSCHNITTSTELLEN
4808 627544 INST Ts 1f plus TPm w SysM 627544 Tasterschnittstellen
Im Design System M. Mit integriertem Busankoppler. Taster mit 2 Bedientasten, Betriebs-, Statusanzeige und Schriftfeld. Die Betriebsanzeige kann auch als Orientierungslicht verwendet werden. Das Gerät wird übereine Busanschlussklemme mit der Busleitung verbunden. Softwarefunktionen KNX: Schalten, Umschalten, Dimmen (ein- /zweiflächig), Jalousie (ein- /zweiflächig), Flanken lst 1,- 2-, 4- oder 8-Bit-Telegramme aus (Unterscheidung kurze/lange Betätigung), Flanken mit 2-Byte-Telegrammen (Unterscheidung kurze/lange Betätigung), 8-Bit-Schieberegler, Szenenabruf, Szenenspeicherung, Sperrfunktionen. Zubehr: Beschriftungsbogen für Taster Art.-Nr. 618319/20. Material: Thermoplast edelmatt Ausführung: wei Fabrikat: Merten Art.-Nr.: 627544 oder gleichwertig
4808
627544 INST TS 1F PLUS TPM W SYSM 627544 TASTERSCHNITTSTELLEN
4812 627644 INST Ts 2f plus TPm w SysM 627644 Tasterschnittstellen
Im Design System M. Mit integriertem Busankoppler. Taster mit 4 Bedientasten, Betriebs-, Statusanzeige und Schriftfeld. Die Betriebsanzeige kann auch als Orientierungslicht verwendet werden. Das Gerät wird übereine Busanschlussklemme mit der Busleitung verbunden. Softwarefunktionen KNX: Schalten, Umschalten, Dimmen (ein- /zweiflächig), Jalousie (ein- /zweiflächig), Flanken lst 1,- 2-, 4- oder 8-Bit-Telegramme aus (Unterscheidung kurze/lange Betätigung), Flanken mit 2-Byte-Telegrammen (Unterscheidung kurze/lange Betätigung), 8-Bit-Schieberegler, Szenenabruf, Szenenspeicherung, Sperrfunktionen. Zubehr: Beschriftungsbogen für Taster Art.-Nr. 618319/20. Material: Thermoplast edelmatt Ausführung: wei Fabrikat: Merten Art.-Nr.: 627644 oder gleichwertig
4812
627644 INST TS 2F PLUS TPM W SYSM 627644 TASTERSCHNITTSTELLEN
4816 627844 INST Ts 4f plus TPm w SysM 627844 Tasterschnittstellen
Im Design System M. Mit integriertem Busankoppler. Taster mit 8 Bedientasten, Betriebs-, Statusanzeige und Schriftfeld. Die Betriebsanzeige kann auch als Orientierungslicht verwendet werden. Das Gerät wird übereine Busanschlussklemme mit der Busleitung verbunden. Softwarefunktionen KNX: Schalten, Umschalten, Dimmen (ein- /zweiflächig), Jalousie (ein- /zweiflächig), Flanken lst 1,- 2-, 4- oder 8-Bit-Telegramme aus (Unterscheidung kurze/lange Betätigung), Flanken mit 2-Byte-Telegrammen (Unterscheidung kurze/lange Betätigung), 8-Bit-Schieberegler, Szenenabruf, Szenenspeicherung, Sperrfunktionen. Zubehr: Beschriftungsbogen für Taster Art.-Nr. 618319/20. Material: Thermoplast edelmatt Ausführung: wei Fabrikat: Merten Art.-Nr.: 627844 oder gleichwertig
4816
627844 INST TS 4F PLUS TPM W SYSM 627844 TASTERSCHNITTSTELLEN
4820 627944 INST Ts 4f plus m.IR-Empf. 627944 Schnittstellen
Im Design System M. Mit integriertem Busankoppler. Taster mit 8 Bedientasten, Betriebs-, Statusanzeige und Schriftfeld. Die Betriebsanzeige kann auch als Orientierungslicht verwendet werden. Die jeweiligen Funktionen der Tasten können mit einer IR-Fernbedienung angesteuert werden. Die Steuerung mit einer Merten Distance- IR-Fernbedienung ist bereits im Taster vorprogrammiert. Viele andere IR- Fernbedienungen (z. B. vorhandene TV- oder CD-Player-Fernbedienung) können am Taster angelernt werden. Das Gerät wird übereine Busanschlussklemme mit der Busleitung verbunden. Softwarefunktionen KNX: Schalten, Umschalten, Dimmen (ein- /zweiflächig), Jalousie (ein- /zweiflächig), Flanken lst 1,- 2-, 4- oder 8-Bit-Telegramme aus (Unterscheidung kurze/lange Betätigung), Flanken mit 2-Byte-Telegrammen (Unterscheidung kurze/lange Betätigung), 8-Bit-Schieberegler, Szenenabruf, Szenenspeicherung, Sperrfunktionen. Zubehr: Beschriftungsbgen fr Multifunktions-Taster mit IR-Empfnger Art.-Nr. 618419/20. Sender: IR-Fernbedienung Distance Art.- Nr. 570222. Material: Thermoplast edelmatt Ausführung: wei Fabrikat: Merten Art.-Nr.: 627944 oder gleichwertig
4820
627944 INST TS 4F PLUS M.IR-EMPF. 627944 SCHNITTSTELLEN
4842 644792 INST.Binäreingang REG-K/8X2 644792 EINGÄNGE
Zum Anschluss von 8 konventionellen Gerten mit AC/DC 24 V-Ausgängen an INSTABUS EIB. Mit integriertem Busankoppler und steckbaren Schraubklemmen. Fr die Montage auf DIN-Hutschienen EN 50022. Der Busanschluss erfolgt übereine Busanschlussklemme, eine Datenschiene ist nicht erforderlich. Je Eingang wird der Eingangsspannungspegel mit einer gelben LED angezeigt. Eine grne LED zeigt nach dem Laden der Applikation die Betriebsbereitschaft an. Softwarefunktionen KNX: Schalten, Dimmen oder Jalousiesteuerung ber 1 oder 2 Eingänge. Positionswerte Jalousiesteuerung (8-Bit). Flanken mit 1-, 2-, 4- oder 8-Bit-Telegrammen. Unterscheidung kurze/lange Betätigung. Initialisierungstelegramm. Zyklisches Senden. Flanken mit 2-Byte-Telegrammen. 8-Bit-Schieberegler. Sperrfunktion. ffner/Schlieer. Entprellzeit. Eingangsspannung: AC/DC 24V Eingänge: 8 Eingangsstrom: DC ca. 15 mA/AC ca. 6 mA Leitungslänge: max. 100 m Gertebreite: 4 TE = ca. 72 mm Zubehr: Spannungsversorgung REG, DC 24 V/0,4 A Art.-Nr. 693003. Spannungsversorgung REG, DC 24 V/1 A Art.-Nr. 693004. Spannungsversorgung REG, AC 24 V/1 A Art.-Nr. 663529. Ausführung: lichtgrau Fabrikat: Merten Art.-Nr.: 644792 oder gleichwertig
4842
644792 INST.BINÄREINGANG REG-K/8X2 644792 EINGÄNGE
4844 649802 JalAk REG-K/2x/10 m.HB 649802 AKTOREN
Zum unabhängigen Steuern von 2 Jalousie- /Rollladenantrieben. Die Funktion der Jalousiekanle ist frei konfigurierbar. Alle Jalousieausgänge lassen sich mit Tasten manuell betätigen. Mit integriertem Busankoppler. Für die Montage auf DIN-Hutschienen EN 50022. Der Busanschluss erfolgt über eine Busanschlussklemme, eine Datenschiene ist nicht erforderlich. Anzeige der Kanalzustnde über LEDs. Eine grne LED zeigt die Betriebsbereitschaft an. Softwarefunktionen KNX: Jalousiefunktionen: Jalousietyp. Laufzeit. Pausenzeit. Schrittzeit. Differenzierte Sperrfunktionen und Wetteralarme. 8-Bit-Positionierung fr Höhe und Lamelle. Szenen. Hand- /Automatikfunktion. Differenzierte Status- und Rückmeldefunktionen. Je Jalousieausgang: Nennspannung: AC 230 V, 50-60 Hz Nennstrom: 10 A, cos Phi = 0,6 Motorlast: AC 230 V, max. 1000 W Gertebreite: 4 TE = ca. 72 mm Ausführung: lichtgrau Fabrikat: Merten Art.-Nr.: 649802 oder gleichwertig
4844
649802 JALAK REG-K/2X/10 M.HB 649802 AKTOREN
4845 649804 Jalousieaktor REG-K/4x/10 m 649804 AKTOREN
Zum unabhängigen Steuern von 4 Jalousie- /Rollladenantrieben. Die Funktion der Jalousiekanle ist frei konfigurierbar. Alle Jalousieausgänge lassen sich mit Tasten manuell betätigen. Mit integriertem Busankoppler. Für die Montage auf DIN-Hutschienen EN 50022. Der Busanschluss erfolgt über eine Busanschlussklemme, eine Datenschiene ist nicht erforderlich. Anzeige der Kanalzustnde über LEDs. Eine grüne LED zeigt die Betriebsbereitschaft an. Softwarefunktionen KNX: Jalousiefunktionen: Jalousietyp. Laufzeit. Pausenzeit. Schrittzeit. Differenzierte Sperrfunktionen und Wetteralarme. 8-Bit-Positionierung für Höhe und Lamelle. Szenen. Hand- /Automatikfunktion. Differenzierte Status- und Rückmeldefunktionen. Je Jalousieausgang: Nennspannung: AC 230 V, 50-60 Hz Nennstrom: 10 A, cos Phi = 0,6 Motorlast: AC 230 V, max. 1000 W Gertebreite: 4 TE = ca. 72 mm Ausführung: lichtgrau Fabrikat: Merten Art.-Nr.: 649804 oder gleichwertig
4845
649804 JALOUSIEAKTOR REG-K/4X/10 M 649804 AKTOREN
4849 670802 INST Tasterschnittstelle 2f 670802 EINGÄNGE
Erzeugt intern eine Signalspannung zum Anschluss von zwei konventionellen Tastern oder potentialfreien Kontakten und zum Anschluss von zwei Low Current- LEDs. Die Leitungslänge der Adern betrgt 30 cm und ist auf max. 7,5 m verlängerbar. Fr den Einbau in einer handelsblichen 60 mm Schalterdose. Softwarefunktionen KNX: Schalten, Dimmen oder Jalousiesteuerung ber 1 oder 2 Eingänge, Positionswerte Jalousiesteuerung (8-Bit), Flanken mit 1-, 2-, 4- oder 8-Bit-Telegrammen, Unterscheidung kurze/lange Betätigung, Initialisierungstelegramm, Zyklisches Senden, Flanken mit 2-Byte-Telegrammen, 8-Bit-Schieberegler, Szenen, Zhler, Sperrfunktion, ffner/Schlieer, Entprellzeit. Ausgänge für den Anschluss von Kontrollleuchten (Low- Current LEDs) zur Statusanzeige. Je Eingang/Ausgang: Kontaktspannung: < 3 V (SELV) Kontaktstrom: < 0,5 mA Ausgangsstrom: max. 2 mA Max. Leitungslänge: 30 cm ungeschirmt, verlängerbar bis auf max. 7,5 m mit verdrillter, ungeschirmter Leitung. Abmessungen: ca. 40x30,5x12,5 mm (LxBxH) Zubehr: LED-Leuchtanhnger 2-farbig fr Schalt-Einstze Art.-Nr. 396512. Ausführung: polarwei Fabrikat: Merten Art.-Nr.: 670802 oder gleichwertig
4849
670802 INST TASTERSCHNITTSTELLE 2F 670802 EINGÄNGE
5249 646808 INST. Schaltaktor 8-fach 646808 AKTOREN
Der Schaltaktor REG-K/8x230/6 dient dem Schalten von Leuchten und anderen Verbrauchern überSchlieerkontakte. Das Gerät verfügt über8 unabhngige Kanäle (1 bis 8) mit potentialfreien Relaisausgängen und einem integrierten Busankoppler. Die Funktion der Kanäle wird durch die geladene Anwendungs- oder Applikationssoftware bestimmt.
5249
646808 INST. SCHALTAKTOR 8-FACH 646808 AKTOREN
5276 649208 SchAk REG-K/8x/10 m.HB 649208 AKTOREN
Der Schaltaktor REG-K/8x230/10 mit Handbetätigung kann über KNX Verbraucher über unabhängige, potentialfreie Schliesserkontakte schalten. Sie können den Aktor in den Handbetrieb schalten und seine Funktion auch ohne ETS-Programmierung überprüfen. Der Aktor verfügt über einen Busankoppler. Die Montage erfolgt auf einer DIN-Hutschiene, der Busanschluss ber eine Busanschlussklemme. Er wird über die Busspannung mit Strom versorgt. Eine Datenschiene ist nicht erforderlich
5276
649208 SCHAK REG-K/8X/10 M.HB 649208 AKTOREN
5277 649202 SchAk REG-K/2x/10 m. HB 649202 AKTOREN
Der Schaltaktor REG-K/2x230/10 mit Handbetätigung (im Folgenden Aktor genannt) kann überKNX Verbraucher überunabhngige, potentialfreie Schliesserkontakte schalten. Sie können den Aktor in den Handbetrieb schalten und seine Funktion auch ohne ETS-Programmierung überprfen. Der Aktor verfügt über einen Busankoppler. Die Montage erfolgt auf einer DIN-Hutschiene, der Busanschluss ber eine Busanschlussklemme. Er wird ber die Busspannung mit Strom versorgt. Eine Datenschiene ist nicht erforderlich
5277
649202 SCHAK REG-K/2X/10 M. HB 649202 AKTOREN
5278 649204 SchAk REG-K/4x/10 m.HB 649204 AKTOREN
Der Schaltaktor REG-K/4x230/10 mit Handbettigung kann überKNX Verbraucher überunabhngige, potentialfreie Schlieerkontakte schalten. Sie können den Aktor in den Handbetrieb schalten und seine Funktion auch ohne ETS-Programmierung berprfen. Der Aktor verfügt übereinen Busankoppler. Die Montage erfolgt auf einer DIN-Hutschiene, der Busanschluss ber eine Busanschlussklemme. Er wird ber die Busspannung mit Strom versorgt. Eine Datenschiene ist nicht erforderlich.
5278
649204 SCHAK REG-K/4X/10 M.HB 649204 AKTOREN
5279 649212 SchAk REG-K/12x/10 m.HB 649212 AKTOREN
Der Schaltaktor REG-K/12x230/10 mit Handbetätigung kann über KNX Verbraucher über unabhängige, potentialfreie Schliesserkontakte schalten. Sie können den Aktor in den Handbetrieb schalten und seine Funktion auch ohne ETS-Programmierung überprfen bzw. bei Busausfall die angeschlossenen Verbraucher direkt am Aktor steuern. Der Aktor verfügt übereinen Busankoppler. Die Montage erfolgt auf einer DIN-Hutschiene, der Busanschluss ber eine Busanschlussklemme. Er wird sowohl über die Busspannung als auch über Netzspannung (nur bei Aktoren mit 12 oder mehr Kanälen) mit Strom versorgt. Daraus ergeben sich drei Betriebsarten: * Bus- und Netzversorgung. Dies ist die Standardbetriebsart. Der Aktor wird von Busspannung und Netzspannung versorgt. * Nur Busversorgung. Der Aktor befindet sich im reinen Busbetrieb. Eine Handbedienung ist möglich. * Nur Netzversorgung (nur bei Aktoren mit 12 oder mehr Kanälen) Der Aktor arbeitet ggf. nur im Handbetrieb, ohne Buskommunikation. Sie können die Verbraucher direkt ber die Kanaltasten ansteuern.
5279
649212 SCHAK REG-K/12X/10 M.HB 649212 AKTOREN
5280 646704 INST. Jalousieaktor 4-fach 646704 AKTOREN
Der Jalousieaktor kann überINSTABUS EIB mehrere Jalousie- und Rollladenantriebe unabhängig voneinander steuern. Sie können an jeden Kanal einen Jalousie oder Rollladenmotor mit Endlagenschaltern anschließen und diese überINSTABUS-Taster oder Binreingänge steuern. Der Jalousieaktor verfügt über einen integrierten Busankoppler. Die Montage erfolgt auf einer DIN-Hutschiene, der Busanschluss über eine Busanschlussklemme.
5280
646704 INST. JALOUSIEAKTOR 4-FACH 646704 AKTOREN
5283 649704 RolAk REG-K/4x/10 m. HB 649704 AKTOREN
Zum unabhängigen Steuern von 4 Rollladenantrieben. Die Funktion der Rollladenkanle ist frei konfigurierbar. Alle Rollladenausgänge lassen sich mit Tasten manuell betätigen. Mit integriertem Busankoppler. Für die Montage auf DIN-Hutschienen EN 50022 Der Busanschluss erfolgt über eine Busanschlussklemme, eine Datenschiene ist nicht erforderlich. Anzeige der Kanalzustände über LEDs. Eine grüne LED zeigt die Betriebsbereitschaft an. Softwarefunktionen KNX: Rollladenfunktionen: Laufzeit. Pausenzeit. Differenzierte Sperrfunktionen und Wetteralarme. 8-Bit- Positionierung für Höhe. Szenen. Hand- /Automatikfunktion. Differenzierte Status- und Rückmeldefunktionen. Je Rollladenausgang: Nennspannung: AC 230 V, 50-60 Hz Nennstrom: 10 A, cos Phi = 0,6 Motorlast: AC 230 V, max. 1000 W Gertebreite: 4 TE = ca. 72 mm Ausführung: lichtgrau Fabrikat: Merten Art.-Nr.: 649704 oder gleichwertig
5283
649704 ROLAK REG-K/4X/10 M. HB 649704 AKTOREN
5305 648704 JalAk REG-K/4x/24V m.HB 648704 AKTOREN
Zum unabhängigen Steuern von 4 Jalousie- /Rollladenantrieben. Die Funktion der Jalousiekanle ist frei konfigurierbar. Alle Jalousieausgänge lassen sich mit Tasten manuell betätigen. Mit integriertem Busankoppler. Für die Montage auf DIN-Hutschienen EN 50022. Der Busanschluss erfolgt über eine Busanschlussklemme, eine Datenschiene ist nicht erforderlich. Anzeige der Kanalzustnde über LEDs. Eine grüne LED zeigt die Betriebsbereitschaft an. Softwarefunktionen KNX: Jalousiefunktionen: Jalousietyp. Laufzeit. Pausenzeit. Schrittzeit. Differenzierte Sperrfunktionen und Wetteralarme. 8-Bit-Positionierung fr Höhe und Lamelle. Szenen. Hand- /Automatikfunktion. Differenzierte Status- und Rückmeldefunktionen. Je Jalousieausgang: Nennspannung: DC 24 V +/-10 % Nennstrom: 6 A Lastarten: 24 V Gleichstromantriebe Gertebreite: 4 TE = ca. 72 mm Ausführung: lichtgrau Fabrikat: Merten Art.-Nr.: 648704 oder gleichwertig
5305
648704 JALAK REG-K/4X/24V M.HB 648704 AKTOREN
5363 649908 JalSchAk REG-K/8x/16x/10 m. 649908 AKTOREN
Der Jalousie-/Schaltaktor REG-K/8x/16x/10 mit
Handbettigung kann über INSTABUS EIB:
Jalousie- und Rollladenantriebe mit Endlagenschalter
unabhngig voneinander steuern,
Verbraucher überunabhngige, potentialfreie
Schlieerkontakte schalten.

Jeden Kanal können Sie wahlweise als Jalousiekanal
oder als zwei Schaltkanle betreiben. In der Kanal-Betriebsart
Schalten wird ein Jalousiekanal in zwei
gleichberechtigte Schaltkanle aufgeteilt. Die Umschaltung
der Kanäle mssen Sie am Gerät selber und
in der ETS vornehmen.

Sie können den Aktor in den Handbetrieb schalten und
seine Funktion auch ohne ETS-Programmierung überprfen
bzw. bei EIB-Ausfall die angeschlossenen Verbraucher
direkt am Aktor steuern.

Der Aktor verfügt über einen Busankoppler. Die Montage
erfolgt auf einer DIN-Hutschiene, der Busanschluss
über eine Busanschlussklemme. Er wird
sowohl über die Busspannung als auch über Netzspannung
mit Strom versorgt.

Daraus ergeben sich drei Betriebsarten:
* Bus- und Netzversorgung
Dies ist die Standardbetriebsart. Der Aktor wird von
Busspannung und Netzspannung versorgt.
* Nur Busversorgung
Dies ist eine weitere Standardbetriebsart. Der Aktor
befindet sich im reinen Busbetrieb. Er kann alle
Funktionen ausfhren, allerdings möglicherweise
zeitverzgert (z. B. Schalten der Relais, Lamellenverstellung).
Eine Handbedienung ist möglich.
* Nur Netzversorgung
Der Aktor arbeitet ggf. nur im Handbetrieb, ohne
Buskommunikation. Sie können die Verbraucher direkt
ber die Kanaltasten ansteuern.


5363
649908 JALSCHAK REG-K/8X/16X/10 M. 649908 AKTOREN
5364 649912 JalSchAk REG-K/12x/24x/10 m 649912 AKTOREN
Der Jalousie-/Schaltaktor REG-K/12x/24x/10 mit
Handbettigung kann über INSTABUS EIB:
Jalousie- und Rollladenantriebe mit Endlagenschalter
unabhngig voneinander steuern, Verbraucher überunabhngige, potentialfreie
Schlieerkontakte schalten.

Jeden Kanal können Sie wahlweise als Jalousiekanal
oder als zwei Schaltkanle betreiben. In der Kanal-Betriebsart
Schalten wird ein Jalousiekanal in zwei
gleichberechtigte Schaltkanle aufgeteilt. Die Umschaltung
der Kanäle mssen Sie am Gerät selber und
in der ETS vornehmen.

Sie können den Aktor in den Handbetrieb schalten und
seine Funktion auch ohne ETS-Programmierung berprfen
bzw. bei EIB-Ausfall die angeschlossenen Verbraucher
direkt am Aktor steuern.

Der Aktor verfügt über einen Busankoppler. Die Montage
erfolgt auf einer DIN-Hutschiene, der Busanschluss
ber eine Busanschlussklemme. Er wird
sowohl überdie Busspannung als auch überNetzspannung
mit Strom versorgt.

Daraus ergeben sich drei Betriebsarten:
* Bus- und Netzversorgung
Dies ist die Standardbetriebsart. Der Aktor wird von
Busspannung und Netzspannung versorgt.
* Nur Busversorgung
Dies ist eine weitere Standardbetriebsart. Der Aktor
befindet sich im reinen Busbetrieb. Er kann alle
Funktionen ausfhren, allerdings möglicherweise
zeitverzgert (z. B. Schalten der Relais, Lamellenverstellung).
Eine Handbedienung ist möglich.
* Nur Netzversorgung
Der Aktor arbeitet ggf. nur im Handbetrieb, ohne
Buskommunikation. Sie können die Verbraucher direkt
ber die Kanaltasten ansteuern.

5364
649912 JALSCHAK REG-K/12X/24X/10 M 649912 AKTOREN
5369 649350 UNIVERSAL DIMMAKTOR REG-K, 230/500W AKTOREN
AC 230 V, 50-60 Hz Zum Schalten und Dimmen von Glühlampen, HV-Halogenlampen und NV-Halogenlampen ber dimmbare, gewickelte Trafos oder elektronische Trafos. (Phasenan- und Phasenabschnitt) Mit integriertem Busankoppler, Schraubklemmen, Kurzschluss-, Leerlauf- und bertemperaturschutz, lampenschonender Soft-Start. Fr die Montage auf DIN-Hutschienen EN 50022. Der Dimmaktor erkennt automatisch die angeschlossene Last. Es können auch Kombinationen aus ohmschen und induktiven bzw. ohmschen und kapazitiven Lasten angeschlossen werden. Kombinationen aus induktiven und kapazitiven Lasten können nicht angeschlossen werden. Der Busanschluss erfolgt übereine Busanschlussklemme, eine Datenschiene ist nicht erforderlich. Softwarefunktionen KNX: Dimmbetrieb überEIB, Nebenstellen und am Gerät, verschiedene Dimmkurven und Dimmgeschwindigkeiten, gleiche Dimmzeit, Memory-Funktion, Ein- /Ausschaltverzgerung, Treppenlichtzeitfunktion mit/ohne manuell AUS-Funktion, Szenen (Abruf von bis zu 8 intern gespeicherten Helligkeitswerten), Zentralfunktion, Verknüpfungen oder Zwangsfhrung, Sperrfunktion, Rückmeldung des Statuszustandes, Verhalten bei Busspannungswiederkehr. Nennspannung: AC 220 - 230 V, 50/60 Hz Nennleistung/Kanal: max. 500 W/VA 20 W Mindestlast (ohmsch) 50 VA Mindestlast (ohmsch- induktiv/ohmsch-kapazitiv) Eingang (Nebenstellenbetrieb): AC 230 V, 50/60 Hz (gleiche Phase wie Dimmkanal) Gertebreite: 4 TE = ca. 72 mm Nebenstellenbetrieb: Mit mechanischen Tastern (Schliesser). Mit Nebenstellen- Einsatz Art.-Nr. 573999, Nebenstellen- TELE-Einsatz Art.-Nr. 573998. Ausführung: lichtgrau Fabrikat: Merten Art.-Nr.: 649350 oder gleichwertig
5369
649350 UNIVERSAL DIMMAKTOR REG-K, 230/500W AKTOREN
5545 680204 Koppler REG-K SYSTEMGERÄTE
REG-K Koppler mit erweiterter LED-Anzeige zur schnelleren Fehlerortung. Neben den drei LEDs für Spannung sowie Datenempfang für Hauptlinie und Linie besitzt der neue Koppler 680204 frontseitig zusätzlich eine Diagnose-LED, mit der Fehler und der Filtertabellen-Status sofort erkennbar sind. Damit kann insbesondere in einem groen EIB-Projekt schnell erkannt werden, auf welcher Hauptlinie oder Linie eine Störung besteht. LED aus: Standard Filtertabelle geladen, kein Fehler LED ein: Standard Filtertabelle nicht geladen, kein Fehler LED blinkt: Fehler vorhanden (gem Fehlermeldung im Gerät) Das neue Gerät kann auch mit den Produktapplikationen des Vorgngers 680203 programmiert werden. Abmessungen: 2TE.
5545
680204 KOPPLER REG-K SYSTEMGERÄTE
5549 647593 Schaltaktor REG-K/4x230/16 HB AKTOREN
Zum unabhängigen Schalten von 4 Verbrauchern über Schließerkontakte. Mit integriertem Busankoppler 2 und Schraubklemmen. Für die Montage auf DIN- Hutschienen EN 50022. Mit einem Handschalter kann der 230 V Schaltausgang manuell betätigt werden. Der Busanschluss erfolgt über eine Busanschlussklemme, eine Datenschiene ist nicht erforderlich. Eine grüne LED zeigt nach dem Laden der Applikation die Betriebsbereitschaft an. Softwarefunktionen KNX: Betrieb als Öffner oder als Schließer, Verzögerungsfunktionen für jeden Kanal, Treppenlichtzeitfunktion mit/ohne manuell AUS-Funktion, Ausschaltvorwarnung bei Treppenlichtzeitfunktion, Sperrung und zusätzlich Verknüpfung oder Zwangsführung, Szenen, Rückmeldefunktion pro Kanal, Zentralfunktion, Umfangreiche Parametrierung für Busspannungsausfall und -wiederkehr, Parametrierbares Verhalten bei Download. Nennspannung: AC 230 V, 50-60 Hz Je Schaltkontakt: Nennstrom: 16 A, cos Phi = 0,6 Glühlampen: AC 230 V, max. 3600 W Halogenlampen: AC 230 V, max. 2500 W Leuchtstofflampen: AC 230 V, max. 2500 VA Kapazitive Last: AC 230 V, 16 A, max. 200 uF Gerätebreite: 4 TE = ca. 72 mm Ausführung: lichtgrau Fabrikat: Merten Art.-Nr.: 647593 oder gleichwertig
5549
647593 SCHALTAKTOR REG-K/4X230/16 HB AKTOREN
5560 628444 Taster 4fach plus mit IR Schnittstellen
Im Design System Fläche. Mit integriertem Busankoppler. Taster mit 8 Bedientasten, Betriebsanzeige, 8 separat ansteuerbaren blauen Statusanzeigen und Schriftfeld. Die blaue Betriebsanzeige kann auch als Orientierungslicht verwendet werden. Der untere Schriftfeldbereich ist als zustzliche Bedientaste parametrierbar. Die Tasten sind als Tastenpaar (zweiflächig) oder als Einzeltasten frei parametrierbar. Die jeweiligen Funktionen der Tasten können mit einer IR-Fernbedienung angesteuert werden. Die Steuerung mit einer Merten Distance- IR-Fernbedienung ist bereits im Taster vorprogrammiert. Viele andere IR- Fernbedienungen (z. B. vorhandene TV- oder CD-Player-Fernbedienung) können am Taster angelernt werden. Das Gerät wird übereine Busanschlussklemme mit der Busleitung verbunden. Softwarefunktionen KNX: Schalten, Umschalten, Dimmen (ein- /zweiflächig), Jalousie (ein- /zweiflächig), Flanken lst 1,- 2-, 4- oder 8-Bit-Telegramme aus (Unterscheidung kurze/lange Betätigung), Flanken mit 2-Byte-Telegrammen (Unterscheidung kurze/lange Betätigung), 8-Bit-Schieberegler, Szenenabruf, Szenenspeicherung, Sperrfunktionen. Zubehr: Beschriftungsbogen für Taster plus Art.-Nr. 617819. Sender: IR-Fernbedienung Distance Art.- Nr. 570222. Material: Thermoplast brillant Ausführung: wei Fabrikat: Merten Art.-Nr.: 628444 oder gleichwertig
5560
628444 TASTER 4FACH PLUS MIT IR SCHNITTSTELLEN
5564 628244 Taster 3fach plus, weiß, System Fläche Tasterschnittstellen
Im Design System Fläche. Mit integriertem Busankoppler. Taster mit 6 Bedientasten, Betriebsanzeige, 6 separat ansteuerbaren blauen Statusanzeigen und Schriftfeld. Die blaue Betriebsanzeige kann auch als Orientierungslicht verwendet werden. Der untere Schriftfeldbereich ist als zustzliche Bedientaste parametrierbar. Die Tasten sind als Tastenpaar (zweiflächig) oder als Einzeltasten frei parametrierbar. Das Gerät wird übereine Busanschlussklemme mit der Busleitung verbunden. Softwarefunktionen KNX: Schalten, Umschalten, Dimmen (ein- /zweiflächig), Jalousie (ein- /zweiflächig), Flanken lst 1,- 2-, 4- oder 8-Bit-Telegramme aus (Unterscheidung kurze/lange Betätigung), Flanken mit 2-Byte-Telegrammen (Unterscheidung kurze/lange Betätigung), 8-Bit-Schieberegler, Szenenabruf, Szenenspeicherung, Sperrfunktionen. Zubehr: Beschriftungsbogen für Taster plus Art.-Nr. 617819. Material: Thermoplast brillant Ausführung: wei Fabrikat: Merten Art.-Nr.: 628244 oder gleichwertig
5564
628244 TASTER 3FACH PLUS, WEIß, SYSTEM FLÄCHE TASTERSCHNITTSTELLEN
5568 628044 Taster 1fach plus, weiß, System Fläche Tasterschnittstellen
Im Design System Fläche. Mit integriertem Busankoppler. Taster mit 2 Bedientasten, Betriebsanzeige, 2 separat ansteuerbaren blauen Statusanzeigen und Schriftfeld. Die blaue Betriebsanzeige kann auch als Orientierungslicht verwendet werden. Der untere Schriftfeldbereich ist als zustzliche Bedientaste parametrierbar. Die Tasten sind als Tastenpaar (zweiflächig) oder als Einzeltasten frei parametrierbar. Das Gerät wird übereine Busanschlussklemme mit der Busleitung verbunden. Softwarefunktionen KNX: Schalten, Umschalten, Dimmen (ein- /zweiflächig), Jalousie (ein- /zweiflächig), Flanken lst 1,- 2-, 4- oder 8-Bit-Telegramme aus (Unterscheidung kurze/lange Betätigung), Flanken mit 2-Byte-Telegrammen (Unterscheidung kurze/lange Betätigung), 8-Bit-Schieberegler, Szenenabruf, Szenenspeicherung, Sperrfunktionen. Zubehr: Beschriftungsbogen für Taster plus Art.-Nr. 617819. Material: Thermoplast brillant Ausführung: wei Fabrikat: Merten Art.-Nr.: 628044 oder gleichwertig
5568
628044 TASTER 1FACH PLUS, WEIß, SYSTEM FLÄCHE TASTERSCHNITTSTELLEN
5572 628144 Taster 2fach plus, weiß, System Fläche Tasterschnittstellen
Im Design System Fläche. Mit integriertem Busankoppler. Taster mit 4 Bedientasten, Betriebsanzeige, 4 separat ansteuerbaren blauen Statusanzeigen und Schriftfeld. Die blaue Betriebsanzeige kann auch als Orientierungslicht verwendet werden. Der untere Schriftfeldbereich ist als zustzliche Bedientaste parametrierbar. Die Tasten sind als Tastenpaar (zweiflächig) oder als Einzeltasten frei parametrierbar. Das Gerät wird übereine Busanschlussklemme mit der Busleitung verbunden. Softwarefunktionen KNX: Schalten, Umschalten, Dimmen (ein- /zweiflächig), Jalousie (ein- /zweiflächig), Flanken lst 1,- 2-, 4- oder 8-Bit-Telegramme aus (Unterscheidung kurze/lange Betätigung), Flanken mit 2-Byte-Telegrammen (Unterscheidung kurze/lange Betätigung), 8-Bit-Schieberegler, Szenenabruf, Szenenspeicherung, Sperrfunktionen. Zubehr: Beschriftungsbogen für Taster plus Art.-Nr. 617819. Material: Thermoplast brillant Ausführung: wei Fabrikat: Merten Art.-Nr.: 628144 oder gleichwertig
5572
628144 TASTER 2FACH PLUS, WEIß, SYSTEM FLÄCHE TASTERSCHNITTSTELLEN
5576 628344 Taster 4fach plus, weiß, System Fläche Tasterschnittstellen
Im Design System Fläche. Mit integriertem Busankoppler. Taster mit 8 Bedientasten, Betriebsanzeige, 8 separat ansteuerbaren blauen Statusanzeigen und Schriftfeld. Die blaue Betriebsanzeige kann auch als Orientierungslicht verwendet werden. Der untere Schriftfeldbereich ist als zustzliche Bedientaste parametrierbar. Die Tasten sind als Tastenpaar (zweiflächig) oder als Einzeltasten frei parametrierbar. Das Gerät wird übereine Busanschlussklemme mit der Busleitung verbunden. Softwarefunktionen KNX: Schalten, Umschalten, Dimmen (ein- /zweiflächig), Jalousie (ein- /zweiflächig), Flanken lst 1,- 2-, 4- oder 8-Bit-Telegramme aus (Unterscheidung kurze/lange Betätigung), Flanken mit 2-Byte-Telegrammen (Unterscheidung kurze/lange Betätigung), 8-Bit-Schieberegler, Szenenabruf, Szenenspeicherung, Sperrfunktionen. Zubehr: Beschriftungsbogen für Taster plus Art.-Nr. 617819. Material: Thermoplast brillant Ausführung: wei Fabrikat: Merten Art.-Nr.: 628344 oder gleichwertig
5576
628344 TASTER 4FACH PLUS, WEIß, SYSTEM FLÄCHE TASTERSCHNITTSTELLEN
8478 630919 KNX ARGUS Präsenz mit Lichtregelung + IR Melder
KNX ARGUS Präsenz mit Lichtregelung und IR-Empfänger Anwesenheitserkennung im Innenbereich. Erkennt der KNX ARGUS Präsenz kleinere Bewegungen im Raum werden Datentelegramme über KNX gesendet, um gleichzeitig z. B. Beleuchtung, Jalousie oder Heizung zu steuern. Bei der helligkeitsabhängigen Bewegungserkennung für die Beleuchtungssteuerung überprüft das Gerät ständig die Helligkeit im Raum. Ist ausreichend natürliches Licht vorhanden, schaltet das Gerät das Kunstlicht trotz einer anwesenden Person aus. Die Nachlaufzeit ist über die ETS einstellbar. Die Lichtregelung ermöglicht, dass eine gewünschte Helligkeit im Raum dauerhaft erreicht wird. Die Helligkeit wird durch Dimmen und optional durch Schalten einer zweiten Beleuchtungsgruppe konstant gehalten. Über den IR-Empfänger lassen sich einzelne Konfigurationen des ARGUS Präsenz ändern oder andere KNX-Geräte fernbedienen. Mit integriertem Busankoppler. Für Deckenmontage in eine 60er-Einbaudose, optimaler Einsatz bei 2,5 m. Mit dem Auputzgehäuse für ARGUSPräsenz auch auf Decken montierbar.
8478
630919 KNX ARGUS PRÄSENZ MIT LICHTREGELUNG + IR MELDER
8611 663990 KNX WETTERSTATION BASIC SENSOREN
Die KNX Wetterstation Basic erfasst Wetterdaten, wertet sie aus und kann sie auf den Bus senden. Das Gerät verfügt über einen Windsensor, Niederschlagssensor, Temperatursensor und Helligkeitssensor. . Wind, Helligkeit, Temperatur werden jeweils als 2-Byte-Wert gesendet, Regen als 1 Bit. Wind kann wahlweise in m/s oder km/h gesendet werden. . 4 Universalkanäle für Einzelaufgaben oder Verknüpfungen. Je Kanal sind bis zu vier Logikfunktionen möglich. . 3 Sonnenschutzkanäle für Jalousie-/Rollladensteuerung. Hierüber ist z. B. ein Sonnenschutz bis zu drei Fassaden realisierbar. Objekte für: Dämmerungsschwelle, Helligkeitsschwellen, Antriebssteuerung, Sonnenautomatik, Einlernen, Sicherheit. . Sonnenschutzautomatik. Steuert Jalousien eigenständig über den Tag. . Einlernobjekt. Hierüber kann jede Helligkeitsschwelle per Tastendruck neu festgelegt werden. . Integrierte Heizung für Regensensor. Geeignet für die Außenmontage an der Wand oder mit optionalem Zubehör an einer Ecke oder an einem Mast. Mit integriertem Busankoppler. Der Busanschluss erfolgt über eine Busanschlussklemme. Es wird eine zusätzliche Spannungsversorgung von AC 230 V für die Heizung benötigt. Spannungsversorgung: AC 230 V Eigenverbrauch: max. 10 mA bei Busspannung Leistungsaufnahme: 10 W mit Heizung Sensoren: 4 Messbereich: - 20 °C ... + 55 °C Helligkeitsbereich: 1 ... 100.000 Lux Erfassungswinkel: 150° Schutzart: IP 44 nach EN 60529 Abmessungen: 280x160x135 mm ~ Zubehör: Mast- und Eckbefestigung für KNX Wetterstation Basic Art.-Nr. 663992.
8611
663990 KNX WETTERSTATION BASIC SENSOREN
8867 630644 KNX ARG Präsenz 180/2,2m UP TPm w SysM Melder
ARGUS Präsenz 180/2,20 m UP (im Folgenden ARGUS genannt) ist ein KNX-Präsenzmelder für die Unterputzmontage im Innenbereich. Er erfasst sich bewegende Wärmequellen, z. B. Personen, in einem Umkreis von 180° und bis zu einer Entfernung von ca. 8 m nach rechts und links sowie bis ca. 12 m nach vorne. Der ARGUS ist für eine Montagehöhe von 2,2 m vorgesehen. Eine Montagehöhe von 1,1 m ist auch möglich, dabei halbiert sich aber die Reichweite. Mit dem Unterkriechschutz werden Bewegungen auch unter dem Gerät erfasst.
8867
630644 KNX ARG PRÄSENZ 180/2,2M UP TPM W SYSM MELDER
9016 616844 KNX-RTR UP/PI m. TsSchnSt 4 f TPm w SysM Temperatur-/Raumregelung
Bestimmungsgemäßer Gebrauch - Einzelraum-Temperaturregelung in KNX-Installationen - Unterputz-Montage in Hohlwänden oder festen Wänden. Produkteigenschaften - Messung der Raumtemperatur und Vergleich mit Temperatur-Sollwert - Sollwert-Vorgabe durch Wahl der Betriebsart - Betriebsarten Komfort, Standby, Nachtbetrieb, Frost- /Hitzeschutz - Heiz- und Kühlbetrieb - Heizen und Kühlen mit Grund- und Zusatzstufe - Stellrad zur Sollwert-Korrektur - Präsenz-Taste - Status-LED - Tasterschnittstelle mit vier Eingängen oder zwei Ausgängen, z. B. für Fensterkontakte, Taster, LED etc. - Funktion der Eingänge: Schalten, Dimmen, Jalousiesteuerung, Lichtszenennebenstelle, Helligkeits- oder Temperatur-Wertgeber - Optional: Externer Temperaturfühler zur Raumtemperaturmessung (Art.-Nr. 616790)
9016
616844 KNX-RTR UP/PI M. TSSCHNST 4 F TPM W SYSM TEMPERATUR-/RAUMRE...
9023 616944 KNX-RTR UP/PI m. TsSchnSt 4 f w SysF Temperatur-/Raumregelung
Bestimmungsgemäßer Gebrauch - Einzelraum-Temperaturregelung in KNX-Installationen - Unterputz-Montage in Hohlwänden oder festen Wänden. Produkteigenschaften - Messung der Raumtemperatur und Vergleich mit Temperatur-Sollwert - Sollwert-Vorgabe durch Wahl der Betriebsart - Betriebsarten Komfort, Standby, Nachtbetrieb, Frost- /Hitzeschutz - Heiz- und Kühlbetrieb - Heizen und Kühlen mit Grund- und Zusatzstufe - Stellrad zur Sollwert-Korrektur - Präsenz-Taste - Status-LED - Tasterschnittstelle mit vier Eingängen oder zwei Ausgängen, z. B. für Fensterkontakte, Taster, LED etc. - Funktion der Eingänge: Schalten, Dimmen, Jalousiesteuerung, Lichtszenennebenstelle, Helligkeits- oder Temperatur-Wertgeber - Optional: Externer Temperaturfühler zur Raumtemperaturmessung (Art.-Nr. 616790)
9023
616944 KNX-RTR UP/PI M. TSSCHNST 4 F W SYSF TEMPERATUR-/RAUMRE...
9028 644492 Binäreingang REG-K/4x10, lichtgrau EINGÄNGE
Zum Anschluss von 4 konventionellen Tastern oder potentialfreien Kontakten an INSTABUS EIB. Erzeugt intern eine galvanisch vom Bus getrennte Signalspannung SELV. Mit integriertem Busankoppler und steckbaren Schraubklemmen. Für die Montage auf DIN-Hutschienen EN 50022. Der Busanschluss erfolgt über eine Busanschlussklemme, eine Datenschiene ist nicht erforderlich. Je Eingang wird der Eingangsspannungspegel mit einer gelben LED angezeigt. Eine grüne LED zeigt nach dem Laden der Applikation die Betriebsbereitschaft an. Softwarefunktionen KNX: Schalten, Dimmen oder Jalousiesteuerung über 1 oder 2 Eingänge. Positionswerte Jalousiesteuerung (8-Bit). Flanken mit 1-, 2-, 4- oder 8-Bit-Telegrammen. Unterscheidung kurze/lange Betätigung. Initialisierungstelegramm. Zyklisches Senden. Flanken mit 2-Byte-Telegrammen. 8-Bit-Schieberegler. Sperrfunktion. Öffner/Schließer. Entprellzeit. Eingänge: 4 Kontaktspannung: max. 10 V, getaktet Kontaktstrom: max. ca. 2 mA, pulsförmig Leitungslänge: max. 50 m Gerätebreite: 2,5 TE = ca. 45 mm Ausführung: lichtgrau Fabrikat: Merten Art.-Nr.: 644492 oder gleichwertig
9028
644492 BINÄREINGANG REG-K/4X10, LICHTGRAU EINGÄNGE
9029 644592 Binäreingang REG-K/8x10, lichtgrau EINGÄNGE
Zum Anschluss von 8 konventionellen Tastern oder potentialfreien Kontakten an INSTABUS EIB. Erzeugt intern eine galvanisch vom Bus getrennte Signalspannung SELV. Mit integriertem Busankoppler und steckbaren Schraubklemmen. Für die Montage auf DIN-Hutschienen EN 50022. Der Busanschluss erfolgt über eine Busanschlussklemme, eine Datenschiene ist nicht erforderlich. Je Eingang wird der Eingangsspannungspegel mit einer gelben LED angezeigt. Eine grüne LED zeigt nach dem Laden der Applikation die Betriebsbereitschaft an. Softwarefunktionen KNX: Schalten, Dimmen oder Jalousiesteuerung über 1 oder 2 Eingänge. Positionswerte Jalousiesteuerung (8-Bit). Flanken mit 1-, 2-, 4- oder 8-Bit-Telegrammen. Unterscheidung kurze/lange Betätigung. Initialisierungstelegramm. Zyklisches Senden. Flanken mit 2-Byte-Telegrammen. 8-Bit-Schieberegler. Sperrfunktion. Öffner/Schließer. Entprellzeit. Eingänge: 8 Kontaktspannung: max. 10 V, getaktet Kontaktstrom: max. ca. 2 mA, pulsförmig Leitungslänge: max. 50 m Gerätebreite: 4 TE = ca. 70 mm Ausführung: lichtgrau Fabrikat: Merten Art.-Nr.: 644592 oder gleichwertig
9029
644592 BINÄREINGANG REG-K/8X10, LICHTGRAU EINGÄNGE
9030 644892 Binäreingang REG-K/4x24, lichtgrau EINGÄNGE
Zum Anschluss von 4 konventionellen Geräten mit AC/DC 24 V-Ausgängen an INSTABUS EIB. Mit integriertem Busankoppler und steckbaren Schraubklemmen. Für die Montage auf DIN-Hutschienen EN 50022. Der Busanschluss erfolgt über eine Busanschlussklemme, eine Datenschiene ist nicht erforderlich. Je Eingang wird der Eingangsspannungspegel mit einer gelben LED angezeigt. Eine grüne LED zeigt nach dem Laden der Applikation die Betriebsbereitschaft an. Softwarefunktionen KNX: Schalten, Dimmen oder Jalousiesteuerung über 1 oder 2 Eingänge. Positionswerte Jalousiesteuerung (8-Bit). Flanken mit 1-, 2-, 4- oder 8-Bit-Telegrammen. Unterscheidung kurze/lange Betätigung. Initialisierungstelegramm. Zyklisches Senden. Flanken mit 2-Byte-Telegrammen. 8-Bit-Schieberegler. Sperrfunktion. Öffner/Schließer. Entprellzeit. Eingangsspannung: AC/DC 24 V Eingänge: 4 Eingangsstrom: DC 15 mA (30 V), AC 6 mA (27 V) 0-Signal: /= 11 V Leitungslänge: max. 100 m Gerätebreite: 2,5 TE = ca. 45 mm Zubehör: Spannungsversorgung REG, DC 24 V/0,4 A Art.-Nr. 693003. Spannungsversorgung REG, DC 24 V/1 A Art.-Nr. 693004. Spannungsversorgung REG, AC 24 V/1 A Art.-Nr. 663529. Ausführung: lichtgrau Fabrikat: Merten Art.-Nr.: 644892 oder gleichwertig
9030
644892 BINÄREINGANG REG-K/4X24, LICHTGRAU EINGÄNGE
9031 644992 Binäreingang REG-K/4x230, lichtgrau EINGÄNGE
Zum Anschluss von 4 konventionellen Geräten mit AC 230 V-Ausgängen an INSTABUS EIB. Mit integriertem Busankoppler und steckbaren Schraubklemmen. Für die Montage auf DIN-Hutschienen EN 50022. Der Busanschluss erfolgt über eine Busanschlussklemme, eine Datenschiene ist nicht erforderlich. Je Eingang wird der Eingangsspannungspegel mit einer gelben LED angezeigt. Eine grüne LED zeigt nach dem Laden der Applikation die Betriebsbereitschaft an. Softwarefunktionen KNX: Schalten, Dimmen oder Jalousiesteuerung über 1 oder 2 Eingänge. Positionswerte Jalousiesteuerung (8-Bit). Flanken mit 1-, 2-, 4- oder 8-Bit-Telegrammen. Unterscheidung kurze/lange Betätigung. Initialisierungstelegramm. Zyklisches Senden. Flanken mit 2-Byte-Telegrammen. 8-Bit-Schieberegler. Sperrfunktion. Öffner/Schließer. Entprellzeit. Eingangsspannung: AC 230 V, 50-60 Hz Eingänge: 4 Eingangsstrom: AC 12 mA 0-Signal: /= 160 V Leitungslänge: max. 100 m Gerätebreite: 2,5 TE = ca. 45 mm Ausführung: lichtgrau Fabrikat: Merten Art.-Nr.: 644992 oder gleichwertig
9031
644992 BINÄREINGANG REG-K/4X230, LICHTGRAU EINGÄNGE
9033 632644 KNX ARGUS 180 UP, SYSTEM M Melder
KNX ARGUS 180 UP Im Design System M. Bewegungsmelder für den Innenbereich. Bei Erfassen einer Bewegung wird ein durch die Programmierung definiertes Datentelegramm gesendet. Mit integriertem Busankoppler. Softwarefunktionen KNX: Fünf Bewegungsblöcke: Bis zu vier Funktionen können je Block ausgelöst werden. Telegramme: 1 Bit, 1 Byte, 2 Byte. Normalbetrieb, Master, Slave, Sicherheitspause, Sperrfunktion. Empfindlichkeit, Helligkeit und Treppenlichtzeit lassen sich über die ETS oder das Potentiometer einstellen. Lernbare Treppenlichtzeit. Erfassungswinkel: 180° Reichweite: 8 m (bei einer Montagehöhe von 1,1 m) Anzahl der Ebenen: 1 Anzahl der Zonen: 14 Empfindlichkeit: stufenlos einstellbar (ETS oder Potentiometer) Lichtfühler: stufenlos einstellbar von ca. 10 bis 2000 Lux (ETS oder Potentiometer) Zeit: stufig einstellbar von 1 s bis 8 min (Potentiometer) oder einstellbar von 1 s bis 255 Stunden (ETS) EG-Richtlinien: Niederspannungsrichtlinie 2006/95/EG und EMV-Richtlinie 2004/108/EG - Lieferumfang: Mit Busanschlussklemme und Tragplatte.
9033
632644 KNX ARGUS 180 UP, SYSTEM M MELDER
9079 631844 KNX ARGUS 180 UP w SysF Melder
Bewegungsmelder für den Innenbereich. Bei Erfassen einer Bewegung wird ein durch die Programmierung definiertes Datentelegramm gesendet. Mit integriertem Busankoppler. Softwarefunktionen KNX: Fünf Bewegungsblöcke: Bis zu vier Funktionen können je Block ausgelöst werden. Telegramme: 1 Bit, 1 Byte, 2 Byte. Normalbetrieb, Master, Slave, Sicherheitspause, Sperrfunktion. Empfindlichkeit, Helligkeit und Treppenlichtzeit lassen sich über die ETS oder das Potentiometer einstellen. Lernbare Treppenlichtzeit. Erfassungswinkel: 180 Reichweite: 8 m (bei einer Montagehöhe von 1,1 m) Anzahl der Ebenen: 1 Anzahl der Zonen: 14 Empfindlichkeit: stufenlos einstellbar (ETS oder Potentiometer) Lichtfühler: stufenlos einstellbar von ca. 10 bis 2000 Lux (ETS oder Potentiometer) Zeit: stufig einstellbar von 1 s bis 8 min (Potentiometer) oder einstellbar von 1 s bis 255 Stunden (ETS) EG-Richtlinien: Niederspannungsrichtlinie 73/23/EWG und EMV-Richtlinie 89/336/EWG
9079
631844 KNX ARGUS 180 UP W SYSF MELDER
9082 632744 KNX ARGUS 180/2,2m UP TPm w SysM Melder
KNX ARGUS 180/2,20 m UP Im Design System M. Bewegungsmelder für den Innenbereich mit Unterkriechschutz. Bei Erfassen einer Bewegung wird ein durch die Programmierung definiertes Datentelegramm gesendet. Mit integriertem Busankoppler. Für Wandmontage in eine 60er-Einbaudose, optimaler Einsatz bei 2,2 m. Softwarefunktionen KNX: Fünf Bewegungsblöcke: Bis zu vier Funktionen können je Block ausgelöst werden. Telegramme: 1 Bit, 1 Byte, 2 Byte. Normalbetrieb, Master, Slave, Sicherheitspause, Sperrfunktion. Empfindlichkeit, Helligkeit und Treppenlichtzeit lassen sich über die ETS oder das Potentiometer einstellen. Zwei Bewegungssensoren: Empfindlichkeit und Reichweite lassen sich für jeden Sensor separat einstellen. Lernbare Treppenlichtzeit. Erfassungswinkel: 180° Reichweite: 8 m rechts/links, 12 m nach vorne (bei einer Montagehöhe von 2,20 m) Montagehöhe: 2,2 m oder 1,1 m bei halbierter Reichweite Anzahl der Ebenen: 6 Anzahl der Zonen: 46 Anzahl der Bewegungssensoren: 2, sektorbezogen einstellbar Empfindlichkeit: stufenlos einstellbar (ETS oder Potentiometer) Lichtfühler: stufenlos einstellbar von ca. 10 bis 2000 Lux (ETS oder Potentiometer) Zeit: stufig einstellbar von 1 s bis 8 min (Potentiometer) oder einstellbar von 1 s bis 255 Stunden (ETS) EG-Richtlinien: Niederspannungsrichtlinie 2006/95/EG und EMV-Richtlinie 2004/108/EG - Lieferumfang: Mit Busanschlussklemme und Tragplatte. Mit Abdecksegmenten zur Einschränkung des Erfassungsbereiches.
9082
632744 KNX ARGUS 180/2,2M UP TPM W SYSM MELDER
9087 632519 KNX ARGUS 220 pw 632519 Melder
Der ARGUS 220 ist ein KNX-Bewegungsmelder, der dank seiner Schutzart IP 55 sowohl für den Innen- als auch für den Außenbereich einsetzbar ist. Eine 220°-Flächenüberwachung für größere Hausfronten und Bereiche des Hauses (max. Reichweite 16 m) ist kombiniert mit einer 360°-Nahschutzzone mit einem Radius von ca. 4 m. Die Bedienelemente zur Einstellung von Helligkeit, Zeit und Empfindlichkeit (Reichweite) sowie der Programmierbereich und eine rote LED zur Programmieranzeige befinden sich geschützt unter der Abdeckplatte. Die Programmierung der physikalischen Adresse erfolgt mit Hilfe eines Programmiermagneten (z. B. Art.-Nr. 639190). Der ARGUS kann sowohl an die Wand als auch an die Decke montiert werden oder mit dem als Zubehör erhältlichen Montagewinkel (Art-Nr. 5652..) an Ecken oder ortsfesten Rohren. Die integrierte Funktionsanzeige leuchtet bei einer erkannten Bewegung auf und vereinfacht Ihnen so das Ausrichten am Montageort. Optional können Sie die Funktionsanzeige per Parametereinstellung auch abschalten. Durch den horizontal, vertikal und axial verstellbaren Sensorkopf können Sie den Erfassungsbereich optimal an die örtlichen Gegebenheiten anpassen. Zusätzlich können Sie unerwünschte Zonen oder Störquellen (wie z. B. Bäume) durch die mitgelieferten Segmente aus dem Erfassungsbereich ausblenden. Das Gerät ist mit einem Lichtfühler ausgestattet, dessen Helligkeitsschwelle Sie von ca. 3 bis 1000 Lux einstellen können. Je nach Applikation ist es möglich, das Gerät auch als Dämmerungsschalter zu benutzen oder die Helligkeitsschwelle mit der Bewegungserfassung zu verknüpfen. In einem System können Sie mehrere Bewegungsmelder miteinander kombinieren. Die Stromversorgung erfolgt über die Busleitung. Es ist kein zusätzlicher Netzanschluss erforderlich. Da die Busleitung direkt an den Klemmblock im Wandanschlusskasten angeschlossen wird, benötigen Sie keine Busanschlussklemme.
9087
632519 KNX ARGUS 220 PW 632519 MELDER
9128 630719 KNX ARGUS Präsenz Basic Melder
Anwesenheitserkennung im Innenbereich. Erkennt der KNX ARGUS Prasenz kleinere Bewegungen im Raum werden Datentelegramme uber KNX gesendet, um gleichzeitig z. B. Beleuchtung, Jalousie oder Heizung zu steuern. Bei der helligkeitsabhangigen Bewegungserkennung fur die Beleuchtungssteuerung uberpruft das Gerat standig die Helligkeit im Raum. Ist ausreichend naturliches Licht vorhanden, schaltet das Gerat das Kunstlicht trotz einer anwesenden Person aus. Die Nachlaufzeit ist uber die ETS einstellbar. Mit integriertem Busankoppler. Fur Deckenmontage in eine 60er-Einbaudose, optimaler Einsatz bei 2,5 m. Mit dem Auputzgehause fur ARGUSPrasenz auch auf Decken montierbar. Softwarefunktionen KNX: · Zwei Bewegungs-/Prasenzblocke: Bis zu vier Funktionen konnen je Block ausgelost werden. · Telegramme: 1 Bit, 1 Byte, 2 Byte. · Normalbetrieb (kein Master/Slave), Sicherheitspause, Sperrfunktion. Lernbare Treppenlichtzeit. · Istwert Helligkeit: Kann uber den internen und/ oder einen externen Lichtfuhler festgelegt werden. · Erfassungswinkel: 360° · Reichweite: Radius von max. 7 m (bei einer Montagehohe von 2,50 m) · Anzahl der Ebenen: 6 · Anzahl der Zonen: 136 mit 544 Schaltsegmenten · Anzahl der Bewegungssensoren: 4 · Lichtfuhler: interner Lichtfuhler stufenlos einstellbar von ca. 10 bis 2000 Lux (ETS); externer · Lichtfuhler uber KNX
9128
630719 KNX ARGUS PRÄSENZ BASIC MELDER
9130 630819 KNX ARGUS Präsenz Melder
Anwesenheitserkennung im Innenbereich. Erkennt der KNX ARGUS Prasenz kleinere Bewegungen im Raum werden Datentelegramme uber KNX gesendet, um gleichzeitig z. B. Beleuchtung, Jalousie oder Heizung zu steuern. Bei der helligkeitsabhangigen Bewegungserkennung fur die Beleuchtungssteuerung uberpruft das Gerat standig die Helligkeit im Raum. Ist ausreichend naturliches Licht vorhanden, schaltet das Gerat das Kunstlicht trotz einer anwesenden Person aus. Die Nachlaufzeit ist uber die ETS einstellbar. Mit integriertem Busankoppler. Fur Deckenmontage in eine 60er-Einbaudose, optimaler Einsatz bei 2,5 m. Mit dem Auputzgehause fur ARGUSPrasenz auch auf Decken montierbar. Softwarefunktionen KNX: · Funf Bewegungs-/Prasenzblocke: Bis zu vier · Funktionen konnen je Block ausgelost werden. · Telegramme: 1 Bit, 1 Byte, 2 Byte. · Normalbetrieb, Master, Slave, Uberwachung, Sicherheitspause, Sperrfunktion. · Vier Bewegungssensoren: Empfindlichkeit und Reichweite lassen sich fur jeden Sensor separat einstellen. · Lernbare Treppenlichtzeit. · Istwert Helligkeit: Kann uber den internen und/oder einen externen Lichtfuhler erfasst werden. Istwertkorrektur. Erfassungswinkel: 360° Reichweite: Radius von max. 7 m (bei einer Montagehohe von 2,50 m) Anzahl der Ebenen: 6 Anzahl der Zonen: 136 mit 544 Schaltsegmenten Anzahl der Bewegungssensoren: 4, separat einstellbar Lichtfuhler: interner Lichtfuhler stufenlos einstellbar von ca. 10 bis 2000 Lux (ETS); externer Lichtfuhler uber KNX
9130
630819 KNX ARGUS PRÄSENZ MELDER
9134 663991 KNX Helligkeits- u. Temperatursensor SENSOREN
Der Sensor erfasst Helligkeit und Temperatur und sendet diese Werte auf den Bus. Er verfugt uber einen Temperatursensor und einen Helligkeitssensor. • 3 Universalkanale fur Einzelaufgaben oder Verknupfungen. Temperatur und Helligkeitsschwelle lassen sich beliebig kombinieren. • Sonnenschutzkanal fur Jalousie-/Rollladensteuerung. Objekte fur: Dammerungsschwelle, Helligkeitsschwellen, Antriebssteuerung, Sonnenautomatik, Einlernen, Sicherheit. • Sonnenschutzautomatik. Steuert die Jalousie eigenstandig uber den Tag. • Einlernobjekt. Hieruber kann jede Helligkeitsschwelle per Tastendruck neu festgelegt werden. Geeignet fur die Ausenmontage an der Wand. Mit integriertem Busankoppler. Der Busanschluss erfolgt uber eine Busanschlussklemme. Leistungsaufnahme: max. 150 mW Sensoren: 2 Messbereich Temperatur: - 25 °C ... + 55 °C (+-5 % bzw. +-1 Grad) Messbereich Helligkeit: 1 ... 100.000 Lux (+- 20% bzw. +-5 Lux) Schutzart: IP 54 nach DIN EN 60529 bei senkrechter Montage mit Abdeckhaube Abmessungen: 110x72x54 mm
9134
663991 KNX HELLIGKEITS- U. TEMPERATURSENSOR SENSOREN
9209 677290 KNX ZEITGEBER REG-K ZEITSENDER / ZEITSCHALTUHR
Der Zeitgeber sendet Zeit und Datum auf den KNX-Bus und kann mit oder ohne DCF-Antenne betrieben werden. Der Zeitgeber ist werkseitig auf Uhrzeit und Datum eingestellt worden. Sommer-/Winterzeitumschaltung – Eine Sommer-/Winterzeitumschaltung wird aufgrund der Quarzzeit und eingestellten Umschaltregel durchgeführt. – Werkseitig ist die gültige, mitteleuropäische Sommer- /Winterzeitregel programmiert. Änderungen können in der Applikation vorgenommen werden. – Wenn kein DCF-Signal empfangen wird, wird die Sommer-/Winterzeit automatisch berechnet.
9209
677290 KNX ZEITGEBER REG-K ZEITSENDER / ZEITS...
9220 684016 KNX Spannungsversorgung REG-K/160 mA SYSTEMGERÄTE
Zur Erzeugung der Busspannung fur eine Linie mit max. 32 Busteilnehmern. Mit integrierter Drossel zur Entkopplung der Spannungsversorgung vom Bus sowie einem Taster zur Spannungsunterbrechung und zum Rucksetzen der an der Linie angeschlossenen Busteilnehmer. Fur die Montage auf Hutschienen nach DIN EN 60715. Der Busanschluss erfolgt uber eine Busanschlussklemme, eine Datenschiene ist nicht erforderlich. Netzspannung: AC 110 - 230 V, 50-60 Hz Ausgangsspannung: DC 30 V Ausgangsstrom: max. 160 mA, kurzschlussfest Geratebreite: 4 TE = ca. 72 mm Lieferumfang: Mit Busanschlussklemme und Leitungsabdeckung.
9220
684016 KNX SPANNUNGSVERSORGUNG REG-K/160 MA SYSTEMGERÄTE
9221 684032 KNX Spannungsversorgung REG-K/320 mA SYSTEMGERÄTE
Zur Erzeugung der Busspannung fur eine Linie mit max. 64 Busteilnehmern. Mit integrierter Drossel zur Entkopplung der Spannungsversorgung vom Bus sowie einem Taster zur Spannungsunterbrechung und zum Rucksetzen der an der Linie angeschlossenen Busteilnehmer. Fur die Montage auf Hutschienen nach DIN EN 60715. Der Busanschluss erfolgt uber eine Busanschlussklemme, eine Datenschiene ist nicht erforderlich. Netzspannung: AC 110 - 230 V, 50-60 Hz Ausgangsspannung: DC 30 V Ausgangsstrom: max. 320 mA, kurzschlussfest Geratebreite: 4 TE = ca. 72 mm Lieferumfang: Mit Busanschlussklemme und Leitungsabdeckung.
9221
684032 KNX SPANNUNGSVERSORGUNG REG-K/320 MA SYSTEMGERÄTE
9222 684064 KNX Spannungsversorgung REG-K/640 mA SYSTEMGERÄTE
Zur Erzeugung der Busspannung fur eine Linie mit max. 64 Busteilnehmern. Mit integrierter Drossel zur Entkopplung der Spannungsversorgung vom Bus sowie einem Taster zur Spannungsunterbrechung und zum Rucksetzen der an der Linie angeschlossenen Busteilnehmer. Fur die Montage auf Hutschienen nach DIN EN 60715. Der Busanschluss erfolgt uber eine Busanschlussklemme, eine Datenschiene ist nicht erforderlich. Netzspannung: AC 110 - 230 V, 50-60 Hz Ausgangsspannung: DC 30 V Ausgangsstrom: max. 640 mA, kurzschlussfest Geratebreite: 4 TE = ca. 72 mm Lieferumfang: Mit Busanschlussklemme und Leitungsabdeckung.
9222
684064 KNX SPANNUNGSVERSORGUNG REG-K/640 MA SYSTEMGERÄTE
9225 683816 KNX Spannungsversorgung REG-K/160 mA mit Notstromeingang SYSTEMGERÄTE
Die KNX-Spannungsversorgung REG-K stellt die Energie für die Busteilnehmer einer Linie zur Verfügung. Pro Buslinie wird mindestens eine Spannungsversorgung benötigt. In der Spannungsversorgung ist eine Drossel integriert, die Datentelegramme von der Spannungsversorgung entkoppelt. Die Spannungsversorgung liefert eine stabilisierte Sicherheitskleinspannung (SELV, Safety Extra Low Voltage) von DC 30 V. Sie ist kurzschlußfest und besitzt eine Spannungs- und Strombegrenzung. Zu hohe Ausgangsströme werden durch eine rote Anzeige (Überstrom) angezeigt. Die max. Leitungslänge zwischen Spannungsversorgung und dem entferntesten Busteilnehmer beträgt 350 m. Über eine Taste an der Spannungsversorgung können die Busteilnehmer an der angeschlossenen Linie zurückgesetzt werden. Der Zustand (RESET) wird über die rote Anzeige (RESET) am Gerät angezeigt. Die Betriebsbereitschaft der Spannungsversorgung wird durch die grüne Anzeige (RUN) angezeigt. Die Spannungsversorgung ist zur Montage auf einer Hutschiene nach DIN-EN-60175 vorgesehen. Eine Datenschiene ist nicht erforderlich.
9225
683816 KNX SPANNUNGSVERSORGUNG REG-K/160 MA MIT NOTSTROMEINGANG SYSTEMGERÄTE
9226 683832 KNX Spannungsversorgung REG-K/320 mA mit Notstromeingang SYSTEMGERÄTE
Die KNX-Spannungsversorgung REG-K stellt die Energie für die Busteilnehmer einer Linie zur Verfügung. Pro Buslinie wird mindestens eine Spannungsversorgung benötigt. In der Spannungsversorgung ist eine Drossel integriert, die Datentelegramme von der Spannungsversorgung entkoppelt. Die Spannungsversorgung liefert eine stabilisierte Sicherheitskleinspannung (SELV, Safety Extra Low Voltage) von DC 30 V. Sie ist kurzschlußfest und besitzt eine Spannungs- und Strombegrenzung. Zu hohe Ausgangsströme werden durch eine rote Anzeige (Überstrom) angezeigt. Die max. Leitungslänge zwischen Spannungsversorgung und dem entferntesten Busteilnehmer beträgt 350 m. Über eine Taste an der Spannungsversorgung können die Busteilnehmer an der angeschlossenen Linie zurückgesetzt werden. Der Zustand (RESET) wird über die rote Anzeige (RESET) am Gerät angezeigt. Die Betriebsbereitschaft der Spannungsversorgung wird durch die grüne Anzeige (RUN) angezeigt. Die Spannungsversorgung ist zur Montage auf einer Hutschiene nach DIN-EN-60175 vorgesehen. Eine Datenschiene ist nicht erforderlich.
9226
683832 KNX SPANNUNGSVERSORGUNG REG-K/320 MA MIT NOTSTROMEINGANG SYSTEMGERÄTE
9227 683890 KNX Spannungsversorgung REG-K/640 mA mit Notstromeingang SYSTEMGERÄTE
Die KNX-Spannungsversorgung REG-K stellt die Energie für die Busteilnehmer einer Linie zur Verfügung. Pro Buslinie wird mindestens eine Spannungsversorgung benötigt. In der Spannungsversorgung ist eine Drossel integriert, die Datentelegramme von der Spannungsversorgung entkoppelt. Die Spannungsversorgung liefert eine stabilisierte Sicherheitskleinspannung (SELV, Safety Extra Low Voltage) von DC 30 V. Sie ist kurzschlußfest und besitzt eine Spannungs- und Strombegrenzung. Zu hohe Ausgangsströme werden durch eine rote Anzeige (Überstrom) angezeigt. Die max. Leitungslänge zwischen Spannungsversorgung und dem entferntesten Busteilnehmer beträgt 350 m. Über eine Taste an der Spannungsversorgung können die Busteilnehmer an der angeschlossenen Linie zurückgesetzt werden. Der Zustand (RESET) wird über die rote Anzeige (RESET) am Gerät angezeigt. Die Betriebsbereitschaft der Spannungsversorgung wird durch die grüne Anzeige (RUN) angezeigt. Die Spannungsversorgung ist zur Montage auf einer Hutschiene nach DIN-EN-60175 vorgesehen. Eine Datenschiene ist nicht erforderlich.
9227
683890 KNX SPANNUNGSVERSORGUNG REG-K/640 MA MIT NOTSTROMEINGANG SYSTEMGERÄTE
9231 683901 Notstromversorgung REG SYSTEMGERÄTE
Zur Pufferung der Busspannung. An die Notstromversorgung REG kann zur Pufferung bei vollstandigem Netzausfall ein externer Bleigelakku mit einer Spannung von DC 12 V (SELV) angeschlossen werden. Mit der integrierten Ladeelektronik wird der Bleigelakku nachgeladen bzw. der Ladezustand erhalten. Zur Erfassung der Betriebszustande (Netzspannung, Fehlerwarnung, Akkubetrieb) kann ein Binareingang angeschlossen werden. Fur die Montage auf Hutschienen nach DIN EN 60715. Eine Datenschiene ist nicht erforderlich. Netzspannung: AC 110 - 230 V, 50-60 Hz Ausgang zur Spannungsversorgung: Ausgangsspannung: DC 30 V ±2 V Ausgangsstrom: ohne Akku mit Netzversorgung max. 300 mA, mit Akku ohne Netzversorgung max. 640 mA Kurzschlussstrom: < 1,5 A Ladestrom: max. 1 A Anschlusse: steckbare Schraubklemme fur Netzanschluss, Betriebszustand (vierpolig, 3 potentialfreie Kontakte) und Notstromversorgung. Steckklemme fur Akkuanschluss (zwei 1 mm Stifte) Geratebreite: 4 TE = ca. 72 mm Im KNX zu komplettieren mit: KNX Spannungsversorgung REG-K/160 mA mit Notstromeingang Art.-Nr. 683816. KNX Spannungsversorgung REG-K/320 mA mit Notstromeingang Art.-Nr. 683832. KNX Spannungsversorgung REG-K/640 mA mit Notstromeingang Art.-Nr. 683890. Zubehor: Bleigelakku Art.-Nr. 668990. Bleigelakku Art.-Nr.668991. Binareingang REG-K/4x24 Art.-Nr. 644892. SpannungsversorgungREG, DC 24 V/0,4 A Art.-Nr. 693003. Lieferumfang: Mit Anschlussklemme und Leitungsabdeckung.
9231
683901 NOTSTROMVERSORGUNG REG SYSTEMGERÄTE
9233 680329 KNX/IP-Router REG-K SYSTEMGERÄTE
Der KNX/IP Router ermoglicht die Weiterleitung von Telegrammen zwischen verschiedenen Linien uber ein LAN (IP) als schneller Backbone. Das Gerat kann zudem als Programmierschnittstelle dienen, um einen PC mit dem KNX-Bus zu verbinden (z. B. fur ETS-Programmierung mit geeigneter ETS). Die IP-Adresse kann dynamisch uber einen DHCPServer bzw. durch manuelle Konfiguration (ETSParameter) zugewiesen werden. Das Gerat arbeitet nach der KNXnet/IP-Spezifikation unter Verwendung von Core, Device Management, Tunnelling und Routing. Der KNX/IP Router leitet Telegramme unter Berucksichtigung einer Filtertabelle in beide Richtungen weiter und kann bis zu 150 Telegramme zwischenspeichern. Fur die Montage auf DIN-Hutschienen EN 60715. Der Busanschluss erfolgt uber eine Busanschlussklemme, eine Datenschiene ist nicht erforderlich. Versorgungsspannung: DC 12-30 V (bei DC 24 V 40 mA), AC 12-24 V Geratebreite: 2 TE = ca. 36 mm Im KNX zu komplettieren mit: Spannungsversorgung REG, DC 24 V/0,4 A Art.-Nr. 693003. Spannungsversorgung REG, DC 24 V/ 1,25 A Art.-Nr. 693004. Spannungsversorgung REG, AC 24 V/1 A Art.-Nr. 663529. Alternativ auch Power over Ethernet (PoE). Lieferumfang: Mit Busanschlussklemme.
9233
680329 KNX/IP-ROUTER REG-K SYSTEMGERÄTE
9235 647395 Schaltaktor REG-K/2x230/16 mit Handbetätigung und Stromerkennung AKTOREN
Zum unabhangigen Schalten von 2 Verbrauchern uber Schlieserkontakte. Der Aktor verfugt uber eine integrierte Stromerkennung, die den Lastrom je Kanal misst. Alle 230 V-Schaltausgange lassen sich mit Handschaltern manuell betatigen. Mit integriertem Busankoppler. Fur die Montage auf DIN-Hutschienen EN 60715. Der Busanschluss erfolgt uber eine Busanschlussklemme, eine Datenschiene ist nicht erforderlich. Eine grune LED zeigt nach dem Laden der Applikation die Betriebsbereitschaft an. Der Lastanschluss erfolgt uber Schraubklemmen Softwarefunktionen KNX: Betrieb als Offner oder Schlieser. Treppenlichtzeitfunktion mit/ohne manuell AUS-Funktion sowie Ausschaltvorwarnung. Verzogerungsfunktionen. Szenen. Verknupfungsfunktion. Sperrung oder Zwangsfuhrung. Ruckmeldefunktion. Echte Ruckmeldefunktion. Status. Zentralfunktion mit Verzogerung. Parametrierung fur Busspannungsausfall und -wiederkehr. Verhalten bei Download. Stromerkennungsfunktion: Verhalten bei Uber-/ Unterschreiten des Schwellwertes. Energie-, Betriebs- und Einschaltzahler mit Grenzwertuberwachung. Blinkerfunktion. Nennspannung: AC 230 V, 50-60 Hz Je Schaltkontakt: Nennstrom: 16 A, cos? = 0,6 Gluhlampen: AC 230 V, max. 3600 W Halogenlampen: AC 230 V, max. 2500 W Leuchtstofflampen: AC 230 V, max. 2500 VA, parallelkompensiert Kapazitive Last: AC 230 V, 16 A, max. 200 µF Motorlast: AC 230 V, max. 1000 W Stromerkennung Laststrom: Erkennungsbereich: 0,1 A bis 16 A (Sinus-Effektivwert bzw. Gleichstrom) Erfassungsgenauigkeit: +/- 8% des aktuellen Stromwertes (sinus) und +/- 100 mA Frequenz: 50/60 Hz Darstellung: 100 mA Geratebreite: 2,5 TE = ca. 45 mm — Lieferumfang: Mit Busanschlussklemme und Leitungsabdeckung.
9235
647395 SCHALTAKTOR REG-K/2X230/16 MIT HANDBETÄTIGUNG UND STROMERKENNUNG AKTOREN
9236 647595 Schaltaktor REG-K/4x230/16 mit Handbetätigung und Stromerkennung AKTOREN
Zum unabhangigen Schalten von 4 Verbrauchern uber Schlieserkontakte. Der Aktor verfugt uber eine integrierte Stromerkennung, die den Lastrom je Kanal misst. Alle 230 V-Schaltausgange lassen sich mit Handschaltern manuell betatigen. Mit integriertem Busankoppler. Fur die Montage auf DIN-Hutschienen EN 60715. Der Busanschluss erfolgt uber eine Busanschlussklemme, eine Datenschiene ist nicht erforderlich. Eine grune LED zeigt nach dem Laden der Applikation die Betriebsbereitschaft an. Der Lastanschluss erfolgt uber Schraubklemmen Softwarefunktionen KNX: Betrieb als Offner oder Schlieser. Treppenlichtzeitfunktion mit/ohne manuell AUS-Funktion sowie Ausschaltvorwarnung. Verzogerungsfunktionen. Szenen. Verknupfungsfunktion. Sperrung oder Zwangsfuhrung. Ruckmeldefunktion. Echte Ruckmeldefunktion. Status. Zentralfunktion mit Verzogerung. Parametrierung fur Busspannungsausfall und -wiederkehr. Verhalten bei Download. Stromerkennungsfunktion: Verhalten bei Uber-/ Unterschreiten des Schwellwertes. Energie-, Betriebs- und Einschaltzahler mit Grenzwertuberwachung. Blinkerfunktion. Nennspannung: AC 230 V, 50-60 Hz Je Schaltkontakt: Nennstrom: 16 A, cos? = 0,6 Gluhlampen: AC 230 V, max. 3600 W Halogenlampen: AC 230 V, max. 2500 W Leuchtstofflampen: AC 230 V, max. 2500 VA, parallelkompensiert Kapazitive Last: AC 230 V, 16 A, max. 200 µF Motorlast: AC 230 V, max. 1000 W Stromerkennung Laststrom: Erkennungsbereich: 0,1 A bis 16 A (Sinus-Effektivwert bzw. Gleichstrom) Erfassungsgenauigkeit: +/- 8% des aktuellen Stromwertes (sinus) und +/- 100 mA Frequenz: 50/60 Hz Darstellung: 100 mA Geratebreite: 4TE = ca. 72 mm — Lieferumfang: Mit Busanschlussklemme und Leitungsabdeckung.
9236
647595 SCHALTAKTOR REG-K/4X230/16 MIT HANDBETÄTIGUNG UND STROMERKENNUNG AKTOREN
9237 647895 Schaltaktor REG-K/8x230/16 mit Handbetätigung und Stromerkennung AKTOREN
Zum unabhangigen Schalten von 8 Verbrauchern uber Schlieserkontakte. Der Aktor verfugt uber eine integrierte Stromerkennung, die den Lastrom je Kanal misst. Alle 230 V-Schaltausgange lassen sich mit Handschaltern manuell betatigen. Mit integriertem Busankoppler. Fur die Montage auf DIN-Hutschienen EN 60715. Der Busanschluss erfolgt uber eine Busanschlussklemme, eine Datenschiene ist nicht erforderlich. Eine grune LED zeigt nach dem Laden der Applikation die Betriebsbereitschaft an. Der Lastanschluss erfolgt uber Schraubklemmen Softwarefunktionen KNX: Betrieb als Offner oder Schlieser. Treppenlichtzeitfunktion mit/ohne manuell AUS-Funktion sowie Ausschaltvorwarnung. Verzogerungsfunktionen. Szenen. Verknupfungsfunktion. Sperrung oder Zwangsfuhrung. Ruckmeldefunktion. Echte Ruckmeldefunktion. Status. Zentralfunktion mit Verzogerung. Parametrierung fur Busspannungsausfall und -wiederkehr. Verhalten bei Download. Stromerkennungsfunktion: Verhalten bei Uber-/ Unterschreiten des Schwellwertes. Energie-, Betriebs- und Einschaltzahler mit Grenzwertuberwachung. Blinkerfunktion. Nennspannung: AC 230 V, 50-60 Hz Je Schaltkontakt: Nennstrom: 16 A, cos? = 0,6 Gluhlampen: AC 230 V, max. 3600 W Halogenlampen: AC 230 V, max. 2500 W Leuchtstofflampen: AC 230 V, max. 2500 VA, parallelkompensiert Kapazitive Last: AC 230 V, 16 A, max. 200 µF Motorlast: AC 230 V, max. 1000 W Stromerkennung Laststrom: Erkennungsbereich: 0,1 A bis 16 A (Sinus-Effektivwert bzw. Gleichstrom) Erfassungsgenauigkeit: +/- 8% des aktuellen Stromwertes (sinus) und +/- 100 mA Frequenz: 50/60 Hz Darstellung: 100 mA Geratebreite: 8 TE = ca. 144 mm Lieferumfang: Mit Busanschlussklemme und Leitungsabdeckung.
9237
647895 SCHALTAKTOR REG-K/8X230/16 MIT HANDBETÄTIGUNG UND STROMERKENNUNG AKTOREN
9238 648495 Schaltaktor REG-K/12x230/16 mit Handbetätigung und Stromerkennung AKTOREN
Zum unabhangigen Schalten von 12 Verbrauchern uber Schlieserkontakte. Der Aktor verfugt uber eine integrierte Stromerkennung, die den Lastrom je Kanal misst. Alle 230 V-Schaltausgange lassen sich mit Handschaltern manuell betatigen. Mit integriertem Busankoppler. Fur die Montage auf DIN-Hutschienen EN 60715. Der Busanschluss erfolgt uber eine Busanschlussklemme, eine Datenschiene ist nicht erforderlich. Eine grune LED zeigt nach dem Laden der Applikation die Betriebsbereitschaft an. Der Lastanschluss erfolgt uber Schraubklemmen Softwarefunktionen KNX: Betrieb als Offner oder Schlieser. Treppenlichtzeitfunktion mit/ohne manuell AUS-Funktion sowie Ausschaltvorwarnung. Verzogerungsfunktionen. Szenen. Verknupfungsfunktion. Sperrung oder Zwangsfuhrung. Ruckmeldefunktion. Echte Ruckmeldefunktion. Status. Zentralfunktion mit Verzogerung. Parametrierung fur Busspannungsausfall und -wiederkehr. Verhalten bei Download. Stromerkennungsfunktion: Verhalten bei Uber-/ Unterschreiten des Schwellwertes. Energie-, Betriebs- und Einschaltzahler mit Grenzwertuberwachung. Blinkerfunktion. Nennspannung: AC 230 V, 50-60 Hz Je Schaltkontakt: Nennstrom: 16 A, cos? = 0,6 Gluhlampen: AC 230 V, max. 3600 W Halogenlampen: AC 230 V, max. 2500 W Leuchtstofflampen: AC 230 V, max. 2500 VA, parallelkompensiert Kapazitive Last: AC 230 V, 16 A, max. 200 µF Motorlast: AC 230 V, max. 1000 W Stromerkennung Laststrom: Erkennungsbereich: 0,1 A bis 16 A (Sinus-Effektivwert bzw. Gleichstrom) Erfassungsgenauigkeit: +/- 8% des aktuellen Stromwertes (sinus) und +/- 100 mA Frequenz: 50/60 Hz Darstellung: 100 mA Geratebreite: 12 TE = ca. 216 mm Lieferumfang: Mit Busanschlussklemme und Leitungsabdeckung.
9238
648495 SCHALTAKTOR REG-K/12X230/16 MIT HANDBETÄTIGUNG UND STROMERKENNUNG AKTOREN
9268 649310 Universal-Dimmaktor REG-K/ 230/1000 W AKTOREN
AC 230 V, 50-60 Hz Zum Schalten und Dimmen von Gluhlampen, HVHalogenlampen und NV-Halogenlampen uber dimmbare, gewickelte Trafos oder elektronische Trafos. (Phasenan- und Phasenabschnitt) Mit integriertem Busankoppler, Schraubklemmen, Kurzschluss-, Leerlauf- und Ubertemperaturschutz, lampenschonender Soft-Start. Fur die Montage auf DIN-Hutschienen EN 60715. Der Dimmaktor erkennt automatisch die angeschlossene Last. Es konnen auch Kombinationen aus ohmschen und induktiven bzw. ohmschen und kapazitiven Lasten angeschlossen werden. Kombinationen aus induktiven und kapazitiven Lasten durfen nicht angeschlossen werden. Der Busanschluss erfolgt uber eine Busanschlussklemme, eine Datenschiene ist nicht erforderlich. Softwarefunktionen KNX: Dimmbetrieb uber KNX, Nebenstellen und am Gerat, verschiedene Dimmkurven und Dimmgeschwindigkeiten, gleiche Dimmzeit, Memory- Funktion, Ein-/Ausschaltverzogerung, Treppenlichtzeitfunktion mit/ohne manuell AUS-Funktion, Szenen (Abruf von bis zu 8 intern gespeicherten Helligkeitswerten), Zentralfunktion, Verknupfungen oder Zwangsfuhrung, Sperrfunktion, Ruckmeldung des Statuszustandes, Verhalten bei Busspannungswiederkehr. Nennspannung: AC 220 - 230 V, 50/60 Hz Nennleistung: max. 1000 W/VA 25 W Mindestlast (ohmsch) 50 VA Mindestlast (ohmsch-induktiv/ohmschkapazitiv) Eingang (Nebenstellenbetrieb): AC 230 V, 50/ 60 Hz (gleiche Phase wie Dimmkanal) Geratebreite: 4 TE = ca. 72mm Nebenstellenbetrieb: Mit mechanischen Tastern (Schlieser). Mit Nebenstellen-Einsatz Art.-Nr. 573999, Nebenstellen-TELE-Einsatz Art.-Nr. 573998. Lieferumfang: Mit Busanschlussklemme und Leitungsabdeckung.
9268
649310 UNIVERSAL-DIMMAKTOR REG-K/ 230/1000 W AKTOREN
9269 647091 Steuereinheit 0-10 V REG-K/ 1fach mit Handbetätigung AKTOREN
Zum Anschluss von Geraten mit 0-10 V-Schnittstelle an KNX. Mit integriertem Busankoppler und Schraubklemmen (230 V) bzw. steckbaren Schraubklemmen (0-10 V). Mit einem Handschalter kann der 230 V-Schaltausgang manuell betatigt werden. Fur die Montage auf DINHutschienen EN 60715. Der Busanschluss erfolgt uber eine Busanschlussklemme, eine Datenschiene ist nicht erforderlich. Softwarefunktionen KNX: Verschiedene Dimmkurven und Dimmgeschwindigkeiten, gleiche Dimmzeit, Memory-Funktion, Ein-/Ausschaltverzogerung, Treppenlichtzeitfunktion mit/ohne manuell AUS-Funktion, Szenen (Abruf von bis zu 8 intern gespeicherten Helligkeitswerten), Zentralfunktion, Verknupfungen oder Zwangsfuhrung, Sperrfunktion, Ruckmeldung des Statuszustandes, Verhalten bei Busspannungswiederkehr. Schaltkontakt: zum Schalten der EVGs/Trafos Nennspannung: AC 230 V, 50-60 Hz Nennstrom: 16 A, cos? = 0,6 Schaltleistung: AC 230 V, 3600 W, cos? = 1 Kapazitive Last: AC 230 V, 16 A, 200 µF Gluhlampen: AC 230 V, max. 3600 W Halogenlampen: AC 230 V, max. 2500 W Leuchtstofflampen: AC 230 V, max. 3600 VA, unkompensiert AC 230 V, max. 2500 VA, parallelkompensiert NV-Halogenlampen mit gewickeltem Trafo: max. 2000 VA 0-10 V Schnittstelle: 0,12-100 mA Spannungsbereich: DC 0-10 V Geratebreite: 2,5 TE = ca. 45 mm Lieferumfang: Mit Busanschlussklemme und Leitungsabdeckung.
9269
647091 STEUEREINHEIT 0-10 V REG-K/ 1FACH MIT HANDBETÄTIGUNG AKTOREN
9270 646991 Steuereinheit 0-10 V REG-K/ 3fach mit Handbetätigung AKTOREN
Zum Anschluss von Geraten mit 0-10 V-Schnittstelle an KNX. Mit integriertem Busankoppler und Schraubklemmen (230 V) bzw. steckbaren Schraubklemmen (0-10 V). Mit jeweils einem Handschalter kann der entsprechende 230 VSchaltausgang manuell betatigt werden. Fur die Montage auf DIN-Hutschienen EN 60715. Der Busanschluss erfolgt uber eine Busanschlussklemme, eine Datenschiene ist nicht erforderlich. Softwarefunktionen KNX: Verschiedene Dimmkurven und Dimmgeschwindigkeiten, gleiche Dimmzeit, Memory-Funktion, Ein-/Ausschaltverzogerung, Treppenlichtzeitfunktion mit/ohne manuell AUS-Funktion, Szenen (Abruf von bis zu 8 intern gespeicherten Helligkeitswerten), Zentralfunktion, Verknupfungen oder Zwangsfuhrung, Sperrfunktion, Ruckmeldung des Statuszustandes, Verhalten bei Busspannungswiederkehr. Schaltkontakt: zum Schalten der EVGs/Trafos Nennspannung: AC 230 V, 50-60 Hz Nennstrom: 16 A, cos? = 0,6 Schaltleistung: AC 230 V, 3600 W, cos? = 1 Kapazitive Last: AC 230 V, 16 A, 200 µF Gluhlampen: AC 230 V, max. 3600 W Halogenlampen: AC 230 V, max. 2500 W Leuchtstofflampen: AC 230 V, max. 3600 VA, unkompensiert AC 230 V, max. 2500 VA, parallelkompensiert NV-Halogenlampen mit gewickeltem Trafo: max. 2000 VA 0-10 V Schnittstelle: 0,12-100 mA Spannungsbereich: DC 0-10 V Geratebreite: 4 TE = ca. 72mm Lieferumfang: Mit Busanschlussklemme und Leitungsabdeckung.
9270
646991 STEUEREINHEIT 0-10 V REG-K/ 3FACH MIT HANDBETÄTIGUNG AKTOREN
9274 645094 KNX Fan Coil Aktor REG-K Temperatur-/Raumregelung
Fur die Heizungs-, Luftungs- und Klimaregelung. Zur Ansteuerung von Ventilator-Konvektoren mit bis zu drei Geschwindigkeitsstufen sowie zur Ansteuerung von Dreipunkt-Motorantrieben (stetig/ pulsweitenmoduliert) oder Zweipunkt-Thermoantrieben. Der Aktor unterstutzt 2-Rohr- sowie 4-Rohr-Systeme. Zwei potentialfreie Binareingange fur z. B Fensterkontakt und Fullstandskontakt fur Kondenswasser- Auffangbehalter. Anschluss von 1- bis 3- stufigen Ventilatoren. Zur Ansteuerung des Fan Coil Aktors konnen die Multifunktions-Taster mit Raumtemperaturregler ab Version 3A verwendet werden. Mit integriertem Busankoppler. Fur die Montage auf Hutschienen nach DIN EN 60715. Der Busanschluss erfolgt uber eine Busanschlussklemme, eine Datenschiene ist nicht erforderlich. Softwarefunktionen KNX: Ventilatorsteuerung: Im Automatikbetrieb werden die Ventilatorstufen abhangig von der Stellgrose des Multifunktions- Tasters gesteuert. Die drei Ventilatorstufen und der Automatikbetrieb lassen sich per KNX-Telegramm schalten. Der Ventilator kann entweder direkt oder uber Schaltaktoren bzw. geeignete Dimmaktoren gesteuert werden. Uber entsprechende Ruckmeldeobjekte ist eine Ruckmeldung der Ventilatorstufe an z.B. Status-LEDs des Tasters moglich. Die Ventilatorstufe wie auch der Status Automatik “(Auto)“ kann im Display des Multifunktions-Tasters mit RTR angezeigt werden. Ventilsteuerung: Reglertyp: PI-Regelung (PWM und stetig). Regler-Mode: Heizen und/oder Kuhlen mit gemeinsamen oder getrennten Ventilausgangen. Betriebsarten: Die Betriebsartenwahl erfolgt im Multifunktions-Taster mit RTR Spannungsversorgung: AC 230 V ±10 %, 50/ 60 Hz Leistungsaufnahme: max. 3 VA Ausgange: 3 potentialfreie Kontakte (Fan Coil), 2 Halbleiterschalter (Ventilanschlusse) Schaltleistung fur Ventile: 0,5 A, AC 24V - 230 V Schaltleistung Zusatzrelais: 16 A Schaltleistung Lufterrelais: 8 A Eingange: 2, max. Leitungslange 5 m Bedienung: Taster Ventilatorstufen und Heiz-/ Kuhlbetrieb Anzeigen: 9 Status-LEDs Geratebreite: 4 TE = ca. 72 mm Zubehor: Multifunktions-Taster mit Raumtemperaturregler Art.-Nr. 6232.., 6273.., 6236.., 6274.., 6287.., 6288.., 626008. Thermoelektrischer Stellantrieb 24 V Art.-Nr. 639126.
9274
645094 KNX FAN COIL AKTOR REG-K TEMPERATUR-/RAUMRE...
16352 MEG6710-0002 KNX Universal-Dimmaktor LL REG-K/2x230/300 W AKTOREN
Zum Schalten und Dimmen von dimmbaren LED-Lampen, Glühlampen, HV-Halogenlampen, NV-Halogenlampen über dimmbare gewickelte Trafos oder elektronische Trafos oder dimmbare Kompaktleuchtstofflampen.

(Phasenan- und Phasenabschnitt)

Mit integriertem Busankoppler, Schraubklemmen, Kurzschluss-, Leerlauf- und Übertemperaturschutz, lampenschonender Soft-Start.

Der Anschluss von verschiedenen Außenleitern ist zulässig.

Der Dimmaktor erkennt automatisch die angeschlossene Last. Dies erfolgt beim Einschalten im Hintergrund. Es können auch Kombinationen aus ohmschen und induktiven bzw. ohmschen und kapazitiven Lasten angeschlossen werden. Kombinationen aus induktiven und kapazitiven Lasten dürfen nicht angeschlossen werden. Kein Flackern von LED’s in ausgeschaltetem Zustand.

Für die Montage auf Hutschienen TH35 nach EN 60715. Der Busanschluss erfolgt über eine Busanschlussklemme.

Softwarefunktionen KNX:

Dimmbetrieb über KNX, Dimmbetrieb und Notbetrieb über Handschalter, Handbetätigung über Bus freigeben/sperren, Dimmbetriebsart automatisch oder Phasenanschnitt für bestimmte LED/ESL/CFL Leuchtmittel, Lasttrennung beim Zustand AUS möglich, verschiedene Dimmkurven und Dimmgeschwindigkeiten, gleiche Dimmzeit, Minimaler/ Maximaler Dimmwert, Einschaltverhalten, Memory-Funktion, 50% Helligkeit beim Starten von ESL/CFL Leuchtmittel, Dimm-/Wertobjekt schaltet Kanal, Ein-/Ausschaltverzögerung, Treppenlichtzeitfunktion (mit/ohne manuell AUS-Funktion, Nicht/Retriggerbar, Zeit addierend, Vorwarnfunktion), Szenen (Abruf von bis zu 8 intern gespeicherten Helligkeitswerten), Zentralfunktion, Verknüpfungen (UND/ODER) oder Zwangsführung, Sperrfunktion (Verhalten der Sperre), Rückmeldung des Statuszustandes (Schaltzustand, Helligkeitswert, Fehler), Verhalten bei Netzspannungswiederkehr/bei Busspannungswiederkehr/Download.


Nennspannung: AC 220 - 230 V, 50/60 Hz


Kanäle: 2 (verschiedene Phasen möglich)


Nennleistung: 2 x 300 W/VA

Bei 1 Kanal: 1 x 400 W/VA


Mindestlast/Kanal: 4 W (ohmsch)

4 VA (ohmsch-kapazitiv)

25 VA (ohmsch-induktiv)


Gerätebreite: 4 TE = ca. 72 mm

16352
MEG6710-0002 KNX UNIVERSAL-DIMMAKTOR LL REG-K/2X230/300 W AKTOREN
11025 MEG6212-0444 Taster 2 fach pluss mit Raumtem-peraturregler, Weib Tasterschnittstellen

Im Design System M.

 Komfortable Steuerungseinheit mit 4 Bedientasten, Betriebs-, Statusanzeige und Schriftfeld. Die Betriebsanzeige kann auch als Orientierungslicht verwendet werden. Mit Raumtemperaturregler und Display. Mit 5 blauen LEDs. Der Raumtemperaturregler ist für Heizung und Kühlung mit stufenlos verstellbaren KNX-Stellantrieben oder zur Ansteuerung von Schaltaktoren und Heizungsaktoren verwendbar. Mit weiß hinterleuchtetem Display zur Darstellung von z. B. Uhrzeit, Datum, Temperatur und Betriebsmodus. Menü zur Einstellung von Standard-Betriebsarten, Sollwert, Arbeitstag/arbeitsfreier Tag (externe Ansteuerung), Anzeigemodus, Uhrzeit, Schaltzeiten und Helligkeit des Displays. Die Tasten sind als Tastenpaar (zweiflächig) oder als Einzeltasten frei parametrierbar.. Mit integriertem Busankoppler. Der Busanschluss erfolgt über eine Busanschlussklemme. Softwarefunktionen KNX: Funktionen Taster: Schalten, Umschalten, Dimmen, Jalousie (relativ oder absolut), Flanken löst 1,- 2- , 4- oder 8-Bit-Telegramme aus (Unterscheidung kurze/lange Betätigung), Flanken mit 2-Byte-Telegrammen (Unterscheidung kurze/lange Betätigung), 8-Bit-Schieberegler, Szenenabruf, Szenenspeicherung, Sperrfunktion, Zeitsteuerung mit Synchronisation, Meldefunktion, Externen Temperaturwert zyklisch lesen, Ventilatorsteuerung, Betriebsarten, Sollwertverschiebung. Funktionen Raumtemperaturregler: Reglertyp: 2-Punkt-Regelung, stetige PI-Regelung, schaltende PI-Regelung (PWM). Ausgang: Stetig im Bereich 0...100 % oder schaltend EIN/AUS. Regler-Mode: -Heizen mit einem Reglerausgang. -Kühlen mit einem Reglerausgang. -Heizen und Kühlen mit getrennten Reglerausgängen. -Heizen und Kühlen mit...

11025
MEG6212-0444 TASTER 2 FACH PLUSS MIT RAUMTEM-PERATURREGLER, WEIB TASTERSCHNITTSTELLEN
12063 676090 KNX Logikmodul Basic REG-K Logikmodule, usw.

Combining different building functions makes many aspects of daily life easier, whether in the office or at home. The new logic module Basic REG-K is a perfect supplement to KNX applications – an optimal logic operation and controlling building functions are made simply possible.

Intelligent control – KNX Logic module Basic REG-K
Thanks to the logic module, special logic operations can be initiated between actuators and sensors creating numerous logic functions for controlled KNX devices. This added value in comfort, security and savings in energy and costs is made possible by the numerous functions that the logic module offers.

The KNX Logic module Basic REG-K offers comfort
Flexible conference rooms with movable walls need a flexible connection between push buttons and switch/dim or blind actuators. That is a typical application for logic module’s multiplexer function.

The KNX Logic module Basic REG-K offers security
Do you want to make sure that you closed all the windows when you left the house? This is easy with the logic module. With this device, all the window contacts are linked and the status of the windows can be clearly shown, for example, on an info display in the corridor.

The KNX Logic module Basic REG-K saves energy, time and money
Supermarkets, for example, do not switch off their lights completely at night. Thanks to the logic module, the lights age at the same rate because a different row of lights is switched on every night. This rotating system saves the service technician time and the operator saves money.

12063
676090 KNX LOGIKMODUL BASIC REG-K LOGIKMODULE, USW.
12597 412160 412160 Wippe aluminium Tasterschnittstellen
Merten Schaltersysteme 412160 Wippe aluminium
12597
412160 412160 WIPPE ALUMINIUM TASTERSCHNITTSTELLEN
12720 MEG6600-0603 KNX Energiezähler REG-K/3x230V/16A SMART METERING
Mit dem neuen KNX-Energiezähler lassen sich Energiverbräuche in Eigenheime oder kleinen Gewerbeeinheiten an bis zu drei Kanäle messen und einfach reduzieren. An die Kanäle können unterschiedliche Phasen angeschlossen werden. Das Gerät erfasst dazu den Energieverbrauch von Einzelgeräten wie Waschmaschinen und Kühlschränken oder auch IT-Serverschränken.  
12720
MEG6600-0603 KNX ENERGIEZÄHLER REG-K/3X230V/16A SMART METERING
13357 MEG6214-4044 Taster 4fach plus mit Raumtemperaturregler Temperatur-/Raumregelung
Button panel for bus system Bus system KNX, Other bus systems None, Mounting method Flush mounted (plaster), Number of actuation points 10, With display, Status-LED, IR sensor, Manual set point setting, Temperature controller, Timer clock, With anti-theft/dismantling protection, Central functional unit for senders/actuators, Material Plastic, Material quality Thermoplastic, Surface treatment Untreated, Type of surface Brilliant, Colour Cream white/electro white, RAL-number (akin) 1013, Degree of protection (IP) IP20, Bus connection included,
13357
MEG6214-4044 TASTER 4FACH PLUS MIT RAUMTEMPERATURREGLER TEMPERATUR-/RAUMRE...
13636 MEG6214-0344 Taster 4fach plus mit Raumtemperaturregler Temperatur-/Raumregelung

Komfortable Steuerungseinheit mit 8 Bedientasten, Betriebs-, Statusanzeige und Schriftfeld. Die Betriebsanzeige kann auch als Orientierungslicht verwendet werden.

Mit Raumtemperaturregler und Display.

Mit integriertem Piezo-Summer zur Anzeige von Alarmzuständen und IR-Empfänger. Mittels IR-Fernbedienung können alle Funktionen der jeweiligen Tasten angesteuert werden.

Der Raumtemperaturregler ist für Heizung und Kühlung mit stufenlos verstellbaren KNX-Stellantrieben oder zur Ansteuerung von Schaltaktoren und Heizungsaktoren verwendbar. Mit weiß hinterleuchtetem Display zur Darstellung von z. B. Uhrzeit, Datum, Temperatur und Betriebsmodus. Menü zur Einstellung von Standard-Betriebsarten, Sollwert, Arbeitstag/arbeitsfreier Tag (externe Ansteuerung), Anzeigemodus, Uhrzeit, Schaltzeiten und Helligkeit des Displays.

Die Tasten sind als Tastenpaar (zweiflächig) oder als Einzeltasten frei parametrierbar.

Softwarefunktionen KNX:

Funktionen Taster
:

Schalten, Umschalten, Dimmen, Jalousie (relativ oder absolut), Flanken löst 1,- 2- , 4- oder 8-Bit-Telegramme aus (Unterscheidung kurze/lange Betätigung), Flanken mit 2-Byte-Telegrammen (Unterscheidung kurze/lange Betätigung), 8-Bit-Schieberegler, Szenenabruf, Szenenspeicherung, Sperrfunktion, Zeitsteuerung mit Synchronisation, Meldefunktion, Externen Temperaturwert zyklisch lesen, Ventilatorsteuerung, Betriebsarten, Sollwertverschiebung.

Funktionen Raumtemperaturregler
:

Reglertyp: 2-Punkt-Regelung, stetige PI-Regelung, schaltende PI-Regelung (PWM)

Ausgang: Stetig im Bereich 0...100 % oder schaltend EIN/AUS

Regler-Mode:

  • Heizen mit einem Reglerausgang
  • Kühlen mit einem Reglerausgang
  • Heizen und Kühlen mit getrennten Reglerausgängen
  • Heizen und Kühlen mit einem Reglerausgang
  • 2-stufiges Heizen mit 2 Reglerausgängen
  • 2-stufiges Kühlen mit 2 Reglerausgängen
  • 2-stufiges Heizen und Kühlen mit 4 Reglerausgängen

Betriebsarten: Komfort, Komfortverlängerung, Standby, Nachtabsenkung, Frost-/Hitzeschutz

Schieben aller Sollwerte. Speichern aller Solltemperaturen und Betriebsarten bei Reset. Überwachung externer Temperatur. Zusätzliche Ausgabe der Stellgröße als 1-Byte Wert bei PWM.

Meldefunktion für Isttemperatur, Ventilschutzfunktion.

Szenenfunktion.

13636
MEG6214-0344 TASTER 4FACH PLUS MIT RAUMTEMPERATURREGLER TEMPERATUR-/RAUMRE...
13908 MEG6500-0113 KNX InSideControl IP gateway Visualisierung
Das KNX InSideControl IP-Gateway verbindet die KNX-Installation mit dem IP-Netzwerk (LAN). In Kombination mit den Applikationen „InSideControl App/HD App“ kann die KNX-Installation mit bis zu 5 Smartphones oder Tablet-PCs gleichzeitig gesteuert werden.
Das Gateway unterstützt das Internetprotokoll DHCP. Die Vergabe der IP-Adresse erfolgt automatisch durch einen DHCP-Server oder manuell über ETS-Einstellungen. Das Gateway arbeitet nach der KNXnet/IP-Spezifikation unter Verwendung von Core, Device Management und Tunneling. Beim Zugriff über KNXnet/IP-Tunnelling sind max. 5 Verbindungen gleichzeitig möglich.
Das Gateway kann zudem als Programmierschnittstelle dienen, um einen PC mit dem KNX-Bus zu verbinden (z. B. für ETS-Programmierungen mit geeigneter ETS).
Mit integriertem Busankoppler. Für die Montage auf Hutschienen TH35 nach EN 60715. Der Busanschluss erfolgt über eine Busanschlussklemme.
Softwarefunktionen KNX:
Gerätename, Vergabe IP-Adresse (DHCP/ Manuell).
InSideControl App/HD App für Smartphones und Tablet-PCs:
Die App ist für die Betriebssysteme Apple iOS und Android verfügbar und arbeitet nur mit dem KNX InSideControl IP-Gateway zusammen. Über die zusätzliche Software InSideControl Builder werden die Funktionen für die App konfiguriert. Die App und auch die Konfigurationssoftware stehen kostenlos im Internet zur Verfügung (siehe auch QR-Code).
Funktionen:
Mit der App können z. B. die Beleuchtung, Jalousien oder die Heizung einzeln gesteuert oder Szenen zur gleichzeitigen Steuerung mehrerer Geräte aufgerufen werden. Zusätzlich können Meldungen von der KNX-Installation empfangen werden, wie z. B. eine Windmeldung oder die Anzeige des Energieverbrauchs.
Externe Spannungsversorgung: AC 12-24 V oder DC 12-30 V (SELV) oder Power over Ethernet
Leistungsaufnahme: max. 800 mW
Bedienelemente: Programmiertaste
Anzeigeelemente: je 1 LED für Programmierung, KNX und Ethernet
Anschlussquerschnitt: Versorgung: 2x1,5 mm²
Gerätebreite: 2 TE = ca. 36 mm
13908
MEG6500-0113 KNX INSIDECONTROL IP GATEWAY VISUALISIERUNG
15865 MEG6725-0001 KNX DALI-Gateway REG-K/1/16(64)/64/IP1, lichtgrau Schnittstellen
Das KNX DALI-Gateway verbindet KNX mit dem DALI-Bus. Das Gateway ist ein Steuergerät der Kategorie I mit integrierter DALI-Spannungsversorgung für die EVGs.. Es können bis zu 64 EVGs in 16 Gruppen geschaltet und gedimmt sowie über 16 Szenen gesteuert werden. Zudem lassen sich die 64 EVGs einzeln über KNX ansteuern oder über KNX-Gruppenadressen zusammenfassen. Fehlermeldungen der einzelnen EVGs bzw. jedes angeschlossenen Leuchtmittels können zum KNX gesendet und visualisiert werden. Die DALI-Inbetriebnahme und -Konfiguration, die Gruppenzuordnung und die Szeneneinstellung lassen sich durchführen über: -das Gerät (Display und optional sperrbare Bedientasten). -den integrierten Web-Server. Mit integriertem Busankoppler. Für die Montage auf Hutschienen TH35 nach EN 60715. Der Busanschluss erfolgt über eine Busanschlussklemme, eine Datenschiene ist nicht erforderlich. Softwarefunktionen KNX: Schalt-, Dimm- und Wertobjekt pro Gruppe und EVG. Treppenlichtzeitfunktion. Statusobjekte. Verzögerungen zwischen Rückmeldungen. Detaillierte Fehlermeldungen je EVG und Gruppe. Zwei getrennte Benutzerprofile mit eigenemPasswort. Test von DALI-EVGs für Notbeleuchtung mit Zentralbatterie oder eingebauter Batterie mit wählbaren Testintervallen. Parallele Broadcast-Ansteuerung aller EVGs, Ein-/Ausschalthelligkeit und Ein-/Auschaltdimmgeschwindigkeit. Dimmgeschwindigkeiten für relatives Dimmen und Dimmwerte. Dimmwert max./min. Verschiedene Modi (Normal, Permanent, Nacht, Panik). Effektmodul mit 16 Effekten und insgesamt bis zu 500 Schritten. Betriebsstundenzähler und Einbrennautomatik pro EVG. Funktionen: Web-Server: Der Zugriff erfolgt mit Hilfe eines PCs, PDAs oder Web- leaus über das LAN-Netzwerk. Mit einem WLAN-Umsetzer erleichtert sich die Inbetriebnahme zusätzlich. Über die internen Webseiten lässt sich das Gerät in Betrieb nehmen und alle wichtigen Funktionen konfigurieren, bedienen oder anzeigen. -Konfigurieren: Szenen, Effekte, Service, Wartung, Burn-in, Betriebsstunden. -Bedienen: Gerät, EVGs und Gruppen. -Anzeigen: Status- und Fehlermeldungen. Versorgungsspannung: AC/DC 100-240 V, 50/60 Hz. Ausgänge: DALI D+, D-, DC 16-18 V (Basisisolierung, kein SELV), max. 250 mA, kurzschlussfest. Schnittstellen: KNX, Ethernet RJ-45, DALI. Typ: Steuergerät der Kategorie I (Single Master). Anschlussquerschnitt: Versorgung bzw. DALI: 1,5-2,5 mm2. Schutzart: IP 20. Gerätebreite: 4 TE = ca. 72 mm. Lieferumfang: Mit Busanschlussklemme. Farbe: lichtgrau.
15865
MEG6725-0001 KNX DALI-GATEWAY REG-K/1/16(64)/64/IP1, LICHTGRAU SCHNITTSTELLEN
16150 MEG6501-0001 U.motion KNX Server Visualisierung

Der U.motion KNX Server visualisiert, verwaltet und steuert KNX-Gebäudefunktionen und gewerkeübergreifend z. B. die Gebäudeüberwachung mit IP-Kameras oder die Visualisierung der Energieeffizienz.
Der KNX Server ist geeignet für die Steuerung von Gebäuden mit bis zu 150 KNX-Gruppenadressen. (z. B. Einfamilienhaus, Ladengeschäft)
Der Server agiert als ein Master und stellt "Client-Geräten" alle Daten und Funktionen für die Visualisierung zur Verfügung. Zu den Client-Geräten gehören:
U.motion Client Touch 7
Smartphones und Tablet-PCs mit der App U.motion Control (Android und iOS)
Für die Montage auf Hutschienen TH35 nach EN 60715.
Funktionen:
Steuerbare Elemente: Beleuchtung, Heizen/Kühlen, Beschattung, Temperatursteuerung, Energieverbräuche anzeigen/vergleichen sowie Lasten an-/abschalten, Wetterstationen, IP-Kameras
Erweiterte Funktionen: Szenarien, komplexe Objekte zur Zusammenführung von Funktionen, Logikfunktionen, Wertvergleiche und Bedingungen, virtuelle Objekte, Integratoren, Zeitschaltuhr, Benachrichtigungen auf dem Bildschirm und per E-Mail.
Visualisierung: Unterschiedliche Darstellungen der Floorpläne und der steuerbaren Elemente, Personalisierung des Navigationsmenüs, Anlage von Favoriten.

Nennspannung: DC 12 - 24 V
Energieverbrauch: 3 W (240 mA bei 12 V)
Anschlüsse und Schnittstellen:
1x LAN-Anschluss, Ethernet RJ45, 10/100 Mbit/s, KNX-Schnittstelle
Schutzart: IP 20
Gerätebreite: 9 TE = ca. 162 mm

16150
MEG6501-0001 U.MOTION KNX SERVER VISUALISIERUNG
16151 MEG6501-0002 U.motion KNX Server Plus Visualisierung

Der U.motion KNX Server Plus visualisiert, verwaltet und steuert KNX-Gebäudefunktionen und gewerkeübergreifend z. B. die Kommunikation mit Türstationen (IP-SIP), die Gebäudeüberwachung mit IP-Kameras oder die Visualisierung der Energieeffizienz.
Der KNX Server Plus ist geeignet für die Steuerung von z. B. größeren Wohngebäude, Bürogebäuden, Schulen, etc. Er unterstützt die Kommunikation zu einer Türstation und VoIP-Intercom.
Der Server Plus agiert als ein Master und stellt "Client-Geräten" alle Daten und Funktionen für die Visualisierung zur Verfügung. Zu den Client-Geräten gehören:
U.motion Client Touch 7
U.motion Client Touch 10/15
Smartphones und Tablet-PCs mit den Apps U.motion Control (Android und iOS) und U.motion Communication (Android)
Standard-Rechner (PC/MAC) mit geeigneten Browsern
Für die Montage auf Hutschienen TH35 nach EN 60715.
Funktionen:
Steuerbare Elemente: Beleuchtung, Heizen/Kühlen, Beschattung, Temperatursteuerung, Energieverbräuche anzeigen/vergleichen sowie Lasten an-/abschalten, Wetterstationen, IP-Kameras, Türkommunikation, VoIP-Intercom.
Erweiterte Funktionen: Szenarien, komplexe Objekte zur Zusammenführung von Funktionen, Logikfunktionen, Wertvergleiche und Bedingungen, virtuelle Objekte, Integratoren, Zeitschaltuhr, Benachrichtigungen auf dem Bildschirm und per E-Mail.
Visualisierung: Unterschiedliche Darstellungen der Floorpläne und der steuerbaren Elemente, Personalisierung des Navigationsmenüs, Anlage von Favoriten.

Nennspannung: DC 12 - 24 V
Energieverbrauch: 3 W (240 mA bei 12 V)
Anschlüsse und Schnittstellen:
1x LAN-Anschluss, Ethernet RJ45, 10/100 Mbit/s, KNX-Schnittstelle
Schutzart: IP 20
Gerätebreite: 9 TE = ca. 162 mm

16151
MEG6501-0002 U.MOTION KNX SERVER PLUS VISUALISIERUNG
16152 MEG6730-0001 Heating actuator 6 channel AC 24V/230V Temperatur-/Raumregelung

Zur Ansteuerung von elektrothermischen Stellantrieben für Heizungen oder Kühldecken. Der Heizungsaktor verfügt über 6 elektronische Ausgänge. Je Ausgang sind bis zu 4 Stellantriebe anschließbar. Die Ausgänge werden entweder schaltend (1 Bit) oder mit einem PWM-Signal (1 Byte) angesteuert. Mit Überlast- und Kurzschlussschutz für jeden Ausgang.
Alle Ausgänge lassen sich mit Tasten manuell betätigen. Ein Baustellenbetrieb ist möglich.
Für die Montage auf Hutschienen TH35 nach EN 60715. Der Busanschluss erfolgt über eine Busanschlussklemme.
Softwarefunktionen KNX:
Charakteristik Stellantriebe (stromlos geöffnet/geschlossen), PWM Zykluszeit je Kanal , Ventilschutzfunktion je Kanal , Zyklische Überwachung der Stellgröße je Kanal, Betriebsstundenzähler, Statusrückmeldung je Kanal (Sollwert, Kurzschluss, Überlast, Ventilschutz aktiv, Servicemodus, Handbedienung aktiv, Zwangsführung aktiv), Sommer- und Winterbetrieb, Verriegelung jedes Ausgangs in eine Zwangsposition, Verhalten bei Busspannungsausfall und -wiederkehr, Netzausfallmeldung, Sammelrückmeldung, Senden der größten 1 Byte-Stellgröße.

Nennspannung: AC 110-230 V, 50/60 Hz
Ausgänge: 6, elektronisch AC 24 V / 230 V
Nennstrom: 0,05 ... 0,16 A, ohmsch
Einschaltstrom: max. 1,5 A (2 s)
Mindestlast pro genutztem Ausgang: 1 Stellantrieb
Anzahl Stellantriebe: max. 4 pro Ausgang (230 V Antriebe)
max. 2 pro Ausgang (24 V Antriebe)

16152
MEG6730-0001 HEATING ACTUATOR 6 CHANNEL AC 24V/230V TEMPERATUR-/RAUMRE...
16201 MEG6003-0006 KNX Jalousie- und Heizungsaktor mit 3 Eingängen AKTOREN
Jalousieaktor 1fach und Heizungsaktor 1fach mit drei Eingängen zur Montage in eine 60er Schalterdose. An die Eingänge können potenzialfreie Kontakte angeschlossen werden.
Werkseitig sind die Eingänge bereits dem Ausgang zugeordnet, so dass eine Bedienung ohne Programmierung möglich ist.
Softwarefunktionen KNX:
Jalousieaktorfunktion:
Betriebsart: Jalousien, Rollläden, Markisen oder Lüftungsklappen. Fahrzeiten mit Verlängerung für obere Endlage. Rückmeldung der Position oder der Lamellenstellung. Aktive/passive Rückmeldung, Zykl. Rückmeldefunktion. Bis zu 5 Sicherheitsfunktionen (3 Windalarme, 1 Regenalarm, 1 Frostalarm). Zykl. Überwachung. Sonnenschutzfunktion mit festen und variablen Positionen. Beschattungssteuerungen mit Heizen/Kühlen-Automatik und Präsenzfunktion. Verhalten bei Busspannungsausfall/-wiederkehr. Rückmeldeverzögerung nach Busspannungswiederkehr. Zwangsstellungsfunktion. 8 Szenenfunktion. Speicherfunktion für Szenen.
Heizungsaktorfunktion:
Ansteuerbar durch eine Stellgröße (1 Bit oder 1 Byte). Statusrückmeldung (1 Bit bzw. 1 Byte) . Ventilansteuerung (spannungslos geöffnet/geschlossen). Sommer- oder Winterbetrieb wählbar. Zyklische Überwachung der Stellgröße. Notbetrieb und Alarmmeldung. Zwangsführung (Zwangsstellung für Sommer- und Winterbetrieb mit unterschiedlichen Werten). Verhalten bei Busspannungswiederkehr und -ausfall. Überlast bzw. Kurzschlussmeldung. Ansteuerung der Stellantriebe (Schalten oder über PWM). Schutzfunktion gegen festsitzendes Ventil.
Eingangsfunktion:
Freie Zuordnung der Funktionen Schalten, Dimmen, Jalousie und Wertgeber. Sperrobjekt. Verhalten bei Busspannungswiederkehr.
Schalten: zwei Schaltobjekte je Eingang. Befehl bei steigender/ fallender Flanke (EIN, AUS, UM, keine Reaktion).
Dimmen: Einflächen- und Zweiflächenbedienung. Zeit zwischen Dimmen und Schalten und Dimmschrittweite. Telegrammwiederholung und Stopptelegramm senden.
Jalousie: Befehl bei steigender Flanke (keine, AUF, AB, UM), Bedienkonzept (Step - Move - Step bzw. Move - Step). Zeit zwischen Kurz- und Langzeitbetrieb. Lamellenverstellzeit.
Wertgeber und Szenennebenstelle: Flanke (Taster als Schließer, Taster als Öffner, Schalter) und Wert bei Flanke. Wertverstellung über langen Tastendruck für Wertgeber. Szenennebenstelle mit Speicherfunktion.
16201
MEG6003-0006 KNX JALOUSIE- UND HEIZUNGSAKTOR MIT 3 EINGÄNGEN AKTOREN
16451 MEG6212-0344 Taster 2fach plus mit Raumtemperaturregler Temperatur-/Raumregelung

Menü zur Einstellung von StandardBetriebsarten,
Sollwert, Arbeitstag/arbeitsfreier
Tag (externe Ansteuerung), Anzeigemodus,
Uhrzeit, Schaltzeiten und Helligkeit des Displays.
Die Tasten sind als Tastenpaar (zweiflächig)
oder als Einzeltasten frei parametrierbar.
Mit integriertem Busankoppler. Der Busanschluss
erfolgt über eine Busanschlussklemme.
Softwarefunktionen KNX:
Funktionen Taster:
Schalten, Umschalten, Dimmen, Jalousie (relativ oder absolut), Flanken löst 1,- 2- , 4- oder 8- Bit-Telegramme aus (Unterscheidung kurze/ lange Betätigung), Flanken mit 2-Byte-Telegrammen (Unterscheidung kurze/lange Betätigung),
8-Bit-Schieberegler, Szenenabruf, Szenenspeicherung, Sperrfunktion, Zeitsteuerung mit Synchronisation, Meldefunktion, Externen
Temperaturwert zyklisch lesen, Ventilatorsteuerung, Betriebsarten, Sollwertverschiebung.
Funktionen Raumtemperaturregler:
Reglertyp: 2-Punkt-Regelung, stetige PI-Regelung, schaltende PI-Regelung (PWM)
Ausgang: Stetig im Bereich 0...100 % oder schaltend EIN/AUS
Regler-Mode:
• Heizen mit einem Reglerausgang
• Kühlen mit einem Reglerausgang
• Heizen und Kühlen mit getrennten Reglerausgängen
• Heizen und Kühlen mit einem Reglerausgang
• 2-stufiges Heizen mit 2 Reglerausgängen
• 2-stufiges Kühlen mit 2 Reglerausgängen
• 2-stufiges Heizen und Kühlen mit 4 Reglerausgängen
Betriebsarten: Komfort, Komfortverlängerung,
Standby, Nachtabsenkung, Frost-/Hitzeschutz
Schieben aller Sollwerte. Speichern aller Solltemperaturen
und Betriebsarten bei Reset.
Überwachung externer Temperatur. Zusätzliche
Ausgabe der Stellgröße als 1-Byte Wert bei
PWM.
Meldefunktion für Isttemperatur, Ventilschutzfunktion.

Szenenfunktion.
Bedienung: Menü

16451
MEG6212-0344 TASTER 2FACH PLUS MIT RAUMTEMPERATURREGLER TEMPERATUR-/RAUMRE...
18216 MEG6700-0002 Schaltaktor 2-Kanal-Kapazitive Lasten AKTOREN
Zum unabhängigen Schalten von zwei Verbrauchern über Schließerkontakte. Alle 230 V Schaltausgänge können mit manuellen Schaltern aktiviert werden. Mit integriertem Buskoppler.
Eine grüne LED zeigt Anwendung herunterladen betriebsbereit ist.
Softwarefunktionen KNX:
Zeitfunktion Treppenlichtzeitfunktion mit oder ohne Hand OFF Vorwarnzeit für die Funktion Treppenlicht, Link, aktive Regeneration pro Kanal, Zentralfunktion, Parametrierung Mangel an Busspannung und Entfetten.

Spannung (Nennspannung): AC 100-240 V, 50-60 Hz
Toleranzbereich: Minimum CA 90 V - 265 V AC Max Schaltkontakt durch:
Bemessungsstrom: 16 A, induktive Last Leistungsfaktor = 0,6
Macht
Glühlampen: CA 100-1600 W, AC MAX 3600 W, 230 V, 240 V, 3.840 W
Halogenlampen: AC MAX 1080 W, 100 V, 2500 W CA bis 230 V, 240 V, 2500 W Max
Leuchtstofflampen: CA 100, maximal 900 VA, 2000 VA Max AC 240 V, 230 V AC, max. Parallel kompensiert 2000 VA
Kapazitive Last: AC 230 V, 16 A, maximal 105 uF
Gerätebreite: 2,5 = ca. 45 mm
18216
MEG6700-0002 SCHALTAKTOR 2-KANAL-KAPAZITIVE LASTEN AKTOREN
18217 MEG6700-0004 Stellantrieb 4 Kanäle Kapazitive Lasten 16A AKTOREN

Zum unabhängigen Schalten von 2 Verbrauchern über Schließerkontakte. Alle 230 V-Schaltausgänge lassen sich mit Handschaltern manuell betätigen. Mit integriertem Busankoppler.
Eine grüne LED zeigt nach dem Laden der Applikation die Betriebsbereitschaft an.
Softwarefunktionen KNX:
Treppenlichtzeitfunktion mit/ohne manuell AUS-Funktion, Ausschaltvorwarnung bei Treppenlichtzeitfunktion, Verknüpfung, Aktive Rückmeldung pro Kanal, Zentralfunktion, Parametrierung für Busspannungsausfall und -wiederkehr.

Bemessungsspannung (Nennspannung): AC 100-240 V, 50-60 Hz


Toleranzbereich: min. AC 90 V - max. AC 265 V
Je Schaltkontakt:
Nennstrom: 16 A, induktive Last cos? = 0,6
Nennleistung

Glühlampen: AC 100 , max. 1600 W
AC 230 V, max. 3600 W
AC 240 V, max. 3840 W

Halogenlampen: AC 100 V, max. 1080 W
AC 230 V, max. 2500 W
AC 240 V, max. 2500 W

Leuchtstofflampen: AC 100 , max. 900 VA
AC 230 V, max. 2000 VA
AC 240 V, max. 2000 VA

parallelkompensiert
Kapazitive Last: AC 230 V, 16 A, max. 105 µF
Gerätebreite: 2,5 TE = ca. 45 mm

18217
MEG6700-0004 STELLANTRIEB 4 KANÄLE KAPAZITIVE LASTEN 16A AKTOREN
18218 MEG6700-0008 Betätigungsvorrichtung 8 Kanäle. kapazitive Lasten. AKTOREN

Zum unabhängigen Schalten von 2 Verbrauchern über Schließerkontakte. Alle 230 V-Schaltausgänge lassen sich mit Handschaltern manuell betätigen. Mit integriertem Busankoppler.
Eine grüne LED zeigt nach dem Laden der Applikation die Betriebsbereitschaft an.
Softwarefunktionen KNX:
Treppenlichtzeitfunktion mit/ohne manuell AUS-Funktion, Ausschaltvorwarnung bei Treppenlichtzeitfunktion, Verknüpfung, Aktive Rückmeldung pro Kanal, Zentralfunktion, Parametrierung für Busspannungsausfall und -wiederkehr.

Bemessungsspannung (Nennspannung): AC 100-240 V, 50-60 Hz


Toleranzbereich: min. AC 90 V - max. AC 265 V
Je Schaltkontakt:
Nennstrom: 16 A, induktive Last cos? = 0,6

Nennleistung
Glühlampen: AC 100 , max. 1600 W
AC 230 V, max. 3600 W
AC 240 V, max. 3840 W

Halogenlampen: AC 100 V, max. 1080 W
AC 230 V, max. 2500 W
AC 240 V, max. 2500 W

Leuchtstofflampen: AC 100 , max. 900 VA
AC 230 V, max. 2000 VA
AC 240 V, max. 2000 VA

parallelkompensiert

Kapazitive Last: AC 230 V, 16 A, max. 105 µF

Gerätebreite: 2,5 TE = ca. 45 mm

18218
MEG6700-0008 BETÄTIGUNGSVORRICHTUNG 8 KANÄLE. KAPAZITIVE LASTEN. AKTOREN
18699 MEG6710-0004 KNX Universal-Dimmaktor LL REG-K / 4x230 / 250 W AKTOREN


Glühlampen: 4 ... 250 W, 230 V AC
Halogenlampen: 4 ... 250 W, 230 V AC
LV-Halogenlampen: 25 ... 250 VA, 12 V AC (Wickeltransformator)
LV-Halogenlampen: 4 ... 250 W, 12 V AC (elektronischer Trafo)
Kompaktleuchtstofflampe: 4 ... 125 W, 230 V AC (RC-Modus)
Energiesparlampe: 4 ... 125 W, 230 V AC (RC-Modus)
LED-Lampe: 4 ... 125 W, 230 V AC (RC-Modus)
Kompaktleuchtstofflampe: 25 ... 45 W, 230 V AC (RL LED-Modus)
Energiesparlampe: 25 ... 45 W, 230 V AC (RL LED-Modus)
LED-Lampe: 25 ... 45 W, 230 V AC (RL LED-Modus)

18699
MEG6710-0004 KNX UNIVERSAL-DIMMAKTOR LL REG-K / 4X230 / 250 W AKTOREN
18722 MTN6003-0001 UP / 16 Ein Binäraktor mit Drucktastenschnittstelle AKTOREN
Anzahl der Kontakte: 1

Eingabefunktion
Signalspannung (SELV): 2 x binär

Gerätemontage: Eingebaut

[Ue] Nennbetriebsspannung: 230 V

Netzfrequenz: 50/60 Hz

[In] Nennstrom: 16 A

Art der Last:

Niedervolt Halogenlampe mit Wicklungstransformator: <= 1000 VA
Glühlampen: <= 2500 W, 230 V AC
Halogenlampen: <= 2200 W, 230 V AC
Niedervolt Halogenlampe mit elektronischem Trafo: <= 1000 W
Kapazitiv: 10 A - 105 µF, 230 V AC
18722
MTN6003-0001 UP / 16 EIN BINÄRAKTOR MIT DRUCKTASTENSCHNITTSTELLE AKTOREN
1452 550619 AUFPUTZGEH. F. ARGUS-PRŽSEN 550619 Melder
Mit dem Aufputzgehuse für ARGUS-Präsenz können die Geräte auch als Aufputzgerte montiert werden. Zu komplettieren mit: ARGUS Präsenz Art. -Nr. 550590/91. INSTABUS-ARGUS Präsenz Art.-Nr. 6307.., 6308.., 6309 Ausführung: polarweiss
1452
550619 AUFPUTZGEH. F. ARGUS-PRŽSEN 550619 MELDER
1480 618319 BeschrBog pw f. Ts SysM 618319 KEINE PRODUKTKATEGORIE
Zum individuellen Beschriften der System M Taster mit Texten oder Symbolen. Zu komplettieren mit: System M Taster 1fach, 2fach oder 4fach Art.-Nr. 6171.., 6275.., 6208.., 6233.., 6172.., 6276.., 6209.., 6234.., 6174.., 6278.., 6210.., 6238.., 6291.., 6241... Zubehr: Beschriftungssoftware Art.-Nr. 615022. Ausführung: polarwei Fabrikat: Merten Art.-Nr.: 618319 oder gleichwertig
1480
618319 BESCHRBOG PW F. TS SYSM 618319 KEINE PRODUKTKATEGORIE
1482 618419 BeschrBog pw f.MulFktTs Sys 618419 Tasterschnittstellen
Zum individuellen Beschriften des System M Multifunktions-Tasters mit IR- Empfnger. Zu komplettieren mit: System M Multifunktions-Taster mit IR-Empfnger Art.-Nr. 6175.., 6279.., 6292.., 6242... Zubehr: Beschriftungssoftware Art.-Nr. 615022. Ausführung: polarwei Fabrikat: Merten Art.-Nr.: 618419 oder gleichwertig
1482
618419 BESCHRBOG PW F.MULFKTTS SYS 618419 TASTERSCHNITTSTELLEN
1698 625144 Wippe f.TsMod 1f TPm w SysM 625144 Tasterschnittstellen
Im Design System M. Die Wippe wird auf das Tastermodul 1fach aufgesteckt. Im KNX zu komplettieren mit: EIB- Tastermodul 1fach Art.-Nr. System M 625199. Im INSTABUS EIB EASY zu komplettieren mit: Easy Tastermodul 1fach System M Art.-Nr. 762191. Zubehr: Putzschutzhaube, System M Art.- Nr. 627591. Material: Thermoplast edelmatt Ausführung: wei Fabrikat: Merten Art.-Nr.: 625144 oder gleichwertig
1698
625144 WIPPE F.TSMOD 1F TPM W SYSM 625144 TASTERSCHNITTSTELLEN
1703 625244 Wippen f. TsMod 2f TPm w Sy 625244 Tasterschnittstellen
Im Design System M. Die Wippen werden auf das Tastermodul 2fach aufgesteckt. Zu komplettieren mit: Tastermodul 2fach Art.-Nr. System M 568499. Im KNX zu komplettieren mit: EIB- Tastermodul 2fach Art.-Nr. System M 625299. Im INSTABUS EIB EASY zu komplettieren mit: Easy Tastermodul 2fach Art.-Nr. System M 762192. Zubehr: Putzschutzhaube, System M Art.- Nr. 627591. Material: Thermoplast edelmatt Ausführung: wei Fabrikat: Merten Art.-Nr.: 625244 oder gleichwertig
1703
625244 WIPPEN F. TSMOD 2F TPM W SY 625244 TASTERSCHNITTSTELLEN
1713 626144 Wippe f.Tastermodul,1f.w,Sy 626144 Tasterschnittstellen
Im Design System Fläche. Die Wippe wird auf das Tastermodul 1fach aufgesteckt. Im KNX zu komplettieren mit: EIB- Tastermodul 1fach Art.-Nr. System Flche 626199. Im INSTABUS EIB EASY zu komplettieren mit: Easy Tastermodul 1fach Art.-Nr. System Fläche 761191. Zubehr: Putzschutzhaube, System Fläche Art.-Nr. 628091. Material: Thermoplast brillant Ausführung: wei Fabrikat: Merten Art.-Nr.: 626144 oder gleichwertig
1713
626144 WIPPE F.TASTERMODUL,1F.W,SY 626144 TASTERSCHNITTSTELLEN
1719 626244 Wippe f.Tastermodul,2f.w,Sy 626244 Tasterschnittstellen
Im Design System Fläche. Die Wippen werden auf das Tastermodul 2fach aufgesteckt. Zu komplettieren mit: Tastermodul 2fach Art.-Nr. System Fläche 568199. Im KNX zu komplettieren mit: EIB- Tastermodul 2fach Art.-Nr. System Flche 626299. Im INSTABUS EIB EASY zu komplettieren mit: Easy Tastermodul 2fach Art.-Nr. System Fläche 761192. Zubehr: Putzschutzhaube, System Fläche Art.-Nr. 628091. Material: Thermoplast brillant Ausführung: wei Fabrikat: Merten Art.-Nr.: 626244 oder gleichwertig
1719
626244 WIPPE F.TASTERMODUL,2F.W,SY 626244 TASTERSCHNITTSTELLEN
1723 626419 Wippe 1f bedr.1/0 pw SysF 626419 Tasterschnittstellen
Im Design System Fläche. Die Wippe wird auf das Tastermodul 1fach aufgesteckt. Im KNX zu komplettieren mit: EIB- Tastermodul 1fach Art.-Nr. System Flche 626199. Im INSTABUS EIB EASY zu komplettieren mit: Easy Tastermodul 1fach Art.-Nr. System Fläche 761191. Zubehr: Putzschutzhaube, System Fläche Art.-Nr. 628091. Material: Thermoplast brillant Ausführung: polarwei Fabrikat: Merten Art.-Nr.: 626419 oder gleichwertig
1723
626419 WIPPE 1F BEDR.1/0 PW SYSF 626419 TASTERSCHNITTSTELLEN
1724 626519 Wippe 1f bedr.Auf/Ab(Pfeile 626519 Tasterschnittstellen
Im Design System Fläche. Die Wippe wird auf das Tastermodul 1fach aufgesteckt. Im KNX zu komplettieren mit: EIB- Tastermodul 1fach Art.-Nr. System Flche 626199. Im INSTABUS EIB EASY zu komplettieren mit: Easy Tastermodul 1fach Art.-Nr. System Fläche 761191. Zubehr: Putzschutzhaube, System Fläche Art.-Nr. 628091. Material: Thermoplast brillant Ausführung: polarwei Fabrikat: Merten Art.-Nr.: 626519 oder gleichwertig
1724
626519 WIPPE 1F BEDR.AUF/AB(PFEILE 626519 TASTERSCHNITTSTELLEN
1725 626619 Wippe 2f bedr.1/0-Auf/Ab(Pf 626619 Tasterschnittstellen
Im Design System Fläche. Die Wippen werden auf das Tastermodul 2fach aufgesteckt. Zu komplettieren mit: Tastermodul 2fach Art.-Nr. System Fläche 568199. Im KNX zu komplettieren mit: EIB- Tastermodul 2fach Art.-Nr. System Flche 626299. Im INSTABUS EIB EASY zu komplettieren mit: Easy Tastermodul 2fach Art.-Nr. System Fläche 761192. Zubehr: Putzschutzhaube, System Fläche Art.-Nr. 628091. Material: Thermoplast brillant Ausführung: polarwei Fabrikat: Merten Art.-Nr.: 626619 oder gleichwertig
1725
626619 WIPPE 2F BEDR.1/0-AUF/AB(PF 626619 TASTERSCHNITTSTELLEN
1726 626719 Wippe 2f bedr.Auf/Ab(Pfeile 626719 Tasterschnittstellen
Im Design System Fläche. Die Wippen werden auf das Tastermodul 2fach aufgesteckt. Zu komplettieren mit: Tastermodul 2fach Art.-Nr. System Fläche 568199. Im KNX zu komplettieren mit: EIB- Tastermodul 2fach Art.-Nr. System Flche 626299. Im INSTABUS EIB EASY zu komplettieren mit: Easy Tastermodul 2fach Art.-Nr. System Fläche 761192. Zubehr: Putzschutzhaube, System Fläche Art.-Nr. 628091. Material: Thermoplast brillant Ausführung: polarwei Fabrikat: Merten Art.-Nr.: 626719 oder gleichwertig
1726
626719 WIPPE 2F BEDR.AUF/AB(PFEILE 626719 TASTERSCHNITTSTELLEN
1754 639110 Ventiladapter VA10 639110 Temperatur-/Raumregelung
Fr Dumser, Vescal, Simplex. Ventiladapter zur Anpassung an verschiedene Ventilunterteile und Heizkreisverteiler. Zu komplettieren mit: Thermoelektrischer Stellantrieb 230 V Art.-Nr. 639123, 639125. Thermoelektrischer Stellantrieb 24 V Art.-Nr. 639124. Fabrikat: Merten Art.-Nr.: 639110 oder gleichwertig
1754
639110 VENTILADAPTER VA10 639110 TEMPERATUR-/RAUMRE...
1759 639150 Ventiladapter VA50 639150 Temperatur-/Raumregelung
Für Honeywell+Braukmann, Reich, Landis+ Gyr, MNG, Cazzagniga. Ventiladapter zur Anpassung an verschiedene Ventilunterteile und Heizkreisverteiler. Zu komplettieren mit: Thermoelektrischer Stellantrieb 230 V Art.-Nr. 639123, 639125. Thermoelektrischer Stellantrieb 24 V Art.-Nr. 639124. Fabrikat: Merten Art.-Nr.: 639150 oder gleichwertig
1759
639150 VENTILADAPTER VA50 639150 TEMPERATUR-/RAUMRE...
1760 639178 Ventiladapter VA78 639178 Temperatur-/Raumregelung
Für Danfoss RA. Ventiladapter zur Anpassung an verschiedene Ventilunterteile und Heizkreisverteiler. Zu komplettieren mit: Thermoelektrischer Stellantrieb 230 V Art.-Nr. 639123, 639125. Thermoelektrischer Stellantrieb 24 V Art.-Nr. 639124. Fabrikat: Merten Art.-Nr.: 639178 oder gleichwertig
1760
639178 VENTILADAPTER VA78 639178 TEMPERATUR-/RAUMRE...
1761 639180 Ventiladapter VA80 639180 KEINE PRODUKTKATEGORIE
Für Heimeier, Herb, Onda, Schlsser (ab 1993), Oventrop M30x1,5, TeSa. Ventiladapter zur Anpassung an verschiedene Ventilunterteile und Heizkreisverteiler. Zu komplettieren mit: Thermoelektrischer Stellantrieb 230 V Art.-Nr. 639123, 639125. Thermoelektrischer Stellantrieb 24 V Art.-Nr. 639124. Fabrikat: Merten Art.-Nr.: 639180 oder gleichwertig
1761
639180 VENTILADAPTER VA80 639180 KEINE PRODUKTKATEGORIE
1831 662929 INSTAB.-LEIT.ABD.F.REG M.KL 662929 SONSTIGES ZUBEHÖR
Zur Abdeckung der abisolierten Busleitung bei allen REG-K Geräten. Die Leitungsabdeckung gewhrleistet den Sicherheitsabstand zwischen der Busspannung (SELV) und der Netzspannung. Ausführung: lichtgrau Fabrikat: Merten Art.-Nr.: 662929 oder gleichwertig
1831
662929 INSTAB.-LEIT.ABD.F.REG M.KL 662929 SONSTIGES ZUBEHÖR
1834 663593 INSTAB.-HELLIGKEITSSENSOR 663593 SENSOREN
Helligkeitssensor Der Helligkeitssensor wird zur Erfassung und Auswertung der Helligkeit benötigt. Über eine Fotodiode wird die Helligkeit gemessen und in ein lineares, analoges Ausgangssignal von 0-10 V gewandelt. Für die Außenmontage und zum Anschluss an die Wetterstation REG-K/4-fach oder an den Analogeingang REG-K/4-fach. Die für den Betrieb des Sensors erforderliche Versorgungsspannung wird durch diese beiden Geräte zur Verfügung gestellt. Messbereich: 0 bis 60000 Lux, linear Ausgang: 0...10 V kurzschlussfest Versorgung extern: Spannung: DC 24 V (DC 15-30 V) Stromaufnahme: ca. 5 mA Allgemeine Angaben: Zuleitung: über PG7 Verschraubung Empfohlenes Kabel: 3x0,25 mm2 Schutzart: IP 65 Abmessungen: 58x35x64 (BxHxT) ˜ Im KNX zu komplettieren mit: Wetterstation REG-K Art.-Nr. 682991. Analogeingang REG-K/4fach Art.-Nr. 682191. Analogeingangsmodul REG/4fach Art.-Nr. 682192
1834
663593 INSTAB.-HELLIGKEITSSENSOR 663593 SENSOREN
1948 689702 INSTAB.-ABZWEIGKLEMME GELB 689702 SYSTEMGERÄTE
Abzweigklemme bestehend aus zwei verrasteten Klemmenteilen in den Farben gelb und wei mit je 4 Steckklemmen. Fr Massivleiter mit einem Durchmesser von 0,6 bis 0,8 mm. Fr die Verdrahtung der gelb/weien Adern des Buskabels. Ausführung: gelb/wei Fabrikat: Merten Art.-Nr.: 689702 oder gleichwertig
1948
689702 INSTAB.-ABZWEIGKLEMME GELB 689702 SYSTEMGERÄTE
1953 690098 INSTAB.SCHUTZABDECK.F.69009 690098 SONSTIGES ZUBEHÖR
Zum Schutz der Busankoppler, UP-Aktoren, Easy UP-Module bzw. Aktoren vor Beschdigung durch Maler- und Lackierarbeiten. Im KNX zu komplettieren mit: Busankoppler UP Art.-Nr. 690099. Busankoppler UP 2 Art.-Nr. 690299. Schaltaktor UP Art.-Nr. 627099. Serienaktor UP Art.-Nr. 627199. Jalousieaktor UP Art.-Nr. 627299. Im INSTABUS EIB EASY zu komplettieren mit: Easy UP-Modul für Taster 1fach Art. -Nr. 767001, Easy Schaltaktor fr Taster 1fach Art.-Nr. 764191, Easy Jalousieaktor für Taster 1fach Art.-Nr. 764291. Easy UP-Modul für Taster 2fach Art.-Nr. 767002, Easy Schaltaktor fr Taster 2fach Art.-Nr. 764192, Easy Jalousieaktor für Taster 2fach Art.-Nr. 764292. Easy UP-Modul für Taster 4fach Art.-Nr. 767003, Easy Schaltaktor fr Taster 4fach Art.-Nr. 764193, Easy Rollladenaktor für Taster 4fach Art.-Nr. 764293. Easy UP-Modul fr Multifunktions-Taster Art.-Nr. 767005. Easy UP-Modul für ARGUS 180 Art.-Nr. 767004, Easy Schaltaktor für ARGUS 180 UP Art.-Nr. 764194. Ausführung: schwarz Fabrikat: Merten Art.-Nr.: 690098 oder gleichwertig
1953
690098 INSTAB.SCHUTZABDECK.F.69009 690098 SONSTIGES ZUBEHÖR
4435 639190 INSTAB.-PROGR.MAGNET F.6391 639190 SYSTEMGERÄTE
Berhrungslose Programmierung der physikalischen Adresse des Stellantriebs EMO oder INSTABUS-ARGUS 220. Im KNX zu komplettieren mit: Stellantrieb EMO Art.-Nr. 639119. Stellantrieb EMO mit 2 Binreingängen Art.-Nr. 639118. KND ARGUS 220 Connect Art.-Nr. 6325...
4435
639190 INSTAB.-PROGR.MAGNET F.6391 639190 SYSTEMGERÄTE
4457 663529 Spannungsversorgung REG/24V 663529 SYSTEMGERÄTE
Spannungsversorgung für 24 V- Binreingänge, Wetterstation REG- K/4fach, Analogeingangsmodul REG/4fach, Regensensor, Windsensor mit 0-10 V Schnittstelle und Heizung. Fr die Montage auf DIN-Hutschienen EN 50022. Mit Sicherung. Versorgung primr: AC 230 V, +/- 10 %, 50-60 Hz Ausgangsspannung: AC 24 V Ausgangsstrom: max. 1 A Sicherung: 5x20 mm, 250 V, T 160 mA Gertebreite: 5 TE = ca. 90 mm Zur Versorgung von: Binreingang REG- K/4x24 Art.-Nr. 644890. Binreingang REG-K/8x24 Art.-Nr. 644790. Binreingang REG-K/8x24 Art.-Nr. 644792. Wetterstation REG-K/4fach Art.-Nr. 682991. Analogeingangsmodul REG/4fach Art.-Nr. 682192. Regensensor Art.-Nr. 663595. Windsensor mit 0-10V Schnittstelle und Heizung Art.-Nr. 663592. Fabrikat: Merten Art.-Nr.: 663529 oder gleichwertig
4457
663529 SPANNUNGSVERSORGUNG REG/24V 663529 SYSTEMGERÄTE
4725 296019 ZenPl f. FernmAnsDo TAE TPb 296019 KEINE PRODUKTKATEGORIE
Im Design System M. Fr Fernmelde-Anschlussdosen TAE oder TDO, Kombidosen UAE/TAE oder USB- Schnittstelle UP. Zu komplettieren mit: Fernmelde- Anschlussdose TAE Art.-Nr. 4652... Fernmelde-Anschlussdose TDO Art.-Nr. 465930. USB-Schnittstelle UP Art.-Nr. 681799. Lautsprecher-Anschluss-Einsatz Art.-Nr. 4670... Material: Thermoplast brillant Ausführung: polarwei glnzend Fabrikat: Merten Art.-Nr.: 296019 oder gleichwertig
4725
296019 ZENPL F. FERNMANSDO TAE TPB 296019 KEINE PRODUKTKATEGORIE
4726 296025 ZenPl f. FernmAnsDo TAE TPb 296025 KEINE PRODUKTKATEGORIE
Im Design System M. Fr Fernmelde-Anschlussdosen TAE oder TDO, Kombidosen UAE/TAE oder USB- Schnittstelle UP. Zu komplettieren mit: Fernmelde- Anschlussdose TAE Art.-Nr. 4652... Fernmelde-Anschlussdose TDO Art.-Nr. 465930. USB-Schnittstelle UP Art.-Nr. 681799. Lautsprecher-Anschluss-Einsatz Art.-Nr. 4670... Material: Thermoplast brillant Ausführung: aktivwei glnzend Fabrikat: Merten Art.-Nr.: 296025 oder gleichwertig
4726
296025 ZENPL F. FERNMANSDO TAE TPB 296025 KEINE PRODUKTKATEGORIE
4727 296044 ZenPl f. FernmAnsDo TAE TPb 296044 KEINE PRODUKTKATEGORIE
Im Design System M. Fr Fernmelde-Anschlussdosen TAE oder TDO, Kombidosen UAE/TAE oder USB- Schnittstelle UP. Zu komplettieren mit: Fernmelde- Anschlussdose TAE Art.-Nr. 4652... Fernmelde-Anschlussdose TDO Art.-Nr. 465930. USB-Schnittstelle UP Art.-Nr. 681799. Lautsprecher-Anschluss-Einsatz Art.-Nr. 4670... Material: Thermoplast brillant Ausführung: wei glnzend Fabrikat: Merten Art.-Nr.: 296044 oder gleichwertig
4727
296044 ZENPL F. FERNMANSDO TAE TPB 296044 KEINE PRODUKTKATEGORIE
4799 626819 Wippe 2f bedr. Auf/Ab (Pfei 626819 Tasterschnittstellen
Im Design System Fläche. Die Wippen werden auf das Tastermodul 2fach aufgesteckt. Zu komplettieren mit: Tastermodul 2fach Art.-Nr. System Fläche 568199. Im KNX zu komplettieren mit: EIB- Tastermodul 2fach Art.-Nr. System Flche 626299. Im INSTABUS EIB EASY zu komplettieren mit: Easy Tastermodul 2fach Art.-Nr. System Fläche 761192. Zubehr: Putzschutzhaube, System Fläche Art.-Nr. 628091. Material: Thermoplast brillant Ausführung: polarwei Fabrikat: Merten Art.-Nr.: 626819 oder gleichwertig
4799
626819 WIPPE 2F BEDR. AUF/AB (PFEI 626819 TASTERSCHNITTSTELLEN
4853 693003 Spannungsversorgung REG/24V 693003 SYSTEMGERÄTE
Spannungsversorgung für 24 V-Binreingänge, IC 1 EIB Internet Controller REG-K, Tableauansteuerung REG-K. Für die Montage auf DIN-Hutschienen EN 50022. Mit integriertem berlast- und Kurzschlussschutz. Versorgung primr: AC 230 V, 48-63 Hz Ausgangsspannung: DC 24 V +/- 3 % Ausgangsstrom: max. 0,4 A Ausgangsleistung: max. 10 W Gertebreite: 1 TE = ca. 18 mm Zur Versorgung von: Binreingang REG- K/4x24 Art.-Nr. 644890. Binreingang REG-K/8x24 Art.-Nr. 644790. Binreingang REG-K/8x24 Art.-Nr. 644792. IC 1 EIB Internet Controller merten@home REG-K Art.-Nr. 6951... Tableauansteuerung REG-K/12x24 Art.-Nr. 675001. Tableauansteuerung REG-K/8-4x24 Art.-Nr. 675101. Universal E/A- Tableauansteuerung REG-K/32x24 Art.-Nr. 675201. KNX/IP-Router REG-K Art.-Nr. 680329. Fabrikat: Merten Art.-Nr.: 693003 oder gleichwertig
4853
693003 SPANNUNGSVERSORGUNG REG/24V 693003 SYSTEMGERÄTE
4854 693004 Spannungsversorgung REG/24V 693004 SYSTEMGERÄTE
Spannungsversorgung für 24 V- Binreingänge, IC 1 EIB Internet Controller REG-K, Tableauansteuerung REG-K. Fr die Montage auf DIN-Hutschienen EN 50022. Mit integriertem berlast- und Kurzschlussschutz. Versorgung primr: AC 90-260 V, 48-63 Hz Ausgangsspannung: DC 24 V +/- 3 % Ausgangsstrom: max. 1 A Ausgangsleistung: max. 24 W Gertebreite: 5 TE = ca. 90 mm Zur Versorgung von: Binreingang REG- K/4x24 Art.-Nr. 644890. Binreingang REG-K/8x24 Art.-Nr. 644790. Binreingang REG-K/8x24 Art.-Nr. 644792. IC 1 EIB Internet Controller merten@home REG-K Art.-Nr. 6951... Tableauansteuerung REG-K/12x24 Art.-Nr. 675001. Tableauansteuerung REG-K/8-4x24 Art.-Nr. 675101. Universal E/A- Tableauansteuerung REG-K/32x24 Art.-Nr. 675201. Fabrikat: Merten Art.-Nr.: 693004 oder gleichwertig
4854
693004 SPANNUNGSVERSORGUNG REG/24V 693004 SYSTEMGERÄTE
5542 486119 RAHMEN POLARWEIß, SERIE M-PLAN KEINE PRODUKTKATEGORIE
Material: Thermoplast edelmatt Ausführung: polarweiss Fabrikat: Merten Art.-Nr.: 486119 oder gleichwertig
5542
486119 RAHMEN POLARWEIß, SERIE M-PLAN KEINE PRODUKTKATEGORIE
5578 488119 RAHMEN POLARWEIß, SERIE M-PLAN II KEINE PRODUKTKATEGORIE
Fr bndigen Einbau in die Wand. Zu komplettieren mit: Einputzadapter fr M-PLAN II-Rahmen Art.-Nr. 512403. Zubehr: Schalungsadapter Art.-Nr. 512499. Material: Thermoplast edelmatt Ausführung: polarwei Fabrikat: Merten Art.-Nr.: 488119 oder gleichwertig
5578
488119 RAHMEN POLARWEIß, SERIE M-PLAN II KEINE PRODUKTKATEGORIE
5579 489178 RAHMEN SAPHIR, SERIE M-PLAN KEINE PRODUKTKATEGORIE
Material: Glas Ausführung: Saphir Fabrikat: Merten Art.-Nr.: 489178 oder gleichwertig
5579
489178 RAHMEN SAPHIR, SERIE M-PLAN KEINE PRODUKTKATEGORIE
5596 433119 WIPPE KEINE PRODUKTKATEGORIE
Fr Wechselschalter-, Kreuzschalter- und Taster-Einsatz. Material: Thermoplast edelmatt Ausführung: polarwei Fabrikat: Merten Art.-Nr.: 433119 oder gleichwertig
5596
433119 WIPPE KEINE PRODUKTKATEGORIE
5637 476119 RAHMEN POLARWEIß, SERIE M-PLAN KEINE PRODUKTKATEGORIE
Zubehr: Beschriftungsstreifen fr beschriftbare M-PLAN-Rahmen Art.-Nr. 486100. Material: Thermoplast edelmatt Ausführung: polarwei Fabrikat: Merten Art.-Nr.: 476119 oder gleichwertig
5637
476119 RAHMEN POLARWEIß, SERIE M-PLAN KEINE PRODUKTKATEGORIE
5638 466099 BK-/ SAT-ANTENNENSTICHDOSE, 2 FACH KEINE PRODUKTKATEGORIE
DIN EN 50083-1/A1, DIN EN 80083-2/A1 Breitband-Einzelanschlussdose fr Stichleitungs- und Sternverteilsysteme in BK-, GA- und Sat-Hausverteilanlagen. Mit Gleichspannungsdurchlass überden TV-Anschluss. Passend für UP-Dosen Durchm. 55-65 mm. Mit Krallen- und Schraubbefestigung. Gleichspannungsdurchlass: max. 24 V/400 mA Signal: 22 kHz- und DiSEqC Zu komplettieren mit: Zentralplatte fr Antennensteckdosen Art.-Nr. System M 2967.., 2975.., System Basis 2948.., System Fläche 2941.., OCTOCOLOR 2943... Fabrikat: Merten Art.-Nr.: 466099 oder gleichwertig
5638
466099 BK-/ SAT-ANTENNENSTICHDOSE, 2 FACH KEINE PRODUKTKATEGORIE
5639 297519 ZENTRALPLATTE FUR ANTENNENSTECKDOSEN KEINE PRODUKTKATEGORIE
Fr AEG, Astro, Bosch, Fuba, Hirschmann, Kathrein, Philips, Polytron, Siemens, Wisi, Zehnder usw. Dritte ffnung für Sat-Buchse ausbrechbar. Zu komplettieren mit: BK-/Sat- Antennendurchgangsdose, 2fach Art.-Nr. 466098. BK-/Sat-Antennenstichdose, 2fach Art.-Nr. 466099. Sat-Antennendose, 3fach Art.-Nr. 466097. Material: Thermoplast edelmatt Ausführung: polarwei Fabrikat: Merten Art.-Nr.: 297519 oder gleichwertig
5639
297519 ZENTRALPLATTE FUR ANTENNENSTECKDOSEN KEINE PRODUKTKATEGORIE
5640 465701 UAE EINSATZ 8/8 KEINE PRODUKTKATEGORIE
Zum Anschluss von analogen oder digitalen Endgerten überzwei 8-polige UAE-Buchsen. Mit Schraubklemmen. Zu komplettieren mit: Zentralplatte fr UAE-Einsatz, 2fach Art.-Nr. System M 2961.., 2980.., System Basis 2927.., System Fläche 2926.. oder OCTOCOLOR 2920... Ausführung: wei Fabrikat: Merten Art.-Nr.: 465701 oder gleichwertig
5640
465701 UAE EINSATZ 8/8 KEINE PRODUKTKATEGORIE
5641 298019 ZENTRALPLATTE FUR UAE-EINSATZ, 2 FACH KEINE PRODUKTKATEGORIE
Im Design System M. Fr UAE-Einstze 8/8, 2x8, Line 21 UAE- Einsatz 8/8, UAE-Einstze der Firma Rutenbeck oder E-DATdesign der Firma BTR. Zu komplettieren mit: UAE-Einsatz 8/8 Art.-Nr. 465701. UAE-Einsatz 2x8 Art.- Nr. 465702. UAE-Einsatz 8/8 Kat 5e Art.- Nr. 465703. UAE-Einsatz 8/8 Kat 6 Art.- Nr. 465706. Material: Thermoplast edelmatt Ausführung: polarwei Fabrikat: Merten Art.-Nr.: 298019 oder gleichwertig
5641
298019 ZENTRALPLATTE FUR UAE-EINSATZ, 2 FACH KEINE PRODUKTKATEGORIE
5664 484219 RAHMEN POLARWEIß, SERIE M-SMART KEINE PRODUKTKATEGORIE
M-SMART-Rahmen, 2fach Für Senkrecht- und Waagerechtmontage. ~ Thermoplast edelmatt
5664
484219 RAHMEN POLARWEIß, SERIE M-SMART KEINE PRODUKTKATEGORIE
5665 484319 RAHMEN 3 FACH, M-SMART KEINE PRODUKTKATEGORIE
Für Senkrecht- und Waagerechtmontage. Material: Thermoplast edelmatt Ausführung: polarweiß Fabrikat: Merten Art.-Nr.: 484319 oder gleichwertig
5665
484319 RAHMEN 3 FACH, M-SMART KEINE PRODUKTKATEGORIE
5704 565291 MONTAGEWINKEL, POLARWEISS KEINE PRODUKTKATEGORIE
Montagewinkel zur Befestigung von ARGUS 110/220 Basic, Timer oder Connect an Außen- oder Innenecken. Mit handelsüblichen Rohrschellen auch an ortsfesten Rohren (VDE 0100) zu befestigen. Zu komplettieren mit: ARGUS 110/220 Basic Art.-Nr. 565119, 565219. ARGUS 220 Connect Art.-Nr. 5654... ARGUS 220 Timer Art.-Nr. 5656... INSTABUS-ARGUS 220 Connect Art.-Nr. 5315... Ausführung: polarweiß Fabrikat: Merten Art.-Nr.: 565291 oder gleichwertig
5704
565291 MONTAGEWINKEL, POLARWEISS KEINE PRODUKTKATEGORIE
5738 481119 RAHMEN POLARWEIß, SERIE ARTEC KEINE PRODUKTKATEGORIE
Geeignet für die Montage auf Installationskanlen. ARTEC-Rahmen, 1fach
5738
481119 RAHMEN POLARWEIß, SERIE ARTEC KEINE PRODUKTKATEGORIE
6005 435519 WIPPE FUR ROLLLADENSCHALTER UND TASTER KEINE PRODUKTKATEGORIE
Wippe für Rollladenschalter und -taster Thermoplast edelmatt polarweiß
6005
435519 WIPPE FUR ROLLLADENSCHALTER UND TASTER KEINE PRODUKTKATEGORIE
6015 486219 RAHMEN POLARWEIß, SERIE M-PLAN KEINE PRODUKTKATEGORIE
Merten M-PLAN Rahmen, 2fach,polarweiß matt
6015
486219 RAHMEN POLARWEIß, SERIE M-PLAN KEINE PRODUKTKATEGORIE
6167 412146 WIPPE EDELSTAHL KEINE PRODUKTKATEGORIE
Wippe Für Wechselschalter-, Kreuzschalter- und Taster-Einsatz.
6167
412146 WIPPE EDELSTAHL KEINE PRODUKTKATEGORIE
6168 412546 WIPPE FUR SERIENSCHALTER 2-fach KEINE PRODUKTKATEGORIE
WIPPE FUR SERIENSCHALTER 2-fach Metall Edelstahl
6168
412546 WIPPE FUR SERIENSCHALTER 2-FACH KEINE PRODUKTKATEGORIE
7697 481246 RAHMEN ESDELSTAHL, SERIE ARTEC KEINE PRODUKTKATEGORIE
ARTEC-Rahmen, 2fach Für Senkrecht- und Waagerechtmontage. ~ Metall Edelstahl
7697
481246 RAHMEN ESDELSTAHL, SERIE ARTEC KEINE PRODUKTKATEGORIE
7725 435560 Wippe für Rollladen-Wippschalter- und Wipptaster-Einsatz KEINE PRODUKTKATEGORIE
Wippe für Rollladenschalter und -taster Thermoplast edelmatt aluminium
7725
435560 WIPPE FÜR ROLLLADEN-WIPPSCHALTER- UND WIPPTASTER-EINSATZ KEINE PRODUKTKATEGORIE
7727 617819 Beschriftungsbogen für Taster plus, System Fläche KEINE PRODUKTKATEGORIE
Zum individuellen Beschriften der System Fläche Taster plus mit Texten oder Symbolen. Der Beschriftungsbogen in der Ausführung polarweiß/silber ist für polarweiße, aluminiumfarbene und Edelstahl-Taster verwendbar. Zu komplettieren mit: System Fläche Taster plus Art.-Nr. 6280.., 6281.., 6282.., 6283..., 6284... Zubehör: Beschriftungssoftware Art.-Nr. 615022. Fabrikat: Merten Art.-Nr.: 617819 oder gleichwertig
7727
617819 BESCHRIFTUNGSBOGEN FÜR TASTER PLUS, SYSTEM FLÄCHE KEINE PRODUKTKATEGORIE
7728 481944 RAHMEN WEIß, SERIE ARTEC KEINE PRODUKTKATEGORIE
Abmessungen: 80,5 x 111,7 mm (BxH) Im KNX zu komplettieren mit: Multifunktions-Taster 4fach mit Raumtemperaturregler System Fläche Art.- Nr. 6288... Material: Thermoplast brillant Ausführung: weiß Fabrikat: Merten Art.-Nr.: 481944 oder gleichwertig
7728
481944 RAHMEN WEIß, SERIE ARTEC KEINE PRODUKTKATEGORIE
7730 481960 RAHMEN ALUMINIUM, SERIE ARTEC KEINE PRODUKTKATEGORIE
Abmessungen: 80,5 x 111,7 mm (BxH) Im KNX zu komplettieren mit: Multifunktions-Taster 4fach mit Raumtemperaturregler System Fläche Art.- Nr. 6288... Material: Thermoplast brillant Ausführung: aluminium Fabrikat: Merten Art.-Nr.: 481960 oder gleichwertig
7730
481960 RAHMEN ALUMINIUM, SERIE ARTEC KEINE PRODUKTKATEGORIE
7944 297960 Zentralplatte für Fernmelde- for Anschlussdose TAE serie System M KEINE PRODUKTKATEGORIE
Im Design System M. Für Fernmelde-Anschlussdosen TAE oder TDO, Kombidosen UAE/TAE oder USB-Schnittstelle UP. ~ Zu komplettieren mit: Fernmelde-Anschlussdose TAE Art.-Nr. 4652... Lautsprecher-Anschluss-Einsatz Art.-Nr. 4669.., 4670... USB-Schnittstelle UP Art.-Nr. 681799. Fernmelde-Anschlussdose TDO Art.-Nr. 465930
7944
297960 ZENTRALPLATTE FÜR FERNMELDE- FOR ANSCHLUSSDOSE TAE SERIE SYSTEM M KEINE PRODUKTKATEGORIE
7945 433160 Tecla para interruptor basculante en color Aluminio KEINE PRODUKTKATEGORIE
For two-way switch, intermediate switch and pushbutton insert
7945
433160 TECLA PARA INTERRUPTOR BASCULANTE EN COLOR ALUMINIO KEINE PRODUKTKATEGORIE
7946 433560 Wippe für Serienschalter aluminium KEINE PRODUKTKATEGORIE
Wippe für Serienschalter Thermoplast edelmatt aluminium
7946
433560 WIPPE FÜR SERIENSCHALTER ALUMINIUM KEINE PRODUKTKATEGORIE
8499 478125 RAHMEN AKTIVWEIß GLÄNZEND, SERIE M-SMART KEINE PRODUKTKATEGORIE
Rahmen, 1fach aktivweiß glänzend
8499
478125 RAHMEN AKTIVWEIß GLÄNZEND, SERIE M-SMART KEINE PRODUKTKATEGORIE
9009 625444 Wippe f.TsMod 1f Aufdr.1/0 TPm w SysM Tasterschnittstellen
Im Design System M. Die Wippe wird auf das Tastermodul 1fach aufgesteckt. ~ Im KNX zu komplettieren mit: KNX-Tastermodul 1fach Art.-Nr. System M 625199.
9009
625444 WIPPE F.TSMOD 1F AUFDR.1/0 TPM W SYSM TASTERSCHNITTSTELLEN
9010 625544 Wippe f. TsMod 1f Auf / Ab TPm w SysM Tasterschnittstellen
Im Design System M. Die Wippe wird auf das Tastermodul 1fach aufgesteckt. ~ Im KNX zu komplettieren mit: KNX-Tastermodul 1fach Art.- Nr. System M 625199. Zubehör: Putzschutzhaube, System M Art.-Nr. 627591Im Design System M. Die Wippe wird auf das Tastermodul 1fach aufgesteckt. ~ Im KNX zu komplettieren mit: KNX-Tastermodul 1fach Art.- Nr. System M 625199. Zubehör: Putzschutzhaube, System M Art.-Nr. 627591
9010
625544 WIPPE F. TSMOD 1F AUF / AB TPM W SYSM TASTERSCHNITTSTELLEN
9011 625644 Wippen f.TsMod 2f 1/0 Auf/Ab TPm w SysM Tasterschnittstellen
Im Design System M. Die Wippen werden auf das Tastermodul 2fach aufgesteckt. ~ Zu komplettieren mit: Tastermodul 2fach Art.-Nr. System M 568499. Im KNX zu komplettieren mit: KNX-Tastermodul 2fach Art.- Nr. System M 625299. Zubehör: Putzschutzhaube, System M Art.-Nr. 627591
9011
625644 WIPPEN F.TSMOD 2F 1/0 AUF/AB TPM W SYSM TASTERSCHNITTSTELLEN
9012 625744 Wippen f.TsMod 2f Auf/Ab 1/0 TPm w SysM Tasterschnittstellen
Im Design System M. Die Wippen werden auf das Tastermodul 2fach aufgesteckt. ~ Zu komplettieren mit: Tastermodul 2fach Art.-Nr. System M 568499. Im KNX zu komplettieren mit: KNX-Tastermodul 2fach Art.- Nr. System M 625299.
9012
625744 WIPPEN F.TSMOD 2F AUF/AB 1/0 TPM W SYSM TASTERSCHNITTSTELLEN
9013 625844 Wippe 2f bedr. Auf/Ab Pfeile TPm w SysM Tasterschnittstellen
Im Design System M. Die Wippen werden auf das Tastermodul 2fach aufgesteckt. ~ Zu komplettieren mit: Tastermodul 2fach Art.-Nr. System M 568499. Im KNX zu komplettieren mit: KNX-Tastermodul 2fach Art.-Nr. System M 625299
9013
625844 WIPPE 2F BEDR. AUF/AB PFEILE TPM W SYSM TASTERSCHNITTSTELLEN
9027 616790 Fernfuehler f. KNX-RTR UP Temperatur-/Raumregelung
Temperaturfühler zur Fußboden-/Raumtemperaturmessung. Leitungslänge: 4 m (2x0,75 mm2) ~ Zu komplettieren mit: KNX Raumtemperaturregler UP/PI mit Tasterschnittstelle 4fach Art.-Nr. System M 6167.., 6168... KNX Raumtemperaturregler UP/PI mit Tasterschnittstelle 4fach Art.-Nr. System Fläche 6169...
9027
616790 FERNFUEHLER F. KNX-RTR UP TEMPERATUR-/RAUMRE...
9066 412560 Wippe für Serienschalter system flache KEINE PRODUKTKATEGORIE
Wippe für Serienschalter
9066
412560 WIPPE FÜR SERIENSCHALTER SYSTEM FLACHE KEINE PRODUKTKATEGORIE
9135 663992 Mast/Eckbefestig. f. KNX Wetterst. Basic SENSOREN
Zu komplettieren mit: KNX Wetterstation Basic Art.-Nr. 663990.
9135
663992 MAST/ECKBEFESTIG. F. KNX WETTERST. BASIC SENSOREN
9218 488844 MERT Rahmen 2fach ohne Mittelsteg 488844 M-PLAN weiss KEINE PRODUKTKATEGORIE
Rahmen
9218
488844 MERT RAHMEN 2FACH OHNE MITTELSTEG 488844 M-PLAN WEISS KEINE PRODUKTKATEGORIE
9232 668991 Bleigelakku DC 12 V, 18 Ah SYSTEMGERÄTE
Bleigelakkumulator zum Anschluss an die Notstromversorgung REG-K. Nennspannung: DC 12 V Kapazitat: 18 Ah Im KNX zu komplettieren mit: Notstromversorgung REG Art.-Nr. 683901.
9232
668991 BLEIGELAKKU DC 12 V, 18 AH SYSTEMGERÄTE
9272 639125 Thermoelektrischer Stellantrieb 230 V Temperatur-/Raumregelung
Thermoelektrischer Stellantrieb zum Offnen und Schliesen von Ventilen. Fur 2-Punkt- oder PWMRegelungen in Heizungs-, Klima- und Luftungsanlagen, Einzelraumregelung von Flachenheizungen, Ansteuerung von Heizkreisverteilern, Radiatoren, Konvektoren, Kuhldecken. Die Ansteuerung erfolgt durch den Heizungsaktor REG-K/6x230/0,05 A oder einen Raumtemperaturregler (230 V) mit 2-Punkt-Ausgang oder PWM. Uber Ventiladapter ist die Anpassung an unterschiedliche Ventilunterteile und Heizkreisverteiler moglich. Funktionen: • First-Open Funktion: Im Lieferzustand ist der Antrieb stromlos geoffnet. Dadurch ist ein Heizbetrieb auch in der Rohbauphase moglich. • Stromlos geschlossen • Funktionsanzeige (offen, geschlossen, Zwischenstellungen) • Anpassungskontrolle • Demontageschutz • Steckbare Anschlussleitung • Steckmontage Versorgungsspannung: AC 230 V, 50/60 Hz Einschaltstrom: max. 300 mA fur max. 200 ms Betriebsstrom: 8 mA Leistungsaufnahme: 1,8 W Hub: ca. 4 mm Laufzeit: 45 s/mm Stellkraft: 100 N Mediumtemperatur: 0-100°C Schutzart / Schutzklasse: IP 54 / II, in allen Montagelagen Anschlussleitung: 1 m, 2x0,75 mm2 PVC Abmessungen: 60x44x61 mm (HxBxT) Zu komplettieren mit: Raumtemperaturregler-Einsatz mit Schalter Art.-Nr. 536302. Ventiladapter VA10 Art.-Nr. 639110. Ventiladapter VA50 Art.-Nr. 639150. Ventiladapter VA78 Art.-Nr. 639178. Ventiladapter VA80 Art.-Nr. 639180. Im KNX zu komplettieren mit: Heizungsaktor REG-K/6x230/0,05 A Art.-Nr. 645129.
9272
639125 THERMOELEKTRISCHER STELLANTRIEB 230 V TEMPERATUR-/RAUMRE...
9273 639126 Thermoelektrischer Stellantrieb 24 V Temperatur-/Raumregelung
Thermoelektrischer Stellantrieb zum Offnen und Schliesen von Ventilen. Fur 2-Punkt- oder PWMRegelungen in Heizungs-, Klima- und Luftungsanlagen, Einzelraumregelung von Flachenheizungen, Ansteuerung von Heizkreisverteilern, Radiatoren, Konvektoren, Kuhldecken. Die Ansteuerung erfolgt durch den Fan Coil Aktor REG-K oder einen Raumtemperaturregler (24 V) mit 2-Punkt-Ausgang oder PWM. Uber Ventiladapter ist die Anpassung an unterschiedliche Ventilunterteile und Heizkreisverteiler moglich. Funktionen: • First-Open Funktion: Im Lieferzustand ist der Antrieb stromlos geoffnet. Dadurch ist ein Heizbetrieb auch in der Rohbauphase moglich. • Stromlos geschlossen • Funktionsanzeige (offen, geschlossen, Zwischenstellungen) • Anpassungskontrolle • Demontageschutz • Steckbare Anschlussleitung • Steckmontage Versorgungsspannung: AC/DC 24 V +20%/-10%, 0-60 Hz Einschaltstrom: max. 250 mA fur max. 2 min Betriebsstrom: 75 mA Leistungsaufnahme: 1,8 W Hub: ca. 4 mm Laufzeit: 45 s/mm Stellkraft: 100 N Mediumtemperatur: 0-100°C Schutzart / Schutzklasse: IP 54 / II, in allen Montagelagen Anschlussleitung: 1 m, 2x0,75 mm2 PVC Abmessungen: 60x44x61 mm (HxBxT) Zu komplettieren mit: Raumtemperaturregler-Einsatz mit Schalter Art.-Nr. 536304. Spannungsversorgung REG, AC 24 V/1 A Art.- Nr. 663529. Ventiladapter VA10 Art.-Nr. 639110. Ventiladapter VA50 Art.-Nr. 639150. Ventiladapter VA78 Art.-Nr. 639178. Ventiladapter VA80 Art.-Nr. 639180. Im KNX zu komplettieren mit: Fan Coil Aktor REG-K Art.-Nr. 645094. Spannungsversorgung REG, AC 24 V/1 A Art.-Nr. 663529. Hinweis: Schutzkappe AA SK 1000 (Aluminium, weis RAL 9016) auf Anfrage. Fur die Schutzkappe muss ein hoher Ventiladapter verwendet werden (auf Anfrage). Kompaktheizkorper sind vorab auf Installierbarkeit zu prufen.
9273
639126 THERMOELEKTRISCHER STELLANTRIEB 24 V TEMPERATUR-/RAUMRE...
9485 518460 Mit dem Adapter können Einsätze für system M in system Fläche integriert werden KEINE PRODUKTKATEGORIE
9485
518460 MIT DEM ADAPTER KÖNNEN EINSÄTZE FÜR SYSTEM M IN SYSTEM FLÄCHE INTEGRIERT WERDEN KEINE PRODUKTKATEGORIE
9595 518419 weiß glänzend system M Adapter Tasterschnittstellen
Mit dem Adapter können Einsätze für System M in System Fläche integriert werden.
9595
518419 WEIß GLÄNZEND SYSTEM M ADAPTER TASTERSCHNITTSTELLEN
10056 MEG2301-4146 MERT SCHUKO-Steckdose 16A MEG2301-4146 Edelstahl AC 250V KEINE PRODUKTKATEGORIE
- ARTEC-SCHUKO®-Steckdosen haben überwiegend Steckklemmen - Alle Ausführungen mit Schraubklemmen sind entsprechend beschrieben - Beide Klemmenarten sind als Verbindungsklemmen nach VDE 0620 genehmigt D = Duroplast T = Thermoplast M = Metall 16 A, AC 250 V
10056
MEG2301-4146 MERT SCHUKO-STECKDOSE 16A MEG2301-4146 EDELSTAHL AC 250V KEINE PRODUKTKATEGORIE
10933 MEG6212-4044 Taster 2fach plus mit Raumtem-peraturregler Tasterschnittstellen
m Design System Fläche. Komfortable Steuerungseinheit mit 4 Bedientasten, Betriebs-, Statusanzeige und Schriftfeld. Die Betriebsanzeige kann auch als Orientierungslicht verwendet werden. Mit Raumtemperaturregler und Display. Mit 5 blauen LEDs. Der Raumtemperaturregler ist für Heizung und Kühlung mit stufenlos verstellbaren KNX-Stellantrieben oder zur Ansteuerung von Schaltaktoren und Heizungsaktoren verwendbar. Mit weiß hinterleuchtetem Display zur Darstellung von z. B. Uhrzeit, Datum, Temperatur und Betriebsmodus. Menü zur Einstellung von Standard-Betriebsarten, Sollwert, Arbeitstag/arbeitsfreier Tag (externe Ansteuerung), Anzeigemodus, Uhrzeit, Schaltzeiten und Helligkeit des Displays. Die Tasten sind als Tastenpaar (zweiflächig) oder als Einzeltasten frei parametrierbar.. Mit integriertem Busankoppler. Der Busanschluss erfolgt über eine Busanschlussklemme. Softwarefunktionen KNX: Funktionen Taster: Schalten, Umschalten, Dimmen, Jalousie (relativ oder absolut), Flanken löst 1,- 2- , 4- oder 8-Bit-Telegramme aus (Unterscheidung kurze/lange Betätigung), Flanken mit 2-Byte-Telegrammen (Unterscheidung kurze/lange Betätigung), 8-Bit-Schieberegler, Szenenabruf, Szenenspeicherung, Sperrfunktion, Zeitsteuerung mit Synchronisation, Meldefunktion, Externen Temperaturwert zyklisch lesen, Ventilatorsteuerung, Betriebsarten, Sollwertverschiebung. Funktionen Raumtemperaturregler: Reglertyp: 2-Punkt-Regelung, stetige PI-Regelung, schaltende PI-Regelung (PWM). Ausgang: Stetig im Bereich 0...100 % oder schaltend EIN/AUS. Regler-Mode: -Heizen mit einem Reglerausgang. -Kühlen mit einem Reglerausgang. -Heizen und Kühlen mit getrennten Reglerausgängen. -Heizen und Kühlen mit...
10933
MEG6212-4044 TASTER 2FACH PLUS MIT RAUMTEM-PERATURREGLER TASTERSCHNITTSTELLEN
12760 489119 Merten Rahmen Glas 1f Tasterschnittstellen
Technische Informationen Hersteller:   Merten Bezeichnung:   Rahmen Glas 1f.bril/ws Typ:   489119 Anzahl der Einheiten:   1 Montagerichtung:   horizontal und vertikal Geeignet für Unterputz-Installation:   ja Geeignet für Unterflurkanaldose:   ja Geeignet für Geräteeinbaukanal:   ja Geeignet für Einbauinstallation:   nein Flächenbündige Ausführung:   nein Textfeld/Beschriftungsfläche:   nein Werkstoff:   Glas Werkstoffgüte:   sonstige Halogenfrei:   ja Oberfläche:   sonstige Ausführung der Oberfläche:   glänzend Farbe:   weiß Transparent:   ja Mit Klappdeckel:   nein Schutzart (IP):   IP20 Befestigungsart:   Klemm-/Schraubbefestigung Breite:   85,8 mm Höhe:   85,8 mm Tiefe:   10,1 mm Einbaubreite:   0 mm Einbauhöhe:   0 mm Farbvariante:   brillantweiß Material: Glas. Farbe: Brillantweiß.
12760
489119 MERTEN RAHMEN GLAS 1F TASTERSCHNITTSTELLEN
12921 483144 Antik-Rahmen, 1fach Tasterschnittstellen
Frame Antik, 1-gang
12921
483144 ANTIK-RAHMEN, 1FACH TASTERSCHNITTSTELLEN
13566 MEG3429-0344 Doppelwippe mit Kontroll-fenster und Kennzeichnung für Hotelanwendungen Tasterschnittstellen

 

13566
MEG3429-0344 DOPPELWIPPE MIT KONTROLL-FENSTER UND KENNZEICHNUNG FÜR HOTELANWENDUNGEN TASTERSCHNITTSTELLEN
13573 587644 Klingeltaster mit LED-Anzeigen KEINE PRODUKTKATEGORIE

Elektronische Klingeltaste mit zwei LED-Anzeigen Klingel durchgestrichen/Zimmermädchen.

Für den Einsatz im Hotel als Klingeltaster an den Zimmertüren. Ansteuerungsmöglichkeiten der beiden LED-Anzeigen (Bitte nicht stören - rote LED, Bitte Zimmer aufräumen - grüne LED) über entsprechenden Schalter-Einsatz und Wippe für Serienschalter mit Aufdruck. Es können beliebige Wechselspannungsläutewerke mit einer Stromaufnahme von 10-500 mA angeschlossen werden. Die Versorgung erfolgt über einen handelsüblichen Sicherheitstransformator.

Mit Kurzschluss- und Überspannungsschutz.

13573
587644 KLINGELTASTER MIT LED-ANZEIGEN KEINE PRODUKTKATEGORIE
13577 MEG3612-0000 Ausschalter-Einsatz, 2-polig, 16 AX, AC 250 V KEINE PRODUKTKATEGORIE
Eigenschaften:
  • Frontseitiges Nachrüsten von QuickFlex-Beleuchtungsmodulen ohne Schalterdemontage.
  • Frontseitige Mess- und Prüfkontakte; zugänglich ohne Schalterdemontage.
  • Schnellgewindeschrauben für die Krallenbefestigung.
  • Versenkte Krallen mit Rückstellfeder.
  • Hochglanzverzinkter Tragring isoliert zur Kralle.
13577
MEG3612-0000 AUSSCHALTER-EINSATZ, 2-POLIG, 16 AX, AC 250 V KEINE PRODUKTKATEGORIE
13578 MEG3112-0000 Ausschalter-Einsatz, 2-polig, 10 AX, AC 250 V KEINE PRODUKTKATEGORIE
Eigenschaften:
  • Frontseitiges Nachrüsten von QuickFlex-Beleuchtungsmodulen ohne Schalterdemontage.
  • Frontseitige Mess- und Prüfkontakte; zugänglich ohne Schalterdemontage.
  • Schnellgewindeschrauben für die Krallenbefestigung.
  • Versenkte Krallen mit Rückstellfeder.
  • Hochglanzverzinkter Tragring isoliert zur Kralle.
13578
MEG3112-0000 AUSSCHALTER-EINSATZ, 2-POLIG, 10 AX, AC 250 V KEINE PRODUKTKATEGORIE
13579 MEG3150-0000 Taster-Einsatz, Schließer 1-polig KEINE PRODUKTKATEGORIE
Eigenschaften:
  • Frontseitiges Nachrüsten von QuickFlex-Beleuchtungsmodulen ohne Schalterdemontage.
  • Frontseitige Mess- und Prüfkontakte; zugänglich ohne Schalterdemontage.
  • Schnellgewindeschrauben für die Krallenbefestigung.
  • Versenkte Krallen mit Rückstellfeder.
  • Hochglanzverzinkter Tragring isoliert zur Kralle.
13579
MEG3150-0000 TASTER-EINSATZ, SCHLIEßER 1-POLIG KEINE PRODUKTKATEGORIE
13643 488819 M-PLAN-Rahmen, 2fach ohne Mittelsteg, polarweiß KEINE PRODUKTKATEGORIE
Frame 1-gang white Number of units 1, Mounting direction Horizontal and vertical, Suitable for flush-mounted installation, Suitable for floor box, Suitable for wall duct, Material Plastic, Material quality Thermoplastic, Halogen free, Surface treatment Untreated, Type of surface Matt, Colour White, RAL-number (akin) 9010, Degree of protection (IP) IP20, Type of fastening Clamping/screw mounting, Width 85,8mm, Height 154,6mm, Depth 10,1mm, Built-in width 0mm, Built-in height 0mm,
13643
488819 M-PLAN-RAHMEN, 2FACH OHNE MITTELSTEG, POLARWEIß KEINE PRODUKTKATEGORIE
13760 MEG2151-0444 USA- Steckdosen-Einsatz, 15 A KEINE PRODUKTKATEGORIE
15 A, 125V, 2-polig + E
13760
MEG2151-0444 USA- STECKDOSEN-EINSATZ, 15 A KEINE PRODUKTKATEGORIE
13766 201219 British-Standard Steckdosen-Einsatz, 13 A, AC 250V KEINE PRODUKTKATEGORIE
British-Standard Steckdosen-Einsatz, 13 A, AC 250V, 2-polig + E
13766
201219 BRITISH-STANDARD STECKDOSEN-EINSATZ, 13 A, AC 250V KEINE PRODUKTKATEGORIE
16928 MEG4020-3619 Merten M-Pure-Rahmen, 2 fach, polarweiß, Tasterschnittstellen
M-Pure-Rahmen, 2fach, Thermoplast brillant
16928
MEG4020-3619 MERTEN M-PURE-RAHMEN, 2 FACH, POLARWEIß, TASTERSCHNITTSTELLEN
17311 400244 AQUADESIGN-Rahmen, 2fach Tasterschnittstellen
AQUADESIGN-Rahmen, 2fach
17311
400244 AQUADESIGN-RAHMEN, 2FACH TASTERSCHNITTSTELLEN
17316 400144 AQUADESIGN-Rahmen, 1fach Tasterschnittstellen
AQUADESIGN- frame, 1fach
17316
400144 AQUADESIGN-RAHMEN, 1FACH TASTERSCHNITTSTELLEN
17322 489260 M-PLAN-Echtglasrahmen, 2fach Tasterschnittstellen
M-PLAN-Echtglasrahmen, 2fach
17322
489260 M-PLAN-ECHTGLASRAHMEN, 2FACH TASTERSCHNITTSTELLEN
17332 486460 M-PLAN-Rahmen, 4fach Tasterschnittstellen
M-PLAN-Rahmen, 4fach
17332
486460 M-PLAN-RAHMEN, 4FACH TASTERSCHNITTSTELLEN
17334 298360 Zentralplatte für UAE-Einsatz, 1fach Tasterschnittstellen
Zentralplatte für UAE-Einsatz, 1fach
17334
298360 ZENTRALPLATTE FÜR UAE-EINSATZ, 1FACH TASTERSCHNITTSTELLEN
17340 MEG3116-0000 Aus/Wechselschalter-Einsatz, 1-polig, 10 AX, AC 250 V SONSTIGES ZUBEHÖR
16 AX, AC 250 V. Eigenschaften:-Frontseitiges Nachrüsten von QuickFlex-Beleuchtungsmodulen ohne Schalterdemontage. -Frontseitige Mess- und Prüfkontakte, zugänglich ohne Schalterdemontage. -Schnellgewindeschrauben für die Krallenbefestigung. -Versenkte Krallen mit Rückstellfeder. -Hochglanzverzinkter Tragring isoliert zur Kralle. Mit Krallen- und Schraubbefestigung. Mit Steckklemmen. Zu komplettieren mit: ==>Wippen für Schalter/Taster System M
17340
MEG3116-0000 AUS/WECHSELSCHALTER-EINSATZ, 1-POLIG, 10 AX, AC 250 V SONSTIGES ZUBEHÖR
17343 516944 Zwischenring mit transparentem Klappdeckel SONSTIGES ZUBEHÖR
Zwischenring mit transparentem Klappdeckel
17343
516944 ZWISCHENRING MIT TRANSPARENTEM KLAPPDECKEL SONSTIGES ZUBEHÖR
17349 389144 1-M-Rahmen, 1fach Tasterschnittstellen
1-M- Frame, 1 fold
17349
389144 1-M-RAHMEN, 1FACH TASTERSCHNITTSTELLEN
17351 389244 1-M-Rahmen, 2fach Tasterschnittstellen
1-M-Frame, 2 folds
17351
389244 1-M-RAHMEN, 2FACH TASTERSCHNITTSTELLEN
17353 389344 1-M-Rahmen, 3fach Tasterschnittstellen
1-M-Rahmen, 3fach
17353
389344 1-M-RAHMEN, 3FACH TASTERSCHNITTSTELLEN
17356 389444 1-M-Rahmen, 4fach Tasterschnittstellen
1-M-Rahmen, 4fach
17356
389444 1-M-RAHMEN, 4FACH TASTERSCHNITTSTELLEN
17359 389544 1-M-Rahmen, 5fach KEINE PRODUKTKATEGORIE
1-M-Rahmen, 5fach
17359
389544 1-M-RAHMEN, 5FACH KEINE PRODUKTKATEGORIE
17362 MEG3115-0000 Serienschalter-Einsatz, 1-polig, 10 AX, AC 250 V SONSTIGES ZUBEHÖR
Serienschalter-Einsatz, 1-polig, 10 AX, AC 250 V
17362
MEG3115-0000 SERIENSCHALTER-EINSATZ, 1-POLIG, 10 AX, AC 250 V SONSTIGES ZUBEHÖR
17363 MEG3126-0000 Doppelwechselschalter-Einsatz, 1-polig 10 AX, AC 250 V SONSTIGES ZUBEHÖR
Doppelwechselschalter-Einsatz, 1-polig 10 AX, AC 250 V
17363
MEG3126-0000 DOPPELWECHSELSCHALTER-EINSATZ, 1-POLIG 10 AX, AC 250 V SONSTIGES ZUBEHÖR
17365 297560 Zentralplatte für Antennensteckdosen KEINE PRODUKTKATEGORIE
Central cover plate Assembly arrangement Central cover plate, Utilization Coaxial antenna socket outlet, Imprintable label Without indication field, Mounting method Flush mounted (plaster), Material Plastic, Material quality Thermoplastic, Halogen free, Surface treatment Untreated, Type of surface Matt, Colour White, RAL-number (akin) 9010, Type of fastening Mounting with screw, Width of device 57mm, Height of device 56mm, Depth of device 10mm,
17365
297560 ZENTRALPLATTE FÜR ANTENNENSTECKDOSEN KEINE PRODUKTKATEGORIE
17370 315460 Card-Schalter, Thermoplast brillant, SONSTIGES ZUBEHÖR
Beleuchtbar. Taster-Einsätze für Card-Schalter (6 A) mit veringertem Einsteckdruck für flexible Karten. 10 A und 16 A Taster verwendbar mit stabilen Karten. Zu komplettieren mit: ==>Taster-Einsatz für Card-Schalter mit separatem Meldekontakt, Schließer 1-polig MEG3754-0000. ==>Taster-Einsatz für Card-Schalter mit separatem Meldekontakt und Orientierungslicht, Schließer 1-polig MEG3760-0000. ==>Taster-Einsatz mit separatem Meldekontakt, Schließer 1-polig MEG3154-0000. ==>Taster-Einsatz mit Orientierungslicht, Schließer 1-polig MEG3160-0000, MEG3560-0000. Zubehör: ==>LED-Beleuchtungs-Modul für Schalter/Taster MEG3901-0006, MEG3921-0000. Material: Thermoplast edelmatt. Farbe: aluminium.
17370
315460 CARD-SCHALTER, THERMOPLAST BRILLANT, SONSTIGES ZUBEHÖR
17373 391814 Blindabdeckung, Thermoplast brillant, SONSTIGES ZUBEHÖR

Abdeckung für Relais, Rollladenmehrfachsteuerrelais, Summer, Leistungszusätze, KNX-Unterputzgeräte usw.. Durch mechanische Bearbeitung (Bohren, Fräsen, etc.) universell verwendbar. Ohne Krallen, für Schraubbefestigung. Material: Thermoplast edelmatt. Farbe: anthrazit.

17373
391814 BLINDABDECKUNG, THERMOPLAST BRILLANT, SONSTIGES ZUBEHÖR
17376 486360 M-PLAN-Rahmen, 3fach, Thermoplast brillant, Tasterschnittstellen

M-PLAN-Rahmen, 3fach, aluminium

Für Senkrecht- und Waagerechtmontage. Material: Thermoplast edelmatt. Farbe: aluminium.

17376
486360 M-PLAN-RAHMEN, 3FACH, THERMOPLAST BRILLANT, TASTERSCHNITTSTELLEN
17380 MEG3156-0000 Taster-Einsatz, Wechsel 1-polig 10 A, AC 250 V SONSTIGES ZUBEHÖR

Taster-Einsatz, Wechsel 1-polig 10 A, AC 250 V

Eigenschaften:

·         Frontseitiges Nachrüsten von QuickFlex-Beleuchtungsmodulen ohne Schalterdemontage.

·         Frontseitige Mess- und Prüfkontakte; zugänglich ohne Schalterdemontage.

·         Schnellgewindeschrauben für die Krallenbefestigung.

·         Versenkte Krallen mit Rückstellfeder.

·         Hochglanzverzinkter Tragring isoliert zur Kralle.

Mit Krallen- und Schraubbefestigung.

Mit Steckklemmen

 

17380
MEG3156-0000 TASTER-EINSATZ, WECHSEL 1-POLIG 10 A, AC 250 V SONSTIGES ZUBEHÖR
17381 MEG5111-0300 Taster-Modul Comfort, 1fach SONSTIGES ZUBEHÖR

-Modul Comfort, 1fach

Für System M.
Taster-Modul ohne Wippe.
Das Taster-Modul wird auf den gewünschten Einsatz mit Modul-Schnittstelle aufgesteckt und mit der Wippe für Taster-Modul 1fach des passenden Designs komplettiert.

17381
MEG5111-0300 TASTER-MODUL COMFORT, 1FACH SONSTIGES ZUBEHÖR
17382 MEG5180-0000 Steuerungs-Einsatz 1-10 V SONSTIGES ZUBEHÖR

Steuerungs-Einsatz 1-10 V Für Leuchtstofflampen mit EVG,
elektronischem Trafo mit 1-10 V Schnittstelle.
Mit Krallen- und Schraubbefestigung. Mit Schraubklemmen.

Funktionen:
• Schalten und Dimmen von einem Ausgang.
• Es wird durch das Modul die Art und Weise festgelegt, wie die Funktion des Einsatzes genutzt wird.
• Externe Ansteuerung über einen PlusLink Eingang.
• Memory-Funktion.

17382
MEG5180-0000 STEUERUNGS-EINSATZ 1-10 V SONSTIGES ZUBEHÖR
17386 MEG5250-0460 Zentralplatte mit Drehknopf, Thermoplast brillant Tasterschnittstellen
Zentralplatte mit Drehknopf, Thermoplast brillant
17386
MEG5250-0460 ZENTRALPLATTE MIT DREHKNOPF, THERMOPLAST BRILLANT TASTERSCHNITTSTELLEN
17388 MEG5142-0000 Elektronik-Potentiometer-Einsatz 1-10 V SONSTIGES ZUBEHÖR
Control unit for light control system
17388
MEG5142-0000 ELEKTRONIK-POTENTIOMETER-EINSATZ 1-10 V SONSTIGES ZUBEHÖR
17800 515125 Einfache Square Frame 86x83mm Tasterschnittstellen
Material: hell, antibakteriell Thermoplast. glätten und sogar Desinfektionsmittel antibakterielle Eigenschaften der Oberfläche.

Farbe: ähnlich RAL 9016 Farbe: weiß aktiv hell.
 
Abmessungen: 86x83mm
17800
515125 EINFACHE SQUARE FRAME 86X83MM TASTERSCHNITTSTELLEN
18053 MEG2300-0414 SCHUKO-Steckdose, erhöhter Berührungsschutz , Steckklemmen, System M SONSTIGES ZUBEHÖR
 16 A, AC 250 V. Integrierter erhöhter Berührungsschutz gemäß VDE 0620 Teil 1 (Kinderschutz). Eigenschaften:-Frontseitiges Nachrüsten von QuickFlex-Zusatzmodulen ohne Demontage der Steckdose. -Schnellgewindeschrauben für die Krallenbefestigung. -Versenkte Krallen mit Rückstellfeder. -Hochglanzverzinkter Tragring isoliert zur Kralle. Mit Krallen- und Schraubbefestigung. Mit Steckklemmen. Zubehör: ==>Erweiterungsset Überspannungsschutz
18053
MEG2300-0414 SCHUKO-STECKDOSE, ERHÖHTER BERÜHRUNGSSCHUTZ , STECKKLEMMEN, SYSTEM M SONSTIGES ZUBEHÖR
18054 MEG3117-0000 Kreuzschalter-Einsatz, 1-polig, 10 AX, AC 250 V, Steckklemmen SONSTIGES ZUBEHÖR
 Eigenschaften:
Frontseitiges Nachrüsten von QuickFlex-Beleuchtungsmodulen ohne Schalterdemontage.
Frontseitige Mess- und Prüfkontakte; zugänglich ohne Schalterdemontage.
Schnellgewindeschrauben für die Krallenbefestigung.
Versenkte Krallen mit Rückstellfeder.
Hochglanzverzinkter Tragring isoliert zur Kralle.
Mit Krallen- und Schraubbefestigung.
Mit Steckklemmen.
18054
MEG3117-0000 KREUZSCHALTER-EINSATZ, 1-POLIG, 10 AX, AC 250 V, STECKKLEMMEN SONSTIGES ZUBEHÖR
18055 433514 Wippe, System M für Serienschalter SONSTIGES ZUBEHÖR
  Wippe für Serienschalter, anthrazit, System M
Für Serien-, Doppelwechselschalter- und Doppeltaster-Einsatz. Zu komplettieren mit: ==>Schalter und Taster, 2-fach. Material: Thermoplast edelmatt. Farbe: anthrazit.
18055
433514 WIPPE, SYSTEM M FÜR SERIENSCHALTER SONSTIGES ZUBEHÖR
18056 465706 UAE-Einsatz RJ45 Kat 6 SONSTIGES ZUBEHÖR
 Zum Anschluss von analogen oder digitalen Endgeräten über zwei 8-polige UAE-Buchsen. Anschluss über LSA-Klemmen. Zu komplettieren mit: ==>Zentralplatte für UAE-Einsatz, 2fach System M 2961.., 2980.., System Fläche 2926.., OCTOCOLOR 2920.. Farbe: weiß.
18056
465706 UAE-EINSATZ RJ45 KAT 6 SONSTIGES ZUBEHÖR
18057 MEG5250-0414 Zentralplatte mit Drehknopf, System M SONSTIGES ZUBEHÖR
 Im Design System M. Zu komplettieren mit: ==>Universal-Drehdimmer-Einsatz MEG5138-0000, MEG5139-0000. ==>Drehdimmer-Einsatz für kleine Lasten MEG5140-0000. ==>Drehdimmer-Einsatz für ohmsche Last mit Druck-Ausschalter MEG5131-0000. ==>Drehdimmer-Einsatz für ohmsche Last mit Druck-Wechselschalter MEG5132-0000. ==>Drehdimmer-Einsatz für induktive Last MEG5133-0000, MEG5135-0000. ==>Drehdimmer-Einsatz für kapazitive Last MEG5136-0000, MEG5137-0000. ==>Elektronik-Potentiometer-Einsatz 1-10 V MEG5142-0000. Material: Thermoplast edelmatt. Farbe: anthrazit.
18057
MEG5250-0414 ZENTRALPLATTE MIT DREHKNOPF, SYSTEM M SONSTIGES ZUBEHÖR
18058 577099 Universal-Superdimmer-Einsatz, 25-420 VA SONSTIGES ZUBEHÖR
 Für ohmsche, induktive sowie kapazitive Lasten, z. B. Glühlampen, dimmbare gewickelte Trafos oder elektronische Trafos. (Phasenanschnitt oder Phasenabschnitt). Der Universaldimmer erkennt automatisch die angeschlossene Last. Keine Mischlasten anschließen. Mit Memory-Funktion, abschaltbar. Nennspannung : AC 230 V, 50 Hz. Mindestlast: 25 VA. Maximallast: 420 VA. Neutralleiter: nicht erforderlich (2 Leitersystem). Zu komplettieren mit: ==>Sensorfläche System M 5776.., 5701.., 5704.., System Fläche 5737.., OCTOCOLOR 5742.., AQUADESIGN 5738.., System Basis 5741.. ==>TELE-Sensorfläche System M 5779.., 5703.., 5711.., System Fläche 5709.., OCTOCOLOR 5749.., System Basis 5748.. ==>Zentralplatte Komfort-Drehregler für Universal-Superdimmer-Einsatz System M 5678.., 5677.. ==>Funk-Sensorfläche CONNECT für Dimmer-Einsätze System M 5036.., 5026.., System Fläche 5046.. ==>Steuerelektronik 1fach TRANCENT 569090. Nebenstellenbetrieb: Mit mechanischen Tastern. Nebenstellenbetrieb: ==>Nebenstellen-Einsatz 573999. ==>Nebenstellen-TELE-Einsatz 573998. Hinweis: Mit Funk-Sensorfäche CONNET für Dimmer-Einsätze beträgt die Mindestlast 75 VA. In Verbindung mit dem Funk-System CONNECT kann der Einsatz nur ab Version 3A benutzt werden. Ausführung: 25-420 VA.
18058
577099 UNIVERSAL-SUPERDIMMER-EINSATZ, 25-420 VA SONSTIGES ZUBEHÖR
18125 MEG3155-0000 Doppelschalter normalerweise offen. 10Amp KEINE PRODUKTKATEGORIE
  10 A, AC 250 V. Eigenschaften:-Frontseitiges Nachrüsten von QuickFlex-Beleuchtungsmodulen ohne Schalterdemontage. -Frontseitige Mess- und Prüfkontakte, zugänglich ohne Schalterdemontage. -Schnellgewindeschrauben für die Krallenbefestigung. -Versenkte Krallen mit Rückstellfeder. -Hochglanzverzinkter Tragring isoliert zur Kralle. Mit Krallen- und Schraubbefestigung. Mit Steckklemmen. Zu komplettieren mit: ==>Doppelwippen für Schalter/Taster System M
18125
MEG3155-0000 DOPPELSCHALTER NORMALERWEISE OFFEN. 10AMP KEINE PRODUKTKATEGORIE
18126 432525 Schlüssel doppeltes Spiel KEINE PRODUKTKATEGORIE
 Für Serien-, Doppelwechselschalter- und Doppeltaster-Einsatz.
Zu komplettieren mit: ==>Schalter und Taster, 2-fach.
Material: Thermoplast brillant, antibakteriell. Glatte und selbstdesinfizierende Oberfläche mit antibakterieller Wirkung. 
Farbe: aktivweiß glänzend, ähnlich RAL 9016.
18126
432525 SCHLÜSSEL DOPPELTES SPIEL KEINE PRODUKTKATEGORIE
18127 MTN402325 triple Eleganz Rahmen Serie KEINE PRODUKTKATEGORIE
 
18127
MTN402325 TRIPLE ELEGANZ RAHMEN SERIE KEINE PRODUKTKATEGORIE
18174 MEG4010-3619 M-Pure-Rahmen, 1fach Tasterschnittstellen
Die M-Pure und M-Pure Decor Rahmen lassen sich mit über 280 System M-Einsätzen kombinieren und sind in den Ausführungen 1- bis 5-fach und 2-fach ohne Mittelsteg erhältlich. So lassen sich auf Wunsch auch KNX- und Gebäudekommunikations-Lösungen realisieren.
Ohne die Einsätze wechseln zu müssen, sind Rahmen und Wippen einfach austauschbar. Damit passt sich System M allen Funktions- und Designwünschen an.

Thermoplast brillant - aktivweiß
Für Senkrecht- und Waagerechtmontage.
18174
MEG4010-3619 M-PURE-RAHMEN, 1FACH TASTERSCHNITTSTELLEN
18432 488860 M-PLAN-Rahmen, 2fach ohne Mittelsteg. Thermoplast edelmatt. SONSTIGES ZUBEHÖR
M-PLAN-Rahmen, 2fach ohne Mittelsteg. Thermoplast edelmatt.
18432
488860 M-PLAN-RAHMEN, 2FACH OHNE MITTELSTEG. THERMOPLAST EDELMATT. SONSTIGES ZUBEHÖR
18613 LSS100200 spaceLYnk Visualisierung

Logik Controller fur die Erstellung komplexer Gebaudeautomatisierungslosungen.

• Gebaudeautomatisierungslosung fur kleinere und mittlere Gebaude mit kompletter Steuerung einschlieslich Beleuchtungsund Raumsteuerung (KNX), Messtechnik (Modbus Gerate, Smartlink RTU und IP)

• Gewerkeubergreifende Kommunikation fur grose Gebaude mit kompletter Steuerung

uber SBO (BMS von Schneider Electric). SpaceLYnk kann genutzt werden:

• als Gateway fur die Kommunikation zwischen verschiedenen Produkten und Netzwerken.

• als Datenspeicher, zum Analysieren von Daten und zum Versenden und Exportieren

der Daten (z.b. als .csv).

• als Userinterface fur die Anzeige und Steuerung von relevanten Informationen

• auf PCs und mobilen Endgeraten.

• als Logik Controller

Funktionen:

• Logikfunktionen

• WEB SCADA Visualisierung fur PC und mobile Gerate

• Systemubergreifendes Gateway zwischen KNX und Modbus RTU/TCP

• Termin- und Zeitsteuerung

• Integration von Web-Kamera

• Datenlogger mit Trenddarstellung

• BACnet Server (500 Datenpunkte)

• Modbus (31 Teilnehmer)

• Login Visualisierung (50 Benutzer)

• Vordefinierte Modbus-Templates

• Einfache Block-Programmierung

• BACnet zertifiziert "BACnet Application Specific Controller (B-ASC)"

• Neue Symbole

18613
LSS100200 SPACELYNK VISUALISIERUNG
18614 478119 M-SMART-Rahmen, 1fach, polarweiß glänzend KEINE PRODUKTKATEGORIE
M-SMART-Rahmen, 1fach, polarweiß glänzend
18614
478119 M-SMART-RAHMEN, 1FACH, POLARWEIß GLÄNZEND KEINE PRODUKTKATEGORIE


SPEZIELLE KNX KATALOGE
360°-Ansichten
Tastsensoren
Smart Metering

SCHULUNGEN
Kostenlose Webinars
uBrick- Aktoren
Videoschulung CBSE

MITMACHEN
µBrick Trivia
ONLINE-TESTS
Kostenloser Test der CBSE Visualisierung

JÜNGSTE KNX NEWS
Alle News

JÜNGSTE KNX ANGEBOTE
Alle Angebote
DOWNLOADS
KNX - Alle Marken

FUTURASMUS KNX GROUP
Kontakt
Niederlassungen
Futurasmus weltweit
FOLLOW US
YouTube Channel
Facebook
LinkedIN
Google+
Twitter

KNX++ SCHULUNGSSTÄTTE
Futurasmus Zentrum

ZERTIFIZIERTE KNX TEST LAB
Futurasmus KNX Lab
SPEZIALISIERTER KNX GROßHANDEL ZERTIFIZIERTE KNX AUSBILDUNGSSTÄTTE
Die Futurasmus KNX Group ist ein hoch spezialisierter und international tätiger KNX-Fachgroßhandel mit einem umfangreichen technischen Support über alle Produkte. Wenn Sie unseren Online-Katalog durchblättern, können Sie sich als Professional (Gewerbe und Wiederverkäufer) ein unverbindliches Angebot erstellen lassen. Wenn Sie KNX-Produkte kaufen möchten, kontaktieren Sie bitte unsere kaufmännischen oder technichen Ansprechpartner per Telefon, E-Mail oder Online-Chat. Unsere AGBs finden Sie hier. Unsere Zulassung als KNX++ Ausbildungsstätte im Jahr 2003 ermöglicht uns seither nicht nur den KNX-Grundkurs, sondern auch die Kurse für Fortgeschrittene und Ausbilder anzubieten. Wir schulen herstellerunabhängig und bieten auch andere fachspezifiesche KNX Schulungen an. Nach über 1.500 erfolgreichen Absolventen verfügen unsere Ausbilder über einen fundierten, umfangreichen und positiven Erfahrungsschatz im Bezug auf die KNX-Ausbildung. Wenn Sie Interesse an einer auf Sie angepassten KNX Schulung haben (min. 8 Personen), melden Sie sich einfach bei uns unter training@futurasmus-knxgroup.org
HINWEIS ZU COOKIES
Wir nutzen eigene und sog. Third-Party Cookies, um die Benutzung unserer Website zu analysieren. Ebenso verbessern wir dadurch die Sicherheitsmaßnahmen, die Qualität und unsere Dienste für unsere Nutzer. Wenn der Nutzer sich zur Installation von Cookies nicht äußert und unsere Website weiter benutzt, stimmt er ausdrüclich der Verwendung der Cookies zu. Es bleibt ihm frei, sich über die Behandlung von Cookies, insbesonderes für die notwendigen Einstellungen bei den jeweils genutzten Web-Browsern, zu Informieren. Weitere Informationen erhalten Sie bei unseren "Cookies Policy".